IKK classic

Leistungen, Beiträge und Service der IKK classic

Selbstdarstellung der IKK classic

Mit mehr als drei Millionen Versicherten ist die IKK classic das führende Unternehmen der handwerklichen Krankenversicherung und eine der großen Krankenkassen in Deutschland. Ob an einem unserer über 170 Standorte im Bundesgebiet, online, per Telefon oder bei Ihnen zu Hause: Wir beraten Sie persönlich und so wie Sie es brauchen rund um alle Gesundheitsfragen.

Die IKK classic bietet mehr als die üblichen Leistungen. Genießen Sie neben einem ausgezeichneten Gesundheitsschutz und unserem persönlichen Service auch die Möglichkeit, Ihre Tarife individuell zu gestalten und von einem aktiven Lebensstil zu profitieren: Mit Bonusprogramm, Gesundheitskonto, Gesundheitsclub und den Wahltarifen IKK Cash und IKK Cash plus können Sie sich Ihren persönlichen finanziellen Vorteil sichern. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

In die IKK classic online wechseln


IKK classic: Unverbindlich Antrag anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem einen Antrag auf Mitgliedschaft in der IKK classic anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt Antrag der IKK classic anfordern!

Adresse

IKK classic
Tannenstr. 4b
01099 Dresden
Tel: 0800 455 1111
Fax: 0800 800 4551
E-Mail: info@ikk-classic.de

Zusatzbeitrag: 1,00 %

Beitragssatz: 15,60 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,00 %

Zahl der Versicherten: 3179200 ( 01.05.2019 )

Mitgliedschaft bundesweit möglich.

Service und Beratung der IKK classic

Zahl der Geschäftsstellen: 170
Liste der Geschäftsstellen der IKK classic
Kundentelefon: 0800 455 1111
Hotline medizinische Beratung: 0800 455 1000
Arbeitgebertelefon: 0800 045 5400
Für Anrufe aus dem Ausland: 0800 455 1111
Website: https://www.ikk-classic.de/
Facebook: https://www.facebook.com/IKKCLASSIC/

Leistungsspektrum
  • Service-App
  • Hotline zu Beiträgen und Leistungen an 7 Tagen pro Woche
  • Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Auslandsnotfall-Service
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Elektronische Gesundheitsakte
Erläuterungen der IKK classic

Hotline zu Beiträgen und Leistungen an 7 Tagen pro Woche: 
IKK Servicehotline: Über die kostenlose Servicehotline der IKK classic rund um die Uhr für ihre Versicherten da - 0800 455 1111. Über die kostenlose Servicehotline für Firmenkunden ist die IKK classic von Mo-Fr von 7-20 Uhr für Firmenkunden und deren Anliegen erreichbar - 0800 045 5400

Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche: 
IKK Med - kostenfreie medizinische Beratungshotline: Bei Fragen zu einer Krankheit, einer Behandlung, einem verschriebenen Arzneimittel oder Allergien, sind die Experten von IKK Med genau die richtigen Ansprechpartner. Denn bei IKK Med arbeiten Fachärzte aus allen wichtigen Bereichen, Diplom-Ernährungswissenschaftler, Apotheker, pharmazeutisch-technische Assistenten, (Fach-)Krankenschwestern und -pfleger sowie Arzthelferinnen. Die Beratung erfolgt per Telefon unter der kostenfreien Rufnummer 0800 455 1000 Experten täglich von 6 bis 22 Uhr.
IKK Med - Videoberatung: Noch persönlicher wird die medizinische Beratung in der IKK Med Videoberatung. Über die IKK classic-Onlinefiliale wählt der Versicherte den persönlichen Wunschtermin aus und hinterlässt eine kurze Info zu Fragestellung und Fachgebiet. Im Anschluss erhält der Versicherte per E-Mail eine individuelle TAN samt Link für den Zugang zum virtuellen Wartezimmer. Sobald er dort "angekommen" ist, schaltet sich der jeweilige Experte unseres IKK Med-Teams dazu und die Videoberatung kann beginnen.

Service-App: 
Meine IKK-Service App:
Der direkte Draht zur IKK classic: Kontaktformular, das nächstgelegene Servicecenter der IKK classic finden und Servicenummern anzeigen lassen - außerdem sind die Onlinefiliale der IKK classic und das Bonusprogramm integriert. Krankenscheine und Rechnungen ganz einfach mit dem Smartphone fotografieren und hochladen. Persönliche Daten von unterwegs ändern. Ein kostenloser Service der zu jeder Tageszeit und von überall auf der Welt - ganz bequem nutzbar ist.

Vermittlung von Facharztterminen: 
IKK Med - Online-Terminservice:
Die IKK classic bietet ihren Versicherten über IKK Med einen Online-Terminservice an.  Über die Onlinefiliale der IKK classic können Versicherte den Online-Terminservice von IKK Med kostenfrei in Anspruch nehmen. Im Online-Formular können Terminwünsche (z.B. Ort, Zeit, barrierefrei, längste Anfahrt, etc.) sowie Fachrichtung des benötigten Arztes angegeben werden. Das IKK Med-Team bearbeitet die Anfrage und übermittelt anschließend den Termin.

Spezialistenempfehlungen:
Arztsuche online:
Die IKK classic hilft bei der Suche nach einem Arzt, einem Zahnarzt oder einer Klinik. Über die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit auf unserer Internetseite www.ikk-classic.de können Versicherte schnell und unkompliziert einen Experten für Ihre Beschwerden finden - rund um die Uhr. Das Verzeichnis umfasst alle niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte, Psychologischen Psychotherapeuten und Chefärzte in Deutschland. Anhand von mehr als 1.000 Diagnose- und Therapieschwerpunkten lassen sich die jeweiligen Spezialisten auswählen.
Zweitmeinung bei orthopädischen und onkologischen Operationen: Eine Zweitmeinung kann mehr Klarheit schaffen.  Für solche Situationen bietet Ihnen die IKK classic einen besonderen Service an – die ärztlichen Zweitmeinung Orthopädie und Onkologie. In Zusammenarbeit mit dem Zweitmeinungsspezialisten Medexo GmbH wird die geplante Behandlung durch anerkannte und unabhängige Experten beurteilt. Versicherte erhalten  innerhalb von zehn Werktagen ein verständliches Gutachten, welches darüber informiert, ob alternative oder ergänzende Methoden sinnvoll sind oder die geplante Behandlung oder Operation medizinisch befürwortet wird. Die Entscheidung, welche Behandlungsmethode durchgeführt werden soll, treffen natürlich die Versicherten selbst.

Persönliche Beratung zu Hause: Der mobile Berater berät gern rund um das Thema Krankenversicherung in den eigenen vier Wänden. Der Rehaberater unterstützt bei längerem Krankengeldbezug. Pflegebedürftige und deren pflegende Angehörige finden Hilfe bei den IKK-Pflegeberatern. Die Vereinbarung eines Termins erfolgt per Telefon oder Kontaktformular auf der IKK classic-Internetseite.

Pflegeberatungshotline:
Pflegeberater:
Unabhängige, schnelle und übergreifende Beratung aus einer Hand: Die Pflegekasse der IKK classic berät, begleitet und unterstützt Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Kostenfreie Beratung in den Servicecentern der IKK classic vor Ort oder zu Hause. Der IKK-Pflegeberater hilft bei der Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherung. Er erstellt auf Wunsch gemeinsam mit dem Pflegebedürftigen und/oder seinen Angehörigen einen individuellen Versorgungsplan und organisiert dessen Umsetzung.
Pflegedienst- und Pflegeheimsuche "Pflegelotse": Mit dem Pflegelotsen der IKK classic eine geeignete Pflegeeinrichtung in der Nähe finden und die Pflegequalitätsberichte der Pflegedienste und Pflegeheime einsehen. Der Pflegelotse ist ein unabhängiges und kostenloses Informationsportal, mit dem online nach einem ambulanten Pflegedienst oder Pflegeheim gesucht werden kann – stets aktuell und bundesweit. Informationen über Größe, Kosten, besondere Versorgungsformen sowie Lage und Anschriften der Pflegeeinrichtungen sind zu finden ebenso informiert der Pflegelotse über die Qualität der einzelnen Einrichtungen. Die Checklisten helfen bei der Entscheidung für eine passende ambulante oder stationäre Pflegeeinrichtung. Außerdem werden häufig gestellte Fragen in der Kategorie "Fragen und Antworten" beantwortet.

Unterstützung bei Behandlungsfehlern: Bei der IKK classic befasst sich ein eigenes Expertenteam mit dem Thema Behandlungsfehler. Dieses Team unterstützt und berät, ob ein Behandlungsfehler vorliegt, und prüft Schäden, die durch Medizinprodukte entstanden sind. Wir prüfen jeden Verdacht – unabhängig von möglichen Regressansprüchen der IKK classic. Unsere Experten sind von montags bis donnerstags von 08:00 bis 18:00 Uhr und freitags von 08:00 bis 16:00 Uhr per Telefon unter der kostenlosen Behandlungsfehler-Hotline erreichbar: 0800 644 6441

Elektronische Gesundheitsakte: 
Elektronische Patientenakte Vivy:
Mit der App Vivy bietet die IKK classic ihren Versicherten eine eigene elektronische Gesundheitsakte. Mit ihr kann die elektronische Gesundheitsakte ganz einfach und sicher digitalisiert und verwaltet werden. Vivy ermöglicht den Austausch von verschlüsselten Informationen zwischen Patienten, Fachärzten, Kliniken, Laboren und Krankenkassen. Eine persönliche Gesundheitsassistentin hilft zusätzlich, ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen. Die Nutzung von Vivy ist freiwillig und von allen nutzbar, die Kosten übernimmt die IKK classic für ihre Kunden.

Online-Geschäftsstelle: 
Online-Filiale der IKK classic:
In der Online-Filiale der IKK classic können Versicherte rund um die Uhr viele Anliegen erledigen. Am heimischen PC, Laptop oder mobil über das Smartphone den Status von Daten und Anträgen jederzeit im Blick haben, persönliche Daten ganz bequem selbst aktualisieren, Mitgliedsbescheinigungen einfach online anfordern, verschiedene Bescheinigungen einfach fotografieren und hochladen (z.B. AU-Bescheinigung) oder Kostenerstattungen - etwa für Gesundheitskurse oder Osteopathie - online beantragen und Rechnungen hochladen.

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Haushaltshilfe auch ohne Kind unter zwölf Jahren
  • Kostenübernahme für nicht-verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern
  • Vergünstigte Medikamente
  • Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern
  • Dialyse im Ausland
Erläuterungen der IKK classic

Erweiterte Haushaltshilfe: Die IKK classic erbringt in den gesetzlich geregelten Fällen Haushaltshilfe, wenn dass im Haushalt lebende Kind bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Damit unterstützt die IKK classic zwei Jahre länger: Der Gesetzgeber sieht eine Haushaltshilfeleistung nur bis zum vollendeten 12. Lebensjahr vor.

Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern: Die IKK classic bietet ihren Versicherten innovative Behandlungen von Krampfadern an, welche Besenreiser oder kosmetische Behandlungen nicht mit einschließen.

Dialyse im Ausland: Die IKK classic übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen am oder in der Nähe des Urlaubsortes die Dialyse im Ausland. Voraussetzung: Vertragseinrichtung des örtlichen Sozialversicherungsträgers; Abrechnung über Anspruchsnachweis; freier Dialyseplatz zum gewünschten Termin

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Nackenfaltenmessung
  • Rooming-in bei Kindern
  • Osteopathie für Babys und Kleinkinder
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Triple-Test
Erläuterungen der IKK classic

Rooming-in bei Kindern: Über die medizinische Notwendigkeit zur Aufnahme einer Begleitperson entscheidet der Krankenhausarzt. Liegt die medizinische Notwendigkeit vor, kann das Krankenhaus für die Begleitperson ein Betrag von max. 45 Euro pro Tag über die Versichertenkarte des Kindes abrechnen. Die IKK classic übernimmt die Kosten einer Begleitperson für ein Kind bis zum 9. Geburtstag ohne weitere Prüfung. Wird eine Begleitperson bei älteren Kindern oder Erwachsenen abgerechnet, erfolgt eine Plausibilitätsprüfung, ggf. auch über den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK).

Früherkennungsuntersuchungen U10, U11, J2: Die IKK classic erstattet jeweils bis zu 61 Euro für die Wahrnehmung der U10, U11 und J2 für Versicherte in der dafür vorgesehenen Altersgruppe. 

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft: Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos stehen den Versicherten der IKK classic bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft zur Verfügung.
Folgende Leistungen werden über das Gesundheitskonto erstattet:
■ Ersttrimesterscreening
■ FisH-Test
■ Triple-Test
■ Toxoplasmosetest
■ B-Streptokokken-Screening
■ Nackenfaltenmessung
■ Ultraschalluntersuchungen (sofern keine Leistung nach den Mutterschaftsrichtlinien)
Außerdem: Arzneimittel für Schwangere: Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos übernimmt die IKK classic die Kosten für Mineralstoffe bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr und Versicherten. Das gilt für Arzneimittel mit den Wirkstoffen Folsäure, Eisen und Magnesium, die von einem Arzt verordnet wurden, nicht verschreibungspflichtig, aber apothekenpflichtig sind. Bitte beachten Sie, dass Kosten für Nahrungsergänzungsmittel nicht übernommen werden können.

PH-Selbsttest für Schwangere: 
BabyCare:
Informationen und Angebote zu den Themen Schwangerschaft und Vorsorge für Kind und Mutter; kostenfreie Bestellung des BabyCare-Pakets (Handbuch, Fragebogen zu Gesundheitsstatus und Lebensstil, Rezeptbuch, Musik-CD, ggf. Teststreifen für PH-Wertbestimmung, Tagebuch)

Künstliche Befruchtung: Ungewollt kinderlose Paare unterstützt die IKK classic über den gesetzlichen Rahmen hinaus finanziell bei einer künstlichen Befruchtung. Die Kostenübernahme der künstlichen Befruchtung als gesetzliche Leistung ist auf 50 Prozent begrenzt. Den betroffenen Paaren verbleibt oft ein hoher Eigenanteil. Im Interesse unserer Versicherten reduzieren wir mit einem weiteren Zuschuss den verbleibenden Eigenanteil. Wir erstatten verheirateten Paaren je Behandlungsversuch bis zu 500 Euro ihres zu zahlenden Eigenanteils, wenn beide Partner bei der IKK classic versichert sind. Ist nur ein Partner bei der IKK classic versichert, werden bis zu 250 Euro des noch zu zahlenden Eigenanteils erstattet.

Hebammenrufbereitschaft: Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos übernimmt die IKK classic die Kosten für die Rufbereitschaft einer Hebamme in Höhe von bis zu 250 Euro je Schwangerschaft.

Baby-Bonus: 
IKK Bonus für Kinder und Jugendliche:
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erhalten im Rahmen des IKK Bonus einen Geldbonus von 60 Euro beim Nachweis von drei bonusfähigen Maßnahmen. Bonusfähige Maßnahmen für Babys sind zum Beispiel: gesetzliche Vorsorge und Schutzimpfungen

Geburtsvorbereitungskurse für Väter/Partner: Die IKK classic übernimmt die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs des Partners im Rahmen des IKK Bonus als Zuschuss bis maximal 150 Euro. Voraussetzung ist der Nachweis von vier bonusfähigen Maßnahmen im IKK Bonus.

Osteopathie für Babys und Kleinkinder: 
Osteopathische Behandlungen:
IKK classic-Versicherte - auch mitversicherte Kinder - können osteopathische Leistungen bei einem anerkannten Osteopathen in Anspruch nehmen. Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos werden vier Behandlungen je Kalenderjahr mit maximal 40 Euro je Behandlung (maximal 160 Euro pro Kalenderjahr) bezuschusst. Erfolgt die Behandlung nicht durch einen Arzt oder Heilpraktiker, ist zusätzlich zur Rechnung eine ärztliche Verordnung für eine Bezuschussung über das IKK Gesundheitskontos nötig.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung für jeden erwachsenen Versicherten beim Wunschzahnarzt - unabhängig von Bonusprogramm oder Gesundheitskonto
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung über Gesundheitskonto
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Vertragszahnarzt - unabhängig von Bonusprogramm oder Gesundheitskonto

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnpflege: 40,00 € / Jahr

Erläuterungen der IKK classic

Professionelle Zahnreinigung (PZR): Die IKK classic übernimmt im Rahmen der finanziellen Erstattung über das IKK Gesundheitskonto die Kosten einer professionellen Zahnreinigung mit bis zu 40 Euro je Versicherten und Kalenderjahr.
Zahnversiegelung für Kinder: 
Fissurenversiegelung:
Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos übernimmt die IKK classic bis zu 50 Euro für die zusätzliche Fissurenversiegelung der vorderen zwei Backenzähne für Versicherte von 6 bis 13 Jahren.
Glattflächenversiegelung: Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos bietet die IKK classic eine Glattflächenversiegelung als Zusatzleistung bis zur Höhe von 50 Euro für Versicherte von 9 bis 17 Jahren.

Zahnmedizinische Beratung: Über die medizinische Hotline IKK Med erhalten unsere Versicherten auch eine zahnmedizinische Beratung. Die kostenfreie Hotline ist unter 0800 455 1000 täglich von 6 bis 22 Uhr erreichbar.

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Autogenes Training
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Yoga / Meditation
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
  • Zuschuss zu Alternativen Heilmethoden nur über Gesundheitskonto
  • Einige Methoden werden als Gesundheitskurse angeboten
Hinweise zum Leistungsumfang

Osteopathie: Die IKK classic übernimmt die Kosten für vier osteopathische Behandlungen mit je 40 Euro pro Kalenderjahr.

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 160,00 € / Jahr

Budget für alternative Heilmittel: Die IKK classic erstattet Versicherten die Kosten für nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie. Schwangere erhalten pro Jahr 100 Euro für Arzneimittel mit den Wirkstoffen Eisen, Folsäure, und / oder Magnesium als Mono- oder Kombipräparate.

Maximales Budget für alternative Heilmittel: 50,00 € / Jahr

Erläuterungen der IKK classic

Homöopathische Behandlung: Die IKK classic bietet allen Versicherten die ärztliche Behandlung mit Homöopathie im Rahmen eines bundesweiten Vertrages. Zu den Leistungen gehören die homöopathische Erst- bzw. Folgeanamnese, Analyse und Beratung sowie die Auswahl der Arzneien durch Repertorisation entsprechend dem Krankheitsbild.

Osteopathische Behandlungen: IKK classic-Versicherte können osteopathische Leistungen bei einem anerkannten Osteopathen in Anspruch nehmen. Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos werden vier Behandlungen je Kalenderjahr mit maximal 40 Euro je Behandlung (maximal 160 Euro pro Kalenderjahr) bezuschusst. Erfolgt die Behandlung nicht durch einen Arzt oder Heilpraktiker, ist zusätzlich zur Rechnung eine ärztliche Verordnung für eine Bezuschussung über das IKK Gesundheitskontos nötig.

Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, QiGong, Yoga: Die IKK classic bezuschusst im Rahmen des IKK Gesundheitskontos pro Kalenderjahr zwei qualitätsgeprüfte Gesundheitskurse mit maximal 90 Euro pro Kurs. Voraussetzung ist, dass Sie mindestens 80 Prozent der Trainingseinheiten besucht haben.

Homöopathische und Antroposophische Arzneimittel sowie Schüssler-Salze: Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos finanziert die IKK classic für Versicherte ab 12 Jahren ärztlich verordnete nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie und Anthroposophie bis max. 50 Euro pro Kalenderjahr. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr haben einen gesetzlichen Anspruch auf apothekenpflichtige homöopathische Arzneimittel.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt (100 %)
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff (100 %)
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • HPV-Impfung für Männer wenigstens bis zum 25. Lebensjahr
  • Brustkrebsvorsorge: Discovering Hands
Erläuterungen der IKK classic

Brustkrebsvorsorge: Discovering Hands
Alternativ MammaCare:
Im Rahmen des Vorsorgeprogramms MammaCare zur Früherkennung von Brustkrebs können Frauen ab 14 Jahren in einem Kurs die Brustselbstuntersuchung nach der MammaCare-Methode erlernen. Mit dem IKK Gesundheitskonto übernimmt die IKK classic die Kosten bis maximal 35 Euro.

Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch: Die gesetzliche Hautkrebsvorsorge gilt ab 35 Jahren. Die IKK classic erstattet für jüngere Versicherte (bis 34 Jahre) alle zwei Jahre bis zu 30 Euro für die Hautkrebsvorsorge.

Schutzimpfungen: Zusätzlich zu allen wichtigen Impfungen nach Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) übernimmt die IKK classic die Kosten für Impfungen gegen:
■ Frühsommermeningoenzephalitis (FSME) (ohne geographische Eingrenzung)
■ Hepatitis A
■ Hepatitis B
■ Herpes Zoster
■ Humane Papillomaviren (HPV) (für Männer und Frauen ab vollendetem 18. bis zum vollendetem 26. Lebensjahr)
■ Influenza (ab vollendetem 6. Lebensmonat bis zum vollendeten 60. Lebensjahr)
■ Masern
■ Meningokokken Serotyp B
■ Mumps
■ Pertussis
■ Poliomyelitis
■ Röteln.
Die Kosten für den Impfstoff werden in voller Höhe und die Kosten für die ärztliche Leistung in Höhe der Vertragssätze erstattet.

Reiseimpfungen: Die IKK classic übernimmt die Kosten für folgende empfohlene Reiseschutzimpfungen:
■ Cholera
■ FSME
■ Gelbfieber
■ Hepatitis A
■ Hepatitis B
■ Influenza (Grippe)
■ Japanische Enzephalitis
■ Malaria-Prophylaxe
■ Meningokokken
■ Tollwut
■ Typhus
Erstattet werden die Kosten des Impfstoffes, abzüglich der gesetzlichen Zuzahlung, sowie die Kosten der ärztlichen Leistungen in Höhe der Vertragssätze - Ausnahme bei Malaria-Prophylaxe: Die Erstattung beträgt max. 50 Euro im Urlaubsreise.

Sportmedizinische Untersuchung: Die IKK classic erstattet ihren Versicherten alle zwei Jahre bis zu 130 Euro für die sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung (Basis-Untersuchung, Belastungs-EKG, Laktatmessung, ggf. Lungenfunktionstest).

Erinnerungsservice (Vorsorge): 
Vorsorgeerinnerungs-Service:
Durch die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen können Krankheiten rechtzeitig erkannt und Heilungschancen verbessert werden. Dennoch nehmen viele Versicherte diese für sie kostenlosen Vorsorgeleistungen nicht in Anspruch. Der Erinnerungs-Service der IKK classic umfasst zum einen die Mitteilung über mögliche Impfungen/ Impfauffrischungen sowie die Vorsorgeuntersuchungen für Erwachsene und zum anderen die Information über anstehende Kindervorsorgeuntersuchungen sowie Zahnvorsorge für Kinder. Der Versand erfolgt auf postalischem Weg.

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Bonusprogramm-App
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus zur Finanzierung privater Zusatzleistungen
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
  • Gesundheits-Apps für Smartphones
  • Online-Gesundheitskurse
Hinweise zum Leistungsumfang
Bonus für Versicherte ab 16 Jahre: maximal 150 Euro bei Nachweis von 4 bonusfähigen Maßnahmen Bonus für Versicherte bis 16 Jahre: 60 Euro bei Nachweis von 3 bonusfähigen Maßnahmen

Maximaler Bonus: 150,00 €

Erläuterungen der IKK classic

Bonus als Geldbetrag: 
IKK Bonus für Erwachsene:
Erwachsene ab 16 Jahren benötigen 4 nachgewiesene bonusfähige Maßnahmen. Bonusfähige Maßnahmen: Prävention (Gesundheitskurse), Schutzimpfungen (die von der IKK classic übernommen werden), Gesetzliche Vorsorge sowie 2x jährliche Zahnvorsorge, sportliche Aktivitäten wie Mitgliedschaften im Fitnessstudio oder Sportverein, Body-Mass-Index innerhalb der Grenzen der WHO-Empfehlung.

Bonus zur Finanzierung privater Zusatzleistungen: Erwachsene ab 16 Jahren entscheiden selbst, wie sie sich belohnen lassen. Mit
einem Geldbonus von 100 Euro
oder
einem Zuschuss von bis zu 150 Euro für bestimmte im Teilnahmezeitraum selbst in Anspruch genommene Leistungen.
Bestimmte im Teilnahmezeitraum selbst in Anspruch genommene Leistungen sind der Kauf eines Gerätes zur Messung und Erfassung des eigenen Gesundheitszustandes (z. Bsp. Fitnesstracker), Teilnahmegebühren an Sportveranstaltungen, die Kosten für die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs als Partner der Schwangeren und/oder die Beiträge für die private Kranken-Zusatzversicherung der SIGNAL IDUNA.

Bonusprogramm für Kinder: 
IKK Bonus für Kinder und Jugendliche:
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre erhalten 60 Euro für 3 nachgewiesene bonusfähige Maßnahmen. Bonusfähige Maßnahmen: Prävention (Gesundheitskurse ab 6 Jahren), Schutzimpfungen (die von der IKK classic übernommen werden), Gesetzliche Vorsorge sowie 2x jährliche Zahnvorsorge, sportliche Aktivitäten wie Mitgliedschaften im Fitnessstudio oder Sportverein.

Bonusprogramm-App: Mit der IKK classic-Service-App „Meine IKK“ dokumentieren Versicherte ihre Bonusmaßnahmen ganz bequem und können direkt den fertigen Bonusantrag absenden.

Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern: 
Gesundheitskurse:
Die Gesundheitskurs-Suche unter https://ikk-classic.zentrale-pruefstelle-praevention.de/kurse/ bietet Kurse ganz in der Nähe oder auch online. Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos beteiligt sich die IKK classsic an den den Kosten mit bis zu 180 Euro pro Kalenderjahr. Pro Jahr können zwei zertifizierte Kurse besucht und mit bis zu 90 Euro pro Kurs bezuschusst werden. Zusätzlich sind die Kurse im IKK Bonusprogramm anrechenbar.

Gesundheitskurse im Urlaub: 
IKK Aktiv-Tage:
Wer beruflich stark gefordert wird, im Schichtdienst arbeitet oder unregelmäßige Arbeitszeiten hat, hat es schwer, regelmäßig einen Kurs vor Ort zu besuchen. Mit den IKK Aktiv-Tagen hat die IKK classic eine passende Alternative. Während eines mehrtägigen Aufenthaltes in einer Kureinrichtung nimmt der IKK classic-Versicherte an einem oder zwei qualifizierten Präventionskursen seiner Wahl teil. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner AKON Aktivkonzept hat die IKK classic ein abwechslungsreiches Programm für unterschiedliche Bedürfnisse zusammengestellt. Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos beteiligt sich die IKK classic an den Kosten mit bis zu 180 Euro pro Kalenderjahr.

Zuschuss ambulante Vorsorgekur: Zu den übrigen Kosten einer ambulanten Vorsorgeleistung in anerkannten Kurorten zahlt die IKK classic einen Zuschuss von bis zu 13,00 Euro kalendertäglich, sofern die Maßnahme mindestens 14 Kalendertage dauert. Der Zuschuss für chronisch kranke Kleinkinder beträgt 21,00 Euro kalendertäglich.

Onlinekurse: 
myWEIGHTcoach:
Kurs zur Ernährungsumstellung; 10 Lerneinheiten; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
myHEALTHcoach: Kurs zum Thema Gesundheit und gesunde Ernährung; 8 Lerneinheiten; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Onlinekurs "fit&aktiv": Onlinekurs zum Thema Bewegung; 8 Lerneinheiten; zertifziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Onlinekurs "Online-Rückenschule": Onlinekurs zum Thema Rückengesundheit; 10 Lerneinheiten; zertifziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Onlinekurs "Stressbewältigung und Entspannung": Onlinekurs zum Thema Stress; 10 Lerneinheiten; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Nichtraucherhelden.de: Kurs zur Raucherentwöhnung; 10 Lerneinheiten; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Nichtraucherhelden.de PLUS: Kurs zur Raucherentwöhnung; 10 Lerneinheiten; zusätzlich 3 Monate Nachbetreuung inkl. zahlreicher Fitnessvideos für Zuhause sowie gesunde Rezepte, um einer Gewichtszunahme aktiv entgegenwirken zu können; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention

Gesundheits-Apps für Smartphones: 
IKK classic-App für Männergesundheit: Studien zur Männergesundheit zeigen, dass Männer vielfach nicht ausreichend auf ihre Gesundheit achten und das bei einem häufig risikoreicherem Leben. Sie trinken mehr Alkohol, ernähren sich ungesünder, gehen seltener zum Arzt als Frauen und nutzen auch weniger oft Angebote zur Gesundheitsförderung. Die IKK classic hat gemeinsam mit der Stiftung Männergesundheit eine Gesundheits-App speziell für den Mann entwickelt, die Männer dabei unterstützen soll, ein nachhaltig gesünderes Leben zu führen. Die App bietet individuell zugeschnittene Lebensstilprogramme, die für jeden Mann machbar und in den Alltag integrierbar sind. Über die IKK classic-Onlinefiliale erhalten interessierte Männer den Zugangscode für die App Männergesundheit.

Online-Service der IKK classic

Erläuterungen der IKK classic

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung der IKK classic

Leistungsspektrum
  • Abnehmen und Ernährung
  • Rauchfrei-Apps: Digital zum Nichtraucher
  • Entspannung und Stressabbau
  • Fitness-Apps
  • Tinnitus-App (therapiebegleitend)
  • Zuschuss für Apple-Watch oder Fitness-Tracker
  • Rückenschule
  • App für Schwangere
Erläuterungen der IKK classic

Abnehmen und Ernährung: 
Onlinekurs "fit&aktiv":
Onlinekurs zum Thema Bewegung; 8 Lerneinheiten; zertifziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
myWEIGHTcoach: Kurs zur Ernährungsumstellung; 10 Lerneinheiten; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
myHEALTHcoach: Kurs zum Thema Gesundheit und gesunde Ernährung; 8 Lerneinheiten; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Video-Ernährungsberatung per Skype: qualifizierte individuelle Ernährungsberatung via Skype (nur mit ärztlicher Bescheinigung bei medizinischer Notwendigkeit nutzbar)

Entspannung und Stressabbau: 
Onlinekurs "Stressbewältigung und Entspannung": Onlinekurs zum Thema Stress; 10 Lerneinheiten; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Anti-Stress-App von Kenkou: Stress-Prävention per patentiertem Verfahren; Stress-Level-Bestimmung mittels Smartphone; tägliche Aufgaben und Übungen zur Stressreduktion

Rauchfrei-Apps: Digital zum Nichtraucher: 
Nichtraucherhelden.de:
Kurs zur Raucherentwöhnung; 10 Lerneinheiten; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Nichtraucherhelden.de PLUS: Kurs zur Raucherentwöhnung; 10 Lerneinheiten; zusätzlich 3 Monate Nachbetreuung inkl. zahlreicher Fitnessvideos für Zuhause sowie gesunde Rezepte, um einer Gewichtszunahme aktiv entgegenwirken zu können; zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention

Rückenschule: 
Onlinekurs "Online-Rückenschule":
Onlinekurs zum Thema Rückengesundheit; 10 Lerneinheiten; zertifziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention

App für Schwangere: 
BabyCare-App:
Informationen und Angebote zu den Themen Schwangerschaft und Vorsorge für Kind und Mutter; kostenfreie Bestellung des BabyCare-Pakets (Handbuch, Fragebogen zu Gesundheitsstatus und Lebensstil, Rezeptbuch, Musik-CD, ggf. Teststreifen für PH-Wertbestimmung, Tagebuch) möglich

Tinnitus-App: 
Tinnitracks:
Unterstützung bei der Tinnitus Therapie, Versicherter und Arzt nehmen an Vertrag nach §140a SGB V teil, nach der Frequenzbestimmung durch den Arzt erhält der Versicherte vom Arzt eine Guthabenkarte für die App, Laufzeit 12 Monate

Zuschuss für Apple-Watch oder Fitness-Tracker: Im Rahmen des Bonus-Programmes erhalten Erwachsene, die an vier bonusfähigen Maßnahmen nachweislich teilgenommen haben, einen Zuschuss von 150 Euro für den Kauf von Geräten zur Messung und Erfassung des eigenen Gesundheitszustands (Bsp. Fitnesstracker).

Dokumentation

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 01.08.2019

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.