Apps zur Entspannung und Stressbewältigung

Stressabbau durch digitale Hilfen

Apps helfen gegen Stress und dienen der Entspannung. Aus der Vielzahl der Apps und Online-Kurse zur  Stressbewältigung, Entspannung und Meditation stellen wir hier einige Angebote vor.  Nutzen Sie die Abfrage unten auf dieser Seite, um zu erfahren, welche Krankenkassen Apps gegen Stress anbieten. Es lohnt sich, die eigene Krankenkasse auf deren konkrete Angebote anzusprechen.

Kostenloser Stress-Coach und Schlaf-Coach
Der „Stress-Coach“ sowie der „Schlaf-Coach“ des Anbieters „Zone 35“ wurde in Kooperation mit vielen Betriebskrankenkassen entwickelt. Die Apps stehen allen kostenfrei über die Websites vieler Betriebskrankenkassen zur Verfügung. Der zehnwöchige Schlaf-Coach gibt Kursteilnehmern Tipps an die Hand, wie sie ihre Schlafqualität verbessern können. Im Stress-Coach lernen Teilnehmer, die Ursachen von Stress zu bekämpfen und mehr Balance zwischen Beruf- und Privatleben zu schaffen. Sie entwickeln Strategien gegen Stress.

Stress-Mentor
Alles für die Stressbewältigung in einer App: Selbstbeobachtung, Entspannungsverfahren, Zeitmanagement, Wissensvermittlung und wöchentliche Stress-Checkliste. Die Anti-Stress-App Stress-Mentor wurde an der Technischen Universität Kaiserslautern entwickelt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Sie kann kostenlos im Google Play Store und im Apple Store heruntergeladen werden.
 
Stressbewältigung und Entspannung
Im Rahmen des Online-Kurses „Stressbewältigung und Entspannung“ des Anbieters „Fitbase“ lernen Kursteilnehmer zunächst ihre Stressoren kennen und beschäftigen sich mit dem Thema Work-Life-Balance. Anschließend entwickeln sie Entspannungsmethoden und Stressabbau durch Bewegung. 

Stress und Achtsamkeit
Der Kurs „Stress und Achtsamkeit“ des Anbieters Selfapay ist in 12 Module unterteilt. Im Kurs lernen die Mitglieder die Ursachen von Stress, Problemlösungs-Strategien und Achtsamkeit am Arbeitsplatz kennen und entwickeln ein Anti-Stress-Paket. Kursteilnehmer können ein wöchentliches Telefongespräch mit einem persönlichen Psychologen führen. 

RELAX –Stressmanagement
Im Rahmen des achtwöchigen Präventionskurses „RELAX –Stressmanagement“ des Anbieters „novego“ lernen Kursteilnehmer durch Videos, Spiele, Übungen und Hintergrundwissen ihren Stress zu bewältigen. Sie können mit einer VR-Brille in virtuelle Entspannungswelten abtauchen. Begleitet wird der Kurs durch einen Coach, den Kursmitglieder bei Bedarf in einem gesicherten Nachrichtenbereich ansprechen können.  

Stressfrei
Der Kurs „Stressfrei“ der Dr. Becker eHealth ist ein achtwöchiges interaktives Gesundheitstraining, das über die Website „hausmed.de“ erreichbar ist. Der Präventionskurs unterstützt Kursteilnehmer dabei, ihre Stressauslöser zu erkennen und zu reduzieren. Kursteilnehmer führen ein persönliches Tagebuch zum Erkennen ihres Stress- und Entspannungsverlaufs.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die folgende Tabelle führt die Krankenkassen auf, die nach eigenen Angaben Apps zur Entspannung und Stressbewältigung anbieten. Die Sortierung entspricht der im Bereich "Apps für Fitness, Gesundheit und Therapie" im Krankenkassen-Vergleichsreichner erreichten Punktzahl.

Apps zur Entspannung und Stressbewältigung

  • Klick auf das Logo: Leistungsprofil der Krankenkasse.
  • Klick auf den Namen: Leistungen der Krankenkasse im Bereich Apps für Fitness, Gesundheit und Therapie. 
Kasse Mehr Infos Score
BERGISCHE Krankenkasse 100 Antrag »
BKK VerbundPlus 100 Antrag »
Mobil Krankenkasse 87 Antrag »
IKK - Die Innovationskasse 82 Antrag »
mhplus Krankenkasse 80 Antrag »
BARMER 80 Antrag »
HEK - Hanseatische Krankenkasse 80 Antrag »
VIACTIV Krankenkasse 73 Antrag »
SBK 73 Antrag »
R+V Betriebskrankenkasse 67 Antrag »
WMF BKK 67
hkk Krankenkasse 67 Antrag »
pronova BKK 67 Antrag »
Audi BKK 60
Bosch BKK 60
DAK Gesundheit 60 Antrag »
IKK classic 60 Antrag »
IKK Südwest 53 Antrag »
BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN 53 Antrag »
BKK Melitta Plus 47
KNAPPSCHAFT 47 Antrag »
IKK Brandenburg und Berlin 40 Antrag »
BKK ProVita 40 Antrag »
BAHN-BKK 33
BKK PFAFF 33
BKK VDN 33 Antrag »
energie-BKK 33 Antrag »
BKK Linde 33
BKK HMR 33 Antrag »
BKK VBU 20 Antrag »
BKK Werra-Meissner 20 Antrag »
Novitas BKK 20 Antrag »
Salus BKK 20 Antrag »

Hinweis: Satzungsleistungen können jederzeit Änderungen unterliegen, informieren Sie sich hierzu immer bei Ihrer Krankenkasse.