IKK classic

Ausführliche Informationen zu Krankenkasse und Leistungen

Selbstdarstellung der IKK classic

Die IKK classic ist mit mehr als drei Millionen Versicherten das führende Unternehmen der handwerklichen Krankenversicherung und eine der großen Krankenkassen in Deutschland. Die Kasse hat rund 7.000 Beschäftigte an 200 Standorten im Bundesgebiet. Ihr Haushaltsvolumen beträgt rund 10 Milliarden Euro.

Auf uns können Sie sich verlassen - genießen Sie ausgezeichneten Gesundheitsschutz, individuelle Tarife und persönlichen Service.

Die IKK classic bietet mehr als die üblichen Leistungen. Mit Bonusprogramm, Gesundheitskonto und den Wahltarifen IKK Cash und IKK Cash plus können Sie sich Ihren persönlichen finanziellen Vorteil sichern. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ikk-classic.de/vorteile

In die IKK classic online wechseln


IKK classic: Unverbindlich Antrag anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem einen Antrag auf Mitgliedschaft in der IKK classic anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt Antrag der IKK classic anfordern!

Adresse

IKK classic
Tannenstr. 4b
01099 Dresden
Tel: 0800 455 1111
Fax: 0800 800 4551
E-Mail:

Zusatzbeitrag: 1,20 %

Beitragssatz: 15,80 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,20 %

Zahl der Versicherten: 3223033 (01.07.2018)

Mitgliedschaft bundesweit möglich.

Service und Beratung der IKK classic

Zahl der Geschäftsstellen: 194
Liste der Geschäftsstellen der IKK classic
Kundentelefon: 0800 455 1111
Hotline medizinische Beratung: 0800 455 1000
Arbeitgebertelefon: 0800 045 5400
Für Anrufe aus dem Ausland: 0800 455 1111
Website: https://www.ikk-classic.de/
Facebook: https://www.facebook.com/IKKCLASSIC/

Leistungsspektrum
  • Hotline zu Beiträgen und Leistungen an 7 Tagen pro Woche
  • Medizinische Hotline / Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Auslandsnotfall-Service
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Freie Krankenhauswahl
  • Recht auf zweite ärztliche Meinung
Erläuterungen der IKK classic

IKK Servicehotline

Kostenlose Servicehotline

für Versicherte: 0800 455 1111
Rund um die Uhr für Sie da!

für Firmenkunden: 0800 0455 400
Mo - Fr 7:00 - 20:00 Uhr

Ganz egal, wann Sie uns brauchen - über die IKK-Servicehotline erreichen Sie einen persönlichen Ansprechpartner in Ihrer Region. Denn unser System erkennt Ihre Vorwahl und verbindet Sie mit dem nächstgelegenen IKK-Servicecenter. Für den Anruf zahlen Sie keinen Cent! Rufen Sie einfach an.

Rückrufservice

Die IKK classic bietet ihren Versicherten einen Rückrufservice Call Back an.

Geben Sie einfach Ihre persönlichen Daten und Ihre Anfrage unter https://www.ikk-classic.de/oc/de/ikk-classic/ueber-uns/kontakt/rueckrufservice/ ein und wir melden uns bei Ihnen.

IKK Med - kostenfreie medizinische Beratungshotline

Sie haben Fragen zu einer Krankheit, einer Behandlung, einem verschriebenen Arzneimittel, Allergien oder benötigen Unterstützung bei der Terminvereinbarung mit Ärzten? Dann sind Sie bei unseren Experten von IKK Med genau richtig. Denn bei IKK Med arbeiten Fachärzte aus allen wichtigen Bereichen, Diplom-Ernährungswissenschaftler, Apotheker, pharmazeutisch-technische Assistenten, (Fach-)Krankenschwestern und -pfleger sowie Arzthelferinnen, die Sie fachkundig beraten.

Unsere Experten bemühen sich bei jeder Fragestellung, Sie so umfassend und ausführlich wie möglich zu informieren.

Beratung per Telefon:
Unter der kostenfreien Rufnummer 0800 455 1000 erreichen Sie unsere Experten täglich von 6 bis 22 Uhr. Neben Terminvereinbarungen beim Facharzt sowie allen Fragen rund um Gesundheit und Arztbesuch berät Sie das IKK Med-Team gern auch in Sachen Reisemedizin: ob Reiseschutzimpfung, Gesundheitsrisiken im jeweiligen Reiseland, Rückrufservice im Ausland oder Reiseapotheke.

Videoberatung:
Noch persönlicher wird es bei der Beratung in der Videoberatung: In unserer Onlinefiliale wählen Sie Ihren persönlichen Wunschtermin und hinterlassen eine kurze Info zu Fragestellung und Fachgebiet. Im Gegenzug erhalten Sie per E-Mail eine individuelle TAN samt Link für den Zugang zum virtuellen Wartezimmer. Sobald Sie dort "angekommen" sind, schaltet sich der jeweilige Experte unseres IKK Med-Teams dazu und Ihre Videoberatung kann beginnen.

Online-Terminservice:
Sie kommunizieren lieber digital? Dann können Sie unseren Online-Service für die Terminvereinbarung mit einem Arzt einfach in unserer Onlinefiliale nutzen. Das Team von IKK Med organisiert nach Eingang Ihrer Anfrage für Sie einen passenden Termin beim Facharzt und informiert Sie per E-Mail.

Online-Filiale

In der neuen Online-Filiale der IKK classic können unsere Versicherten rund um die Uhr viele Anliegen erledigen.

Sie brauchen eine neue eGK? Kein Problem. Alles Notwendige können Versicherte der IKK classic ab sofort direkt in der Onlinefiliale am heimischen PC, Laptop oder mobil über das Smartphone erledigen.

Auch Anträge können in der Onlinefiliale gestellt werden, unter anderem auf Erstattungen von Leistungen aus dem IKK-Gesundheitskonto wie professionelle Zahnreinigung oder Gesundheitskurse. Belege und Bescheinigungen werden in der Onlinefiliale per Upload direkt übermittelt. Das gilt auch für AU-Bescheinigungen, die so schnell und unkompliziert bei der IKK classic eingereicht werden können.

Sie haben noch keinen Zugang zur Onlinefiliale der IKK classic? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos unter meine.ikk-classic.de und erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten per Post.

IKK classic Service App

Ihr direkter Draht zur IKK classic: Finden Sie Fachärzte in Ihrer Nähe oder das nächst gelegene Servicecenter der IKK classic, dies und mehr erwartet Sie in unserer neuen App.

Um Ihnen den Kontakt zu Ihren Gesundheitsthemen noch bequemer zu machen, wurde neben dem Kontaktformular und der Servicenummer außerdem unsere Onlinefiliale integriert. Fotografieren Sie Ihre Krankenscheine und Rechnungen ganz einfach mit Ihrem Smartphone ab und laden Sie sie in der neuen, kostenfreien IKK Service App hoch. Ihre persönlichen Daten können Sie nun von unterwegs aus ändern.

Kundenmagazin IKK aktiv+gesund

Das Kundenmagazin IKK aktiv+gesund erscheint zweimal jährlich als Printmagazin (Januar und Juli) und sechsmal pro Jahr als eMagazin (Januar, März, Mai, Juli, September, November).

Wir informieren Sie ins unserem Kundenmagazin "aktiv+gesund" über aktuelle Themen der Krankenversicherung und geben Ihnen Tipps für eine gesunde Lebensweise.

Die Online-Version ist erhältlich unter https://www.ikk-classic.de/oc/de/ikk-classic/versicherung/medien-formulare/kundenmagazin/.

Firmenkundenmagazin IKK profil

Das Firmenkundenmagazin IKK profil erscheint sechsmal jährlich online.

Mit dem kostenlosen Magazin "IKK profil" erhalten IKK-Arbeitgeber aktuelle Informationen zu Sozialversicherung, Personal und Betriebswirtschaft.

Das eMagazin von IKK profil finden Sie unter https://www.ikk-classic.de/oc/de/firmenkunden/service-downloads/service/firmenkundenmagazin/.

Newsletter

Der Newsletter der IKK classic informiert Sie jeden Monat über eine abwechslungsreiche Themenmischung aus Ernährung, Bewegung, Entspannung, Gewinnspielen, Service und Leistungen der IKK classic sowie IKK-Aktionen. Jetzt kostenlos anfordern unter https://www.ikk-classic.de/newsletter.

Newsletter für Firmenkunden

Sie sind an aktuellen Informationen per E-Mail interessiert? Dann können Sie einfach und schnell unseren informativen Newsletter für Arbeitgeber abonnieren. Einfach jetzt hier für den Online-Newsletter anmelden: https://www.ikk-classic.de/oc/de/firmenkunden/service-downloads/service/newsletter/.

Newsletter für Berufsstarter

Mit unserem kostenlosen Newsletter für Berufsstarter bleibst du in Sachen Traumjob und Bewerbung auf dem Laufenden, aber auch über aktuelle Gewinnspiele, Gesundheitsthemen und interessante Leistungen der IKK classic informieren wir dich. Jeden Monat erhältst du eine abwechslungsreiche Themenmischung.

Vorsorgeerinnerungs-Service

Mit unserem Vorsorgeerinnerungs-Service erinnern wir Sie an mögliche Impfungen/ Impfauffrischungen, Vorsorgeuntersuchungen für Erwachsene und an anstehende Kindervorsorgeuntersuchungen sowie Zahnvorsorge für Kinder. Der Versand erfolgt auf postalischem Weg.

Arztsuche online

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem Arzt, einem Zahnarzt oder einer Klinik.

Sie suchen einen Arzt, einen Zahnarzt oder eine Klinik? Über die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit unter https://www.ikk-classic.de/oc/de/ikk-classic/leistungen/krankheitsfall/medizinische-versorgung/arztsuche/ können Sie schnell und unkompliziert einen Experten für Ihre Beschwerden finden - rund um die Uhr.

Das Verzeichnis umfasst alle niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte, Psychologischen Psychotherapeuten und Chefärzte in Deutschland. Anhand von mehr als 1.000 Diagnose- und Therapieschwerpunkten lassen sich die jeweiligen Spezialisten auswählen.

Kliniksuche online

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem Krankenhaus.

Sie suchen eine Klinik? Über die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit unter https://www.ikk-classic.de/oc/de/ikk-classic/leistungen/krankheitsfall/medizinische-versorgung/arztsuche/ können Sie schnell und unkompliziert ein Krankenhaus für Ihre Beschwerden finden - rund um die Uhr.

Anhand von Therapieschwerpunkten lassen sich die jeweiligen Krankenhäuser auswählen.

Pflegeberater

Die IKK-Pflegekasse bietet ein umfassendes und individuelles Beratungs-, Unterstützungs- und Begleitangebot in Form der Pflegeberatung für ihre Versicherten an:

■ Die Beratung kann bereits in Anspruch genommen werden, wenn noch keine akute Pflegesituation eingetreten ist. Sie ist auch nicht an das Vorliegen eines Pflegegrades gebunden.
■ Ein persönlicher Ansprechpartner - Ihr regionaler IKK-Pflegeberater - erstellt auf Wunsch mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Versorgungsplan und organisiert dessen Umsetzung.
■ Die Beratung ist in den Servicecentern der IKK classic vor Ort, aber auch bei Ihnen zu Hause kostenfrei möglich.
■ Alle Daten werden vertraulich behandelt.

Bei uns erhalten Sie eine unabhängige, schnelle und übergreifende Beratung aus einer Hand. Sie müssen also nicht bei verschiedenen Stellen die notwendigen Informationen besorgen oder Hilfeleistungen selbst organisieren.

Hier können Sie unsere Pflegeberater finden: https://www.ikk-classic.de/oc/de/ikk-classic/leistungen/pflegeversicherung/pflegeberatung/IKK-Pflegeberater/

Pflegedienst- und Pflegeheimsuche online

Mit unserem Online-Pflegelotsen können Sie nach einem geeigneten Pflegedienst oder Pflegeheim suchen - stets aktuell und bundesweit. Zusätzlich zu den Kontaktdaten informiert Sie der Pflegelotse der IKK classic über die Kosten und die Benotungen der einzelnen Einrichtungen.

Die Checklisten helfen Ihnen bei der Entscheidung für eine passende ambulante oder stationäre Pflegeeinrichtung. Außerdem werden häufig gestellte Fragen in der Kategorie "Fragen und Antworten" beantwortet.

Den Pflegelotsen finden Sie unter https://www.pflegelotse.de/(S(mvxlmxmpc0jfr44qponwwf4m))/presentation/pl_startseite.aspx.

Pflegequalitätsbericht

Schulnoten für Pflegeheime - um die Qualität von Pflegeheimen transparenter zu machen, werden alle Pflegeheime in Deutschland kontrolliert und entsprechend ihrer Qualität bewertet.

Die Pflegekassen und der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) legen in regelmäßigen Abständen einen aktuellen Bericht zur Qualität der Pflege in der häuslichen Pflege und in Pflegeheimen vor. Diese Qualitätsprüfungen finden in der Regel einmal pro Jahr und unangemeldet statt. Die Ergebnisse werden über die Weisse Liste veröffentlicht.

Die Informationen bzw. Bewertungen werden zum einen als Gesamtnote dargestellt, beinhalten darüber hinaus vier weitere Teilnoten für die Bereiche:
■ Pflege und medizinische Versorgung
■ Umgang mit demenzkranken Bewohnern
■ Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung
■ Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene

Der Bewertungsschwerpunkt liegt im Bereich "Pflege und medizinische Versorgung". Die Zufriedenheit der Bewohner in einer Einrichtung wird in einer separaten Note zusammengefasst.

Nach der gleichen Systematik werden auch ambulante Pflegeeinrichtungen geprüft. Kriterien sind pflegerische Leistungen, ärztlich verordnete pflegerische Leistungen, Dienstleistungen und Organisation und Zufriedenheit der Kunden.

So gelangen Sie zu den Pflegequalitätsberichten der Pflegedienste und Pflegeheime:
■ Wählen Sie über den Pflegelotsen der IKK classic unter https://www.ikk-classic.de einen Pflegedienst oder ein Pflegeheim aus
■ Klicken Sie auf den entsprechenden Anbieter
■ Dort finden sie den Transparenzbericht zum Download als PDF

Unterstützung und Klärung bei Behandlungsfehlern

Wer Opfer eines Behandlungsfehlers geworden ist oder es vermutet, bekommt unter der Telefonnummer 0800 644 6441 Hilfe von der IKK classic.

Unsere Berater unterstützen Sie fallbezogen und besprechen Ihr Anliegen. Bei Bedarf wird ein Gutachten in Auftrag gegeben. Denn so gravierend das persönliche Schicksal im Einzelfall auch ist - nicht jeder therapeutische Misserfolg ist ein Behandlungsfehler. Beschwerden können auch Nebenwirkungen oder Komplikationen sein. Bei einem ersten Verdacht ist die IKK classic neben dem Arzt Ihres Vertrauens deshalb ein wichtiger Ansprechpartner. Es sollten Beweise gesichert und Gedächtnisprotokolle angefertigt werden, um den Behandlungsverlauf zu dokumentieren. Um dabei künftig noch besser helfen zu können, erweitert die IKK classic regional dauerhaft das Fachgebiet Behandlungsfehler.

Die Hotline 0800 644 6441 ist erreichbar:

■ Montag bis Donnerstag 8:00 bis 18:00 Uhr
■ Freitag 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Internetportal für Azubis

Die IKK classic bietet Auszubildenden unter https://berufsstarter.ikk-classic.de/ ein separates Portal für Berufsstarter. Es beinhaltet eine Ausbildungsbörse, einen Bewerbungsbaukasten und einen Persönlichkeitstest.

Ausbildungsbörse:
Du bist auf der Suche nach der perfekten Lehrstelle oder einem Praktikum? Dann nutze unsere Azubibörse unter https://berufsstarter.ikk-classic.de/azubiboerse/ und finde freie Ausbildungs- und Praktikumsangebote in deiner Nähe. Als registrierter User kannst du zudem Lebenslauf und Anschreiben erstellen, Zeugnisse hochladen und ein Stärkenprofil von dir anlegen. So werden Arbeitgeber auf dich aufmerksam und können dich direkt kontaktieren.

Bewerbungsbaukasten:
Eine professionelle Bewerbungsmappe ist mit dem Bewerbungsbaukasten kinderleicht. Bearbeite zunächst deinen Lebenslauf und leg dann für jede Firma eine eigene Bewerbung an. Schon ist der erste Schritt Richtung Traumjob gemacht. Jetzt loslegen unter https://berufsstarter.ikk-classic.de/bewerbungsbaukasten/

Persönlichkeitstest:
Der Selbsttest ist ein interaktives, qualitätsgeprüftes Tool, mit dem Schulabgänger ihre Stärken und Schwächen ausloten können. Das Ergebnis (Teilnahme-Zertifikat und Stärkenprofil) unterstützt mit einer ersten, groben Richtung bei der Berufswahl. Jugendliche schlüpfen in die Rolle des Klassensprechers und müssen eine Abschlussfeier organisieren. Die Spieldauer beträgt ca. 17 Minuten, der Test kann nur einmal durchgespielt werden. Jetzt loslegen unter https://berufsstarter.ikk-classic.de/nc/persoenlichkeitstest/

Zweitmeinung bei orthopädischen Operationen

Die IKK classic übernimmt die Kosten für eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung bei orthopädischen Eingriffen bei dem Vertragspartner Medexo GmbH. Das freiwillige Angebot gilt für alle geplanten Operationen an Rücken, Schulter, Hüfte, Knie, Hand oder Fuß.

Rät ein Arzt einem Versicherten zu einer Operation, kann dieser die Erstdiagnose den unabhängigen Medizinern vorlegen. Dafür füllt der Patient einen Fragebogen aus und schickt diesen zusammen mit seinen medizinischen Unterlagen wie etwa Röntgenbildern oder Arztberichten an Medexo – entweder online über ein Internetportal oder auch per Fax oder Post. Binnen zehn Werktagen bekommt er dann ein allgemeinverständliches Gutachten zugeschickt, das die erste ärztliche Empfehlung entweder bestätigt oder Alternativen vorschlägt. Die Entscheidung für die endgültige Behandlungsmethode trifft dann natürlich der Patient.

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Haushaltshilfe auch ohne Kind unter zwölf Jahren
  • Versorgung mit nicht-verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern
  • Vergünstigte Medikamente
  • Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern
  • Dialyse im Ausland
  • FreeStyle Libre
Erläuterungen der IKK classic

IKK Gesundheitskonto

Mit dem IKK Gesundheitskonto unterstützt die IKK classic ihre Versicherten bei einer individuellen Gesundheitsförderung. Gesundheitskurse, Reiseschutzimpfungen, alternative Heilmethoden, zusätzliche Leistungen in der Schwangerschaft, professionelle Zahnreinigung und vieles mehr können Sie über Ihr IKK Gesundheitskonto finanzieren: Entscheiden Sie selbst, was für Ihre Gesundheit besonders wichtig ist.

Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos stehen dem Versicherten eine Vielzahl von Leistungen zur Verfügung:

Prävention und Früherkennung

■ Gesundheitskurse, IKK Aktiv-Tage, IKK Aktiv-Camp: Kostenübernahme für Gesundheitskurse, 90 Euro pro Kurs, max. 2 Kurse jährlich, max. 180 Euro pro Kalenderjahr
■ IKK Vorsorgeangebot MammaCare: Kostenübernahme für das Vorsorgeprogramm der IKK classic MammaCare, max. 35 Euro pro Versicherten pro Kalenderjahr
■ Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme für Reiseschutzimpfungen (Cholera, FSME, Gelbfieber, Hepatitis A, Hepatitis B, Grippeschutzimpfung (Influenza), Meningokokken (außer Serotyp B), Tollwut, Typhus), Kostenübernahme 100% der Impfstoffkosten (abzgl. der gesetzlichen Zuzahlung) und ärztliche Leistungen in Höhe der gültigen Vertragssätze

Schwangerschaft

■ Erweitere Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere: Kostenübernahme zusätzlicher Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft (Ersttrimesterscreening, Fish-Test, Toxoplasmosetest, Triple-Test, B-Streptokokken-Screening, Nackenfaltenmessung, Ultraschall (sofern keine Leistung nach Mutterschafts-Richtlinie)), max. 100 Euro pro schwangere Versicherte pro Kalenderjahr
■ Mineralstoffe für Schwangere: Kostenübernahme für Arzneimittel für Schwangere mit den Wirkstoffen Folsäure, Magnesium, Eisen, max. 100 Euro pro schwangere Versicherte pro Kalenderjahr
■ Hebammenrufbereitschaft: Kostenübernahme für Hebammenrufbereitschaft einer freiberuflichen Hebamme, max. 250 Euro je Schwangerschaft
■ Künstliche Befruchtung: Kostenübernahme des zu zahlenden gesetzlichen Eigenanteils für künstliche Befruchtung für verheiratete Paare, max. 500 Euro, wenn beide Partner bei der IKK classic versichert sind und max. 250 Euro, wenn nur ein Partner bei der IKK classic versichert ist

Zahnvorsorge

■ Professionelle Zahnreinigung: Kostenübernahme für eine professionelle Zahnreinigung pro Kalenderjahr für Versicherte ab 18 Jahre, max. 40 Euro pro Versicherten
■ Fissurenversiegelung: Kostenübernahme für zusätzliche Fissurenversiegelung für 6-13 Jährige, max. 50 Euro pro Versicherten pro Kalenderjahr
■ Glattflächenversiegelung: Kostenübernahme für zusätzliche Glattflächenversiegelung für 9-17 Jährige (Spangenträger), max. 50 Euro pro Versicherten pro Kalenderjahr

Alternative Heilmethoden

■ Osteopathie: Kostenübernahme von osteopathischen Behandlungen max. 4 Sitzungen mit je max. 40 Euro (160 Euro) pro Versicherten pro Kalenderjahr
■ Homöopathische Arzneimittel: Kostenübernahme für homöopathische Arzneimittel (für Versicherte ab 12 Jahre), max. 50 Euro pro Versicherten pro Kalenderjahr

Erweiterte Haushaltshilfe

Die IKK erbringt in den gesetzlich geregelten Fällen Haushaltshilfe, wenn dass im Haushalt lebende Kind bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Damit unterstützen wir Sie zwei Jahre länger: Der Gesetzgeber sieht eine Haushaltshilfeleistung nur bis zum vollendeten 12. Lebensjahr vor.

IKK Gesundheitsclub

Mit dem IKK Gesundheitsclub unterstützt die IKK classic ihre Versicherten bei einer gesunden Lebensweise mit vielen verschiedenen Angeboten zu günstigen Konditionen.

Mit einer Vielzahl ausgewählter Partnerunternehmen bietet der IKK Gesundheitsclub exklusive Angebote aus den Bereichen Sport, Fitness, Ernährung, Erholung, Entspannung und Gesundheit. Diese Gesundheitspartner bieten den IKK classic-Versicherten attraktive Vorteile und Vergünstigungen.

Profitieren auch Sie von unserem neuen Vorteilsprogramm und entdecken Sie unter www.ikk-classic.de/gesundheitsclub interessante Gesundheitsangebote in Ihrer Nähe!

Flash Flukose Messsysteme (Freestyle Libre)

Die IKK classic beteiligt sich an den Kosten für Flash Glukose Messsysteme (z.B. Freestyle Libre) für alle ab dem 01.04.2017 eingehenden Anträge. Hierbei wird ein Zuschuss zum Lesegerät als auch ein Zuschuss zu den dazugehörigen Sensoren gezahlt.

Die IKK classic übernimmt für das Lesegerät einen einmaligen Betrag von maximal 59,90 Euro. Kosten für die Sensoren werden für maximal 59,90 Euro je Sensor alle zwei Wochen übernommen.

Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern

Wir bieten unseren Versicherten innovative Behandlungen von Krampfadern an, welche Besenreiser oder kosmetische Behandlungen nicht mit einschließen.


Behandlungsbestandteile


Das Behandlungsangebot der IKK classic beinhaltet die Entfernung von Krampfadern durch folgende Methoden:

Laser:
■ durch die Energie des Laserlichts werden die Innenwände der Vene verschlossen, die Vene schrumpft
■ die Krampfader muss nicht entfernt werden

Radiowelle:
■ durch die Wärmeenergie des Hochfrequenzkatheters zieht sich die Venenwand zusammen und verschließt die Vene
■ die Krampfader muss nicht entfernt werden

Schaumsklerosierung:
■ das Verödungsmittel wird mit steriler Luft aufgeschäumt und in die Vene gespritzt
■ der Schaum verdrängt das Blut aus der Vene und verklebt die Innenwand
■ die Krampfader muss nicht entfernt werden

Vorteile

■ enge Zusammenarbeit zwischen Haus- und Facharzt
■ moderne OP-Techniken und schonende Narkoseverfahren
■ bei diesen innovativen Verfahren entstehen praktisch keine Narben; Blutergüsse kommen nur in wenigen Ausnahmefällen vor
■ Patienten erholen sich im häuslichen Umfeld
■ sollte eine Übernachtung medizinisch notwendig sein, ist eine Unterbringung inkl. Nachsorge im überwachten Bett möglich

Teilnahme

■ IKK classic-Versicherte mit entsprechender Indikation, welche Besenreiser und kosmetische Behandlung nicht mit einschließen
■ Versicherte unterschreiben Teilnahmeerklärung bei einem vertraglich gebundenen Arzt
■ Teilnahme ist freiwillig und kostenlos
■ der Versicherte kann seine Teilnahme innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen

Leistungserbringer in ...

■ Thüringen
■ Baden-Württemberg
■ Bayern
■ Hamburg
■ Hessen
■ Niedersachsen
■ Sachsen
■ Sachsen-Anhalt

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • 3D-Ultraschallscreening
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Triple-Test
  • Nackenfaltenmessung
Erläuterungen der IKK classic

Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft

Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos stehen den Versicherten der IKK classic bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft zur Verfügung.

Folgende Leistungen werden über das Gesundheitskonto erstattet:

■ Ersttrimesterscreening
■ FisH-Test
■ Triple-Test
■ Toxoplasmosetest
■ B-Streptokokken-Screening
■ Nackenfaltenmessung
■ Ultraschalluntersuchungen (sofern keine Leistung nach den Mutterschaftsrichtlinien)

Arzneimittel für Schwangere

Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos übernimmt die IKK classic die Kosten für Mineralstoffe bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr und Versicherten.

Das gilt für Arzneimittel mit den Wirkstoffen Folsäure, Eisen und Magnesium,

■ die von einem Arzt verordnet wurden,
■ nicht verschreibungspflichtig, aber apothekenpflichtig sind.

Bitte beachten Sie, dass Kosten für Nahrungsergänzungsmittel nicht übernommen werden können.

Hebammenrufbereitschaft

Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos übernimmt die IKK classic die Kosten für die Rufbereitschaft einer Hebamme in Höhe von bis zu 250 Euro je Schwangerschaft.

Voraussetzungen:

■ die Hebamme ist freiberuflich tätig
■ die Hebamme gewährleistet eine 24-stündige Erreichbarkeit und eine sofortige Bereitschaft zur mehrstündigen Geburtshilfe
■ die Hebamme ist als Leistungserbringerin in Deutschland zugelassen

Künstliche Befruchtung

Ungewollt kinderlose Paare unterstützt die IKK classic über den gesetzlichen Rahmen hinaus finanziell bei einer künstlichen Befruchtung.

Die Kostenübernahme der künstlichen Befruchtung als gesetzliche Leistung ist auf 50 Prozent begrenzt. Den betroffenen Paaren verbleibt oft ein hoher Eigenanteil. Im Interesse unserer Versicherten reduzieren wir mit einem weiteren Zuschuss den verbleibenden Eigenanteil.

Wir erstatten verheirateten Paaren je Behandlungsversuch bis zu 500 Euro ihres zu zahlenden Eigenanteils, wenn beide Partner bei der IKK classic versichert sind. Ist nur ein Partner bei der IKK classic versichert, werden bis zu 250 Euro des noch zu zahlenden Eigenanteils erstattet.

Der Zuschuss wird für alle gesetzlich abrechnungsfähigen Leistungen im Zusammenhang mit der künstlichen Befruchtung gewährt. Zusätzlich gewählte Leistungen, auf die kein gesetzlicher Anspruch besteht, können nicht mit erstattet werden.

BabyCare

In Zusammenarbeit mit führenden Gynäkologen Deutschlands, niedergelassenen Frauenärzten, Hebammen, Kinderärzten und Gesundheitswissenschaftlern wurde das kostenfreie Vorsorgeprogramm "BabyCare" aufgelegt.

Es hilft durch eine fundierte Analyse der persönlichen Lebensgewohnheiten und Vorerkrankungen sowie durch Aufklärung und Information mögliche Risiken einer Schwangerschaft zu erkennen und einer Frühgeburt entgegen zu wirken.

Das BabyCare-Programm besteht aus:

■ Handbuch: Ratgeber mit wertvollen Tipps und Hinweisen für die Schwangerschaft, die Geburt des Kindes und die ersten Wochen danach.
■ Persönlicher Fragebogen: Der mehrseitige Fragebogen berücksichtigt bekannte Faktoren, die zu Komplikationen während der Schwangerschaft führen könnten. Danach erhalten Versicherte persönliche Empfehlungen für einen gesunden Schwangerschaftsverlauf und eine CD mit Entspannungsmusik als kleine Aufmerksamkeit.
■ Rezeptbroschüre: spezielle Rezepte für Mutter und Baby
■ Tagebuch: Zum Beschreiben der eigenen Emotionen und körperlichen Empfindungen.
■ Testpaket zur ph-Wert-Messung: Sollte die Auswertung des Fragebogens ergeben, dass ein erhöhtes Risiko für eine Vaginalinfektion besteht, erhalten Versicherte ein Paket mit Teststäbchen zur Schwangerschaftsvorsorge. Mit dem Testsystem können Vaginalinfektionen selbst kontrolliert und die Gefahr für Frühgeburten eingeschränkt werden.

Der Berufsverband der Frauenärzte in Deutschland empfiehlt BabyCare. Studien zeigen: Das Vorsorgeprogramm senkt die Frühgeborenenrate um mehr als 20 Prozent, bei Frauen, die ihr erstes Kind bekommen sogar um 30 Prozent. BabyCare erhielt von Schwangeren und Ärzten bei einer Umfrage zu mehr als 80 Prozent die Note sehr gut und gut.

Früherkennungsuntersuchungen U10, U11, J2

Die IKK classic erstattet seit 01.08.2018 jeweils bis zu 61 Euro für die Wahrnehmung der U10, U11 und J2 für Versicherte in der dafür vorgesehenen Altersgruppe. Die U10 und U11 sollen die große Lücke zwischen der U9 (vor Schulstart) und der J1 (mit etwa 12–14 Jahren) schließen, damit Entwicklungs- und Verhaltensstörungen rechtzeitig erkannt und therapiert werden können. Die J2 soll Jugendlichen auch zwischen 16 und 17 Jahren eine Möglichkeit zum Gesundheits-Check-up bieten.

Geburtsvorbereitungskurse für Väter

Die IKK classic übernimmt die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs des Partners im Rahmen des IKK Bonus bis maximal 150 Euro. Voraussetzung ist der Nachweis von vier bonusfähigen Maßnahmen im IKK Bonus.

IKK Bonus

Kinder unter 16 Jahren erhalten im Rahmen des IKK Bonus einen Geldbonus von 60 Euro beim Nachweis von drei bonusfähigen Maßnahmen.

Rooming-in bei Kindern

Über die medizinische Notwendigkeit zur Aufnahme einer Begleitperson entscheidet der Krankenhausarzt. Liegt die medizinische Notwendigkeit vor, kann das Krankenhaus für die Begleitperson ein Betrag von max. 45 Euro pro Tag über die Versichertenkarte des Kindes abrechnen. Die IKK classic übernimmt die Kosten einer Begleitperson für ein Kind bis zum 9. Geburtstag ohne weitere Prüfung. Wird eine Begleitperson bei älteren Kindern oder Erwachsenen abgerechnet, wird die Abrechnung durch unsere Mitarbeiter geprüft. Kann diese nicht plausibilisiert werden, wird ggf. eine Prüfung durch den MDK eingeleitet.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung nur über Gesundheitskonto
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Vertragszahnarzt
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnpflege: 40,00 € / Jahr

Erläuterungen der IKK classic

Professionelle Zahnreinigung

Ergänzen Sie die regelmäßige Mundhygiene und die Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt mit einem Extra - einer professionellen Zahnreinigung.

Die IKK classic übernimmt im Rahmen der finanziellen Erstattung über das IKK Gesundheitskonto für Versicherte ab 18 Jahren die Kosten einer professionellen Zahnreinigung einmal jährlich bis maximal 40 Euro je Versicherten.

Zahnversiegelung für Kinder

Fissurenversiegelung:

Karies gehört nach wie vor zu den häufigsten Zahnerkrankungen. Als besonders kariesgefährdet gelten die hinteren zwei bleibenden Backenzähne. Um Karies an diesen Stellen vorzubeugen, kann eine so genannte Fissuren- und Grübchenversiegelung an den Kauflächen vorgenommen werden, die im Rahmen der gesetzlichen Leistungen übernommen wird. Bei sehr kariesgefährdeten Kindern kann es darüber hinaus sinnvoll sein, die Versiegelung auch an den vorderen Backenzähnen vorzunehmen. Diese zusätzliche Vorsorgeleistung unterstützen wir über das IKK Gesundheitskonto:

Im Rahmen des Gesundheitskontos übernimmt die IKK classic bis zu 50 Euro für die zusätzliche Fissurenversiegelung der vorderen zwei Backenzähne für Versicherte von 6 bis 13 Jahren.

Glattflächenversiegelung:

Eine feste Zahnspange ist eine wichtige Behandlungsmethode, erschwert jedoch die Mundhygiene. Wer eine Zahnspange trägt, muss seine Zähne deshalb noch gründlicher reinigen. Trotz aller Bemühungen kann es zu Entkalkungen (weiße Flecke) bis hin zu Karies auf der Vorderseite der Zähne kommen.

Deshalb bieten wir Ihnen eine Glattflächenversiegelung als Zusatzleistung im Rahmen des Gesundheitskontos bis zur Höhe von 50 Euro für Versicherte von 9 bis 17 Jahren.

Zahnmedizinische Beratung

Über die medizinische Hotline IKK Med erhalten unsere Versicherten auch eine zahnmedizinische Beratung. Die kostenfreie Hotline ist unter 0800 455 1000 täglich von 6 bis 22 Uhr´erreichbar.

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Autogenes Training
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Yoga / Meditation
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
  • Zuschuss zu Alternativen Heilmethoden nur über Gesundheitskonto
  • Einige Methoden werden als Gesundheitskurse angeboten
Hinweise zum Leistungsumfang

Osteopathie: Die IKK classic übernimmt die Kosten für vier osteopathische Behandlungen mit je 40 Euro pro Kalenderjahr.

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 160,00 € / Jahr

Erläuterungen der IKK classic

Homöopathische Behandlung

Die IKK classic bietet allen Versicherten die ärztliche Behandlung mit Homöopathie im Rahmen eines bundesweiten Vertrages.

Zu den Leistungen, die Sie bei Vorlage Ihrer IKK-Gesundheitskarte erhalten, gehören die homöopathische Erst- bzw. Folgeanamnese, Analyse und Beratung sowie die Auswahl der Arzneien durch Repertorisation entsprechend dem Krankheitsbild.

Homöopathische Arzneimittel

Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos finanziert die IKK classic für Versicherte ab 12 Jahren ärztlich verordnete nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie bis max. 50 Euro pro Kalenderjahr.

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr haben einen gesetzlichen Anspruch auf apothekenpflichtige homöopathische Arzneimittel.

Osteopathische Behandlungen

Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos erstattet die IKK classic osteopathische Behandlungen mit bis zu 160 Euro je Kalenderjahr und Versicherten. Dabei werden vier Behandlungen mit maximal 40 Euro je Behandlung erstattet.

Voraussetzung für eine Erstattung ist, dass die Behandlung qualitätsgesichert von einem Leistungserbringer durchgeführt wird, der eine osteopathische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat.

Die Kostenerstattung über das IKK Gesundheitskonto erfolgt nach der Inanspruchnahme der Leistung wie bei einem Privatpatienten. Sie bezahlen zunächst die Rechnung des Osteopathen selbst. Danach reichen Sie die Rechnung sowie die ärztliche Verordnung bei der IKK classic ein.

Eine ärztliche Verordnung ist nicht erforderlich, wenn die osteopathische Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker erfolgt.

Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, QiGong, Yoga

Die IKK classic bezuschusst im Rahmen des IKK Gesundheitskontos pro Kalenderjahr zwei qualitätsgeprüfte Gesundheitskurse mit maximal 90 Euro pro Kurs. Voraussetzung ist, dass Sie mindestens 80 Prozent der Trainingseinheiten besucht haben.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff
  • Impfung Gebärmutterhalskrebs (HPV)
  • HPV-Impfung für Männer
Erläuterungen der IKK classic

Schutzimpfungen

Zusätzlich zu allen wichtigen Impfungen nach Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) übernimmt die IKK classic die Kosten für Impfungen gegen:

■ Frühsommermeningoenzephalitis (FSME) (ohne geographische Eingrenzung)
■ Hepatitis A
■ Hepatitis B
■ Hepatitis A/B
■ Humane Papillomaviren (HPV) (für Frauen ab vollendetem 18. bis zum vollendetem 26. Lebensjahr, für Jungen ab dem 10. bis zum vollendeten 15. Lebensjahr. Versäumte Impfungen von Jungen können bis zum Alter von 17 Jahren nachgeholt werden.)
■ Influenza (ab vollendetem 6. Lebensmonat bis zum vollendeten 60. Lebensjahr)
■ Masern
■ Meningokokken (außer Serotyo B)
■ Mumps
■ Pertussis
■ Poliomyelitis
■ Röteln

Die Kosten für den Impfstoff werden in voller Höhe und die Kosten für die ärztliche Leistung in Höhe der Vertragssätze erstattet.

Reiseimpfungen

Die IKK classic übernimmt die Kosten für folgende empfohlene Reiseschutzimpfungen:

■ Cholera
■ FSME
■ Gelbfieber
■ Hepatitis A
■ Hepatitis B
■ Influenza (Grippe)
■ Meningokokken (außer Serotyp B)
■ Tollwut
■ Typhus

Erstattet werden die Kosten des Impfstoffes, abzüglich der gesetzlichen Zuzahlung, sowie die Kosten der ärztlichen Leistungen in Höhe der Vertragssätze.

Die medizinische Beratung vor einer Reise ist eine gute Gelegenheit, den allgemeinen Impfschutz zu überprüfen und zu vervollständigen. Generell sollte in Deutschland jeder Erwachsene einen kompletten Schutz gegen Diphtherie, Wundstarrkrampf und Kinderlähmung haben. Welche weiteren Impfungen nötig sind, hängt vom Reiseziel und vom Reisestil ab. In exotischen Ländern sind Rucksacktouristen anderen Infektionsgefahren ausgesetzt als Badeurlauber im Fünf-Sterne-Hotel.

Wichtig ist, sich rechtzeitig über die erforderlichen Impfungen zu informieren, entweder beim Hausarzt, dem Gesundheitsamt, der Apotheke oder einer reise- bzw. tropenmedizinischen Einrichtung. Denn oft sind mehrere Impftermine notwendig. Wer sechs Wochen vor Reiseantritt mit dem Impfen beginnt, hat in der Regel genügend Zeit.

Lassen Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt beraten, zum Beispiel von den Experten unserer kostenlosen medizinischen Beratungshotline IKK Med unter der kostenfreien Rufnummer 0800 455 1000.

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus zur Finanzierung privater Zusatzleistungen
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
  • Zuschuss für Apple-Watch oder Fitness-Tracker
  • Gesundheits-App für Smartphones
  • Online-Gesundheitskurse
Hinweise zum Leistungsumfang
Bonus für Versicherte ab 16 Jahre: maximal 150 Euro bei Nachweis von 4 bonusfähigen Maßnahmen Bonus für Versicherte bis 16 Jahre: 60 Euro bei Nachweis von 3 bonusfähigen Maßnahmen

Maximaler Bonus: 150,00 €

Erläuterungen der IKK classic

IKK Bonus

Gesund leben bringt finanzielle Vorteile. Sie gehen zur Vorsorge, leben aktiv und tun regelmäßig etwas für die eigene Gesundheit? Dann ist beim IKK Bonus mehr für Sie drin. Sie können sich mit diesem Extra bis zu 150 Euro pro Teilnahme sichern, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erhalten 60 Euro.

Von A wie aktiv Sport treiben bis hin zu Z wie Zahnvorsorge reicht die Liste der Möglichkeiten. Da fällt es sicher leicht, innerhalb von zwölf Monaten vier bonusfähige Aktivitäten nachzuweisen, um vom Bonusprogramm der IKK classic zu profitieren. Für Kinder und Jugendliche genügen drei Bonus-Aktivitäten, um sich den IKK Bonus zu sichern.

Bonusfähige Aktivitäten für Erwachsene:

■ Gesundheitskurs

■ Schutzimpfung
■ Gesundheits-Check-up
■ Krebsfrüherkennung
■ Hautkrebsvorsorge
■ Darmkrebsvorsorge
■ Mammographie-Screening
■ Mutterschaftsvorsorge
■ erste Zahnvorsorge
■ zweite Zahnvorsorge
■ Ultraschallscreening auf Bauchaortenaneurysmen
■ Fitness- oder Sportstudio
■ Sportverein oder Betriebs-/Hochschulsport
■ Deutsches Sportabzeichen
■ Leistungsabzeichen eines deutschen Sportverbandes
■ BMI
■ Gemeinschaftssportliche Aktivitäten im Freien unter Leitung eines qualifizierten Übungsleiters

Bonusfähige Aktivitäten für Kinder und Jugendliche:

■ Gesundheitskurs
■ Schutzimpfung
■ Früherkennungsuntersuchungen für Kinder U1 - U9
■ Früherkennungsuntersuchung für Jugendliche J1
■ Zahnärztliche Kinderfrüherkennungsuntersuchung FU1 - FU3
■ erste Zahnvorsorge

■ zweite Zahnvorsorge
■ Fitness- oder Sportstudio
■ Sportverein
■ Deutsches Sportabzeichen
■ Leistungsabzeichen eines deutschen Sportverbandes

■ Gemeinschaftssportliche Aktivitäten im Freien unter Leitung eines qualifizierten Übungsleiters

Bonushöhe:

Versicherte ab 16 Jahren können beim Nachweis von vier bonusfähigen Maßnahmen wählen zwischen:

■ einem Geldbonus von 100 Euro oder


■ einem Zuschuss von max. 150 Euro für folgende im Teilnahmezeitraum selbst in Anspruch genommene Leistungen:

1.Gerät zum Messen und Erfassen des eigenen Fitness- und Gesundheitsstatus
2.Sportveranstaltungen (Start- und Teilnahmegebühren)
3.Geburtsvorbereitungskurs für Partner der Schwangeren (Teilnahmegebühr)
4.Private Kranken-Zusatzversicherung der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G. (Beitrag)

Bei Kosten unterhalb von 150 Euro werden maximal die tatsächlichen Aufwendungen erstattet.

Versicherte unter 16 Jahren erhalten beim Nachweis von drei bonusfähigen Maßnahmen einen Geldbonus von 60 Euro.

So sichern Sie sich Ihren Bonus

■ Jedes Familienmitglied füllt einen eigenen Bonusantrag aus. Die personalisierten Bonusanträge können Sie mit wenigen Klicks online anfordern - die Anträge kommen dann auf dem Postweg zu Ihnen. Oder Sie holen die personalisierten Bonusanträge direkt in Ihrem IKK Servicecenter ab.
■ Erwachsene lassen sich genau vier verschiedene Bonus-Aktivitäten in zwölf Monaten bestätigen, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen genau drei verschiedene Bonus-Aktivitäten innerhalb von zwölf Monaten. Arztpraxen stempeln bonusfähige Aktivitäten kostenlos ab. Einzige Voraussetzung: Sie legen Ihren Bonusantrag in dem Quartal vor, in dem die Aktivität stattgefunden hat. Alternativ können Sie einen Nachweis (Bescheinigung des Anbieters/Leistungserbringers oder eine Zahlungsbestätigung) bei der IKK classic einreichen.
■ Voraussetzung für die Auszahlung ist eine laufende Versicherung bei der IKK classic zum Zeitpunkt der Einreichung des Bonusantrags. Versicherte, deren Leistungsansprüche aufgrund von Beitragsrückständen ruhen, erhalten keinen Bonus.
■ Sie bekommen den IKK Bonus für einen Zeitraum von zwölf Monaten. Den Beginn dieses Zeitraums können Sie frei wählen. Reichen Sie den Bonusantrag bis spätestens drei Monate nach Ende Ihres selbst gewählten Teilnahmezeitraums ein. Es ist nicht möglich, Aktivitäten oder Boni in den nächsten Teilnahmezeitraum oder auf andere Personen zu übertragen. Ihre nachfolgende Teilnahme können Sie frühestens im Anschluss an den vorherigen Teilnahmezeitraum oder zu einem späteren Zeitpunkt beginnen.
■ Die am Tag der Einreichung des Bonusantrags gültige Satzungsregelung der IKK classic ist für den Anspruch auf Gewährung der Bonuszahlung maßgeblich.

Gesundheitskurse

Mit dem IKK Gesundheitskonto können Sie Ihre Teilnahme an Gesundheitskursen und Onlinekursen zu Bewegung, Ernährung, Entspannung und zum Umgang mit Suchtmitteln finanzieren. Ihnen stehen für die sogenannten Präventionskurse bis zu 180 Euro jährlich zur Verfügung.

Finanzierung der Gesundheitskurse:

■ Die zertifizierten Angebote können von Erwachsenen sowie Kindern ab sechs Jahren und Jugendlichen genutzt werden.
■ Pro Kalenderjahr erhalten Sie bis zu 180 Euro für maximal zwei qualitätsgeprüfte Gesundheitskurse, das heißt bis zu 90 Euro pro Kurs. Voraussetzung ist, dass Sie mindestens 80 Prozent der Trainingseinheiten besucht haben.
■ Sie melden sich zu einem Kurs bei einem zertifizierten Anbieter über unsere Gesundheitskurs-Suche an. Nach Ende des Kurses lassen Sie sich vom Anbieter eine Teilnahmebestätigung (PDF) vollständig ausfüllen. Diese reichen Sie zusammen mit der Quittung zur Erstattung ein.
■ Qualitätsgeprüfte Kurse in Fitness-Studios und Sportvereinen können Sie mit dem Gesundheitskonto der IKK classic finanzieren, wenn Sie zusätzlich zu Ihrem Mitgliedsbeitrag eine Teilnahmegebühr nachweisen.

Wählen Sie aus unserem bundesweiten Angebot an Gesundheitskursen - als gesundheitliche Vorbeugemaßnahmen für alle Zivilisationskrankheiten. Mit unserer Gesundheitskurs-Suche finden Sie qualitätsgeprüfte Gesundheitskurse zu den Bereichen Bewegung, Ernährung, Entspannung und Suchtmittel - ganz in Ihrer Nähe.

Sind Sie zeitlich eingeschränkt oder haben Sie keine Kursangebote in Ihrer Region gefunden, die Sie interessieren? Kein Problem. Dann besuchen Sie doch einen Onlinegesundheitskurs, bequem von zuhause oder unterwegs an Ihrem Notebook, Tablet oder PC. Wählen Sie hierfür bei Ihrer Suche unter dem Reiter "Weitere Suchkriterien" die Kategorie "E-Kurse/interaktive Selbstlernprogramme" aus und starten Sie die Suche.

Unsere Gesundheitskurs-Suche finden Sie unter http://ikk-classic.zentrale-pruefstelle-praevention.de/kurse/

IKK Aktiv-Tage

Die IKK classic bezuschusst Ihre Teilnahme an zertifizierten Präventionskursen im Rahmen der IKK Aktiv-Tage mit 90 Euro pro Kurs und maximal 180 Euro insgesamt.

Sie sind beruflich stark gefordert, arbeiten im Schichtdienst oder haben unregelmäßige Arbeitszeiten? Ihre familiäre Situation macht es schwer, regelmäßig einen Kurs vor Ort zu besuchen? Dann sind unsere IKK Aktiv-Tage genau das richtig für Sie.

Dabei werden jeweils zwei Kurse kombiniert, zum Beispiel Nordic Walking und Autogenes Training. Ein Team aus Physiotherapeuten, Sportlehrern, und Entspannungspädagogen vermitteln Ihnen während des mehrtägigen Programms, wie sich schon mit wenig Aufwand mehr Gesundheit in den Alltag integrieren lässt. Praktische Übungen helfen, das Gelernte regelmäßig anzuwenden, damit es nicht bei den guten Vorsätzen bleibt!

Die IKK Aktiv-Tage sind für gesunde Erwachsene geeignet. Jede Einrichtung bietet Ihnen unterschiedliche Kurskombinationen aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung an:

■ Fit for young: Fitness und Entspannung sind nicht nur etwas für Ältere. Das speziell für junge Leute bis 35 Jahre entwickelte Programm tritt den Beweis an. Dazu gehört ein körperlich anstrengender Mix aus trendigen Bewegungsangeboten und interessanten Entspannungstechniken.
■ Fit for woman: Dieses Programm bietet Frauen Anregungen zum Abbau von Stress und zur Verbesserung der körperlichen Fitness. Es umfasst unter anderem Rückenschule, Stretching, Aqua-Fitness, und Entspannungstechniken.
■ Fit for 50 plus: Es ist nie zu spät, etwas für die Fitness zu tun. Das Programm eignet sich für alle ab 50 Jahren. Wer lange sportlich nicht aktiv war, findet hier die richtigen Impulse. Sie haben die Wahl zwischen den Kombinationen Rückenschule oder Nordic Walking und Progressive Muskelentspannung.
■ Fit for work: Dies ist das ideale Präventionsangebot für Arbeitnehmer und Selbstständige, die außerhalb des Betriebes, zum Beispiel kompakt über ein verlängertes Wochenende, bei gleichzeitigem Erholungseffekt etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden tun möchten. Im Vordergrund stehen hierbei der "gesunde Rücken" sowie der richtige Umgang mit Stress und dessen Abbau durch wirksame Entspannungstechniken.

Zwischen Allgäu und Nordsee sowie an ausgewählten Orten im europäischen Ausland stehen attraktive Hotels zur Wahl. Informieren Sie sich aktuell über alle buchbaren Angebote und gestalten Sie die IKK Aktiv-Tage ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

IKK Aktiv-Camp

Das IKK Aktiv-Camp kann mit dem Gesundheitskonto anteilig finanziert werden. Bis maximal 180 Euro stellt die IKK classic dafür im Rahmen des Gesundheitskontos zur Verfügung.

Das IKK Aktiv-Camp ist ein Ferienerlebnis für übergewichtige Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 15 Jahren. Mit einem Mix aus Bewegung, Entspannung und Spaß gibt das Camp eine Starthilfe beim dauerhaften Abnehmen.

Die Kinder erwartet ein abwechslungsreicher Mix aus Bewegung, Entspannung und gesunder Ernährung, wie zum Beispiel Bewegungsspiele, Wassergymnastik, dem Kennlernen verschiedener Laufformen und Entspannungsmethoden. Grundwissen über eine gesunde Ernährung wird vermittelt und natürlich praktisch angewendet. Damit Ihr Kind das im Camp Erlernte auch im Alltag umsetzen kann, benötigt es Ihre Unterstützung. Deshalb rundet eine Informationsveranstaltung mit den Eltern das Angebot ab.

Onlinekurse: myWeightcoach und myHealthcoach

Sie haben wenig Zeit im Berufsalltag oder finden in Ihrer Region kein Kusangebot zur Ernährung, das Sie interessiert? Dann besuchen Sie doch einen Onlinegesundheitskurs, bequem von zu Hause oder unterwegs an Ihrem Notebook, Tablet oder PC.

Mit unserem Kooperationspartner ESG Institut für Ernährung, Sport und Gesundheitsmanagement GmbH aus Essen bieten wir folgende Onlinekurse im Wert von 89 Euro kostenfrei für unsere Versicherten an: myWeightcoach und myHealthcoach.

Wer schon länger mit den Kilos und dem Jojo-Effekt kämpft, der ist beim zehnwöchigen "myWeightcoach" gut aufgehoben. Der myWeightcoach ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung, die dank einfacher Ampelstrategie und angepassten Portionsgrößen nicht nur satt, sondern auch schlank macht - und das mit langfristigem Erfolg.

Wer sich gesund und lecker ernähren will, für den ist der "myHealthcoach" das Richtige. Der Onlinekurs zeigt in acht Wochen, wie Sie sich trotz wenig Zeit im Berufsalltag gesund, einfach und lecker ernähren und in Kombination mit Bewegung fitter und leistungsfähiger fühlen.

Anmelden können Sie sich jederzeit und ganz problemlos über unsere Onlinefiliale. Dort erhalten Sie mehr Informationen zu den Onlinekursen.

Mamma Care

Im Rahmen des Vorsorgeprogramms MammaCare zur Früherkennung von Brustkrebs können Frauen ab 14 Jahren in einem Kurs die Brustselbstuntersuchung nach der MammaCare-Methode erlernen.

Mit dem Gesundheitskonto der IKK classic übernehmen wir die Kosten bis maximal 35 Euro.

Anhand eines Modells wird den Kursteilnehmerinnen beigebracht, normale und krankhafte Strukturen in der Brust zu ertasten und zu unterscheiden. Die MammaCare-Methode ist ein Lernsystem mit einem Silikonmodell, das dem weiblichen Brustgewebe nachempfunden ist. Nach dem Üben am Modell wird die erlernte Tasttechnik im nächsten Schritt auf die eigene Brust übertragen.

Die Brustselbstuntersuchung ist die erfolgreichste Methode zur Entdeckung von Brustkrebs. Etwa 80 Prozent der Fälle von Brustkrebs werden durch Selbstuntersuchung entdeckt, obwohl nur 27 Prozent aller Frauen ihre Brust monatlich untersuchen. Durch regelmäßige Untersuchung ihrer Brüste können Frauen einen Knoten, geringfügige Veränderungen oder Verdickungen frühzeitig entdecken. Je früher Brustkrebs erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen.

IKK classic-App für Männergesundheit

Die IKK classic hat gemeinsam mit der Stiftung Männergesundheit eine Gesundheits-App speziell für den Mann entwickelt, die Männer dabei unterstützen soll, ein nachhaltig gesünderes Leben zu führen.

Die App bietet individuell zugeschnittene Lebensstilprogramme, die für jeden Mann machbar und in den Alltag integrierbar sind.

Anhand wissenschaftlich validierter Fragebögen werden das biologisches Alter des Nutzers und die Bereiche ermittelt, in denen Lebensstilveränderungen angeraten sind. Die App erstellt dann ein ganz persönliches Coaching-Programm mit täglichen, leicht zu realisierenden Aufgaben. Einige Coaching-Elemente werden empfohlen, weitere können hinzugewählt werden. Ein Ampelsystem und die positive Veränderung des biologischen Alters machen die Fortschritte anschaulich und motivieren den Nutzer.

Informieren und Zugangscode anfordern unter https://www.ikk-classic.de/oc/de/ikk-classic/leistungen/vorsorge/gesundheitsangebote/app-zur-maennergesundheit/.

Zuschuss ambulante Vorsorgekur

Zu den übrigen Kosten einer ambulanten Vorsorgeleistung in anerkannten Kurorten wird ein Zuschuss von bis zu 13,00 Euro kalendertäglich gezahlt, sofern die Maßnahme mindestens 14 Kalendertage dauert.

Der Zuschuss für chronisch kranke Kleinkinder beträgt 21,00 Euro kalendertäglich.

BGM-Bonus

Mit dem BGM-Bonus der IKK classic wird das Engagement der Arbeitgeber für die Gesundheit auch finanziell belohnt.

Am Bonusprogramm können Arbeitgeber teilnehmen, wenn Sie Mitarbeiter beschäftigen, die bei der IKK classic versichert sind. Unternehmen schließen dazu eine verbindliche Vereinbarung mit der IKK classic zum betrieblichen Gesundheitsmanagement ab.

Der Bonus für den Arbeitgeber beträgt 500 Euro. Voraussetzung, um den Bonus zu erhalten, ist die Teilnahme von mindestens drei bonusberechtigten Mitarbeitern und ein erfolgreicher Abschluss aller vereinbarten Maßnahmen.

Der Bonus für jeden teilnehmenden IKK-versicherten Mitarbeiter beträgt 100 Euro.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Das betriebliche Gesundheitsmanagement der IKK classic richtet sich am Bedarf des Unternehmens und den vorhandenen Ressourcen aus.

Es erfolgen Analysen der aktuellen Gesundheitssituation entsprechend vereinbarter Zielstellungen. Folgende Analyseinstrumente können zum Einsatz kommen: Gesundheitsbericht, Gesundheitszirkel, Arbeitsplatzanalyse, Mitarbeiterbefragung, Arbeitssituationsanalyse.

Eine Auswertung der Analyse erfolgt gemeinsam mit dem IKK-Gesundheitsmanager. Ziel ist es, den konkreten Handlungsbedarf zu ermitteln und geeignete Maßnahmen zur Verbesserung der gesundheitlichen Situation zu vereinbaren. Dazu werden die Handlungsfelder festgelegt: Arbeitsbedingte körperliche Belastungen, Ernährung am Arbeitsplatz, Psychische Belastungen und Stressmanagement und Suchtprävention.

Die Mitarbeiter nehmen im jeweiligen Handlungsfeld an den Trainings teil. Sie prüfen dort gezielt ihr persönliches Gesundheitsverhalten und optimieren es mit der Begleitung der fachlichen Experten. Für Führungskräfte werden zusätzlich spezielle Seminare angeboten.

Nach Abschluss der durchgeführten Maßnahmen wertet der Gesundheitsmanager gemeinsam mit dem Arbeitgeber die Ergebnisse des durchgeführten Projektes aus. Es wird überprüft, ob die vereinbarten Ziele erreicht wurden. Möglicherweise sind weitere Maßnahmen notwendig.

Wurden die Ziele erreicht, wird geklärt, wie das Betriebliche Gesundheitsmanagement im Betrieb zukünftig nachhaltig weiter geführt wird.

Die Gesundheitsmanager der IKK classic stehen dem Unternehmen auch nach Projektende beratend zur Seite und begleiten den Arbeitgeber bei der weiteren Umsetzung des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Wahltarife mit Selbstbehalt und Beitragserstattung der IKK classic

Leistungsspektrum
  • Hausarzttarif
  • Wahltarif mit Selbstbehalt
  • Wahltarif mit Prämie bei Leistungsfreiheit
  • Wahltarif mit individuellem Krankengeldanspruch
  • Integrierte Versorgung mit Klassischer Homöopathie
Erläuterungen der IKK classic

IKK Cash

Mit dem Wahltarif IKK Cash bekommen bis zu 600 Euro pro Jahr von uns zurück. Wir erstatten Ihnen einen Monatsbeitrag, wenn Sie und alle mitversicherten Familienmitglieder über 18 Jahren innerhalb eines Jahres keine Leistungen in Anspruch genommen haben. Für alle familienversicherten Angehörigen erhalten Sie zusätzlich jeweils einen Familienbonus: 50 Euro für über 18-Jährige, 25 Euro für unter 18-Jährige.

Selbstverständlich genießen Sie und Ihre Familie auch mit IKK Cash unseren vollen Gesundheitsschutz: Benötigen Sie oder ein Familienversicherter über 18 Jahren eine ärztliche Behandlung oder müssen ins Krankenhaus, erhalten Sie alle erforderlichen Leistungen. In diesem Fall entfällt jedoch Ihr finanzieller Vorteil.

Folgende Leistungen können Sie nutzen, ohne Ihren finanziellen Vorteil zu verlieren:

■ Früherkennungsuntersuchungen wie Gesundheits-Check-up und Krebsvorsorge
■ Gesetzlich empfohlene Schutzimpfungen
■ Untersuchungen zur Zahnvorsorge
■ Medizinische Vorsorgeleistungen außer ambulante Vorsorgekuren
■ Gesundheitskurse, IKK-Aktiv-Tage, IKK Vorsorgeangebot MammaCare
■ Teilnahme am IKK Bonus

IKK Cash plus

Im Tarif IKK Cash plus können Sie Ihren finanziellen Vorteil über eine Prämie auf bis 900 Euro pro Jahr erhöhen, wenn Sie zusätzlich ein geringes finanzielles Risiko in Form einer Selbstbeteiligung tragen. Die Höhe der Prämie ist von Ihrem Einkommen und der gewählten Selbstbeteiligung abhängig.

Brutto Monatseinkommen Tarifvariante Prämie Selbstbehalt
bis 1000 € SB 1000 80,00 € 100,00 €
bis 2000 € SB 2000 150,00 € 187,50 €
bis 3000 € SB 3000 300,00 € 375,00 €
über 3001 € SB 3000+ 450,00 € 562,50 €

Wir erstatten Ihnen einen halben Monatsbeitrag, wenn Sie und alle mitversicherten Familienmitglieder über 18 Jahren innerhalb eines Jahres keine Leistungen in Anspruch genommen haben. Für alle familienversicherten Angehörigen erhalten Sie zusätzlich jeweils einen Familienbonus: 50 Euro für über 18-Jährige, 25 Euro für unter 18-Jährige

Selbstverständlich genießen Sie und Ihre Familie auch mit IKK Cash plus unseren vollen Gesundheitsschutz: Benötigen Sie oder ein Familienversicherter über 18 Jahre eine ärztliche Behandlung oder müssen ins Krankenhaus, erhalten Sie alle erforderlichen Leistungen. In diesem Fall entfallen jedoch die Beitragserstattung und Familienbonus. Wird eine Selbstbeteiligung fällig, die höher als die Prämie Ihrer Tarifstufe ist, ist Ihr finanzielles Risiko jedoch begrenzt.

Folgende Leistungen können Sie nutzen, ohne Ihren finanziellen Vorteil zu verlieren:

■ Früherkennungsuntersuchungen wie Gesundheits-Check-up und Krebsvorsorge
■ Gesetzlich empfohlene Schutzimpfungen
■ Untersuchungen zur Zahnvorsorge
■ Medizinische Vorsorgeleistungen außer ambulante Vorsorgekuren
■ Gesundheitskurse, IKK-Aktiv-Tage, IKK Vorsorgeangebot MammaCare
■ Teilnahme am IKK Bonus

IKK Krankengeld plus

Hauptberuflich selbstständig Erwerbstätige sowie unständig und befristet Beschäftigte können einen gesetzlichen Krankengeldanspruch ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit wählen. Künstlern und Publizisten wird das gesetzliche Krankengeld ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit gewährt, ohne dass eine besondere Wahl gegenüber der IKK classic notwendig ist.

Der Wahltarif IKK Krankengeld plus sieht eine zusätzliche Absicherung des krankheitsbedingten Einkommensausfalls vom 15. Tag bis 42. Tag der Arbeitsunfähigkeit vor. Grundsätzlich soll dieser Tarif den Anspruch auf das gesetzliche Krankengeld ergänzen, also das Krankengeld bis zum Ablauf der 6. Woche absichern. Daher kann der Tarif nur abgeschlossen werden, wenn gleichzeitig auch der gesetzliche Krankengeldanspruch gewählt wird.

Die Prämie für den Wahltarif IKK Krankengeld plus beträgt 2,5 Prozent des beitragspflichtigen Einkommens und ist unabhängig von Alter, Geschlecht und Gesundheitszustandes des Versicherten.

Hausarztprogramm

Mit dem Hausarztprogramm der IKK classic steht Ihnen und Ihrer Familie eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung mit umfassendem Service zur Verfügung.

Vorteile des Hausarztprogramms:

■ Stärkung der Beziehung zwischen Hausarzt und Patient
■ verbesserte Kooperation zwischen allen an der Behandlung beteiligten Ärzten, zum Beispiel durch Unterstützung Ihres Hausarztes bei der Vermittlung von Terminen bei Fachärzten, Austausch von medizinischen Befunden und Vermeidung von Doppeluntersuchungen
■ Zeitersparnis durch zusätzliche Sprechstunden für Berufstätige, zum Beispiel frühmorgens, abends oder am Wochenende
■ kürzere Wartezeiten bei vereinbarten Terminen 

Der Hausarzt ist Ihr erster Ansprechpartner für alle medizinischen Fragen. Er behandelt Sie in den meisten Fällen selbst und überweist Sie bei Bedarf an einen Spezialisten. Selbstverständlich können Sie im medizinischen Notfall jeden anderen Arzt oder medizinischen Notfalldienst in Ihrer Nähe aufsuchen. Auch für einen Besuch beim Gynäkologen, Augenarzt oder Zahnarzt benötigen Sie keine Überweisung von Ihrem Hausarzt. Bei Urlaub oder Krankheit Ihres Hausarztes suchen Sie den von Ihrem Hausarzt benannten Vertretungsarzt auf.  Die Teilnahme am Hausarztprogramm der IKK classic ist auch bei Kinder- und Jugendärzten möglich.

An dem Hausarztprogramm können derzeit alle Versicherten der IKK classic teilnehmen, die ihren Wohnsitz in diesen Bundesländern haben:

■ Baden-Württemberg
■ Bayern
■ Berlin
■ Brandenburg
■ Bremen
■ Hamburg
■ Hessen
■ Niedersachsen
■ Nordrhein
■ Rheinland-Pfalz
■ Saarland
■ Sachsen
■ Sachsen-Anhalt
■ Schleswig-Holstein
■ Thüringen
■ Westfalen-Lippe

IKK Promed

Als Chroniker erhält man mit IKK Promed eine besondere Versorgung. In diesem Behandlungsprogramm stimmen Ärzte und Therapeuten die Behandlungsschritte untereinander ab.

Ziel ist es, Patienten in Entscheidungen mit einzubeziehen, umfassend zu informieren und so einen selbstbestimmten Umgang mit ihrer Krankheit zu ermöglichen. Viele Teilnehmer des Programms sind außerdem von Zuzahlungen für medizinische Leistungen und Medikamente befreit.

Alle beteiligten Ärzte stehen im ständigen Austausch miteinander. Dieses Wissen ermöglicht zu jeder Zeit eine rechtzeitige und richtige Behandlung, um das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Auch Spätfolgen, weitere Operationen oder Krankenhausaufenthalte können so effizient vermieden werden. Dank dieser strukturierten Behandlungsprogramme erhalten Patienten wieder mehr Lebensqualität.

IKK Promed wurde entwickelt für Menschen mit

■ Asthma bronchiale
■ Brustkrebs
■ Chronisch obstruktive Lungenerkrankung
■ Diabetes mellitus Typ 1
■ Diabetes mellitus Typ 2
■ Koronare Herzerkrankung
■ Rückenschmerzen
■ Depressionen

Homöopathie

Die IKK classic bietet allen Versicherten die ärztliche Behandlung mit Homöopathie im Rahmen eines bundesweiten Vertrages.

Zu den Leistungen, die Sie bei Vorlage Ihrer IKK-Gesundheitskarte erhalten, gehören die homöopathische Erst- bzw. Folgeanamnese, Analyse und Beratung sowie die Auswahl der Arzneien durch Repertorisation entsprechend dem Krankheitsbild.

Zusatzversicherungsangebote der IKK classic

Leistungsspektrum
  • Ausland
  • Zahn
  • ambulant
  • stationär
  • Alternative Heilmethoden
  • weitere (Pflege, KTG)
  • Heilpraktikerbehandlung
  • Sehhilfe
Erläuterungen der IKK classic

Mit einer privaten Zusatzversicherung der SIGNAL IDUNA können Sie Ihren Leistungsumfang individuell und bedarfsgerecht erweitern und sich vor finanziellen Mehrbelastungen schützen.