mhplus Krankenkasse

Leistungen, Beiträge und Service der mhplus Krankenkasse

Selbstdarstellung der mhplus Krankenkasse

Vier gute Gründe: Worauf es bei einer Krankenkasse wirklich ankommt

Grund 1: Service.
Guten Service erkennt man daran, dass man mehr bekommt als erwartet. Deshalb geben wir alles dafür, dass Sie es so angenehm und einfach wie möglich haben. Ab sofort können Sie uns Ihre Rechnungen zur professionellen Zahnreinigung per mhplus-App übermitteln. Darüber hinaus bieten wir einen kostenfreien Rückrufservice, unterstützen Sie bei der Facharzt- und Kliniksuche sowie dabei, einen günstigen Zahnarzt in Ihrer Nähe zu finden.

Grund 2: Innovation.
Um innovativ zu sein ist es wichtig, einfach mal die Perspektive zu wechseln. Und deshalb orientiert sich unsere Produktentwicklung immer an den aktuellen Bedürfnissen unserer Kunden. Als erste Krankenkasse unterstützen wir die Lichttherapie bei Winterdepressionen. Des Weiteren kümmern wir uns z.B. um eine gesunde Ferienbetreuung Ihrer Kinder, bieten Ihnen kostenfreie Trainingsmöglichkeiten im Onlinefitnessstudio GYMONDO und fördern neue Behandlungsmethoden wie Cyberknife.

Grund 3: Beratung.
Es ist beruhigend, wenn man sich mit seinen Anliegen an jemanden wenden kann, der weiß wovon er spricht. Deshalb legen wir großen Wert auf qualifizierte Mitarbeiter die sich kümmern und spezielle Beratungsangebote, die Sie bei Gesundheitsfragen unterstützen. Hierzu zählen z.B. unsere telefonische Gesundheitshotline „medicall“, die Arzneimittelberatung, der Expertenchat sowie unsere Unterstützung im Fall eines Behandlungsfehlers.

Grund 4: Versorgung.
Es fühlt sich gut an, wenn man jemanden an seiner Seite hat, auf den man sich verlassen kann. Der sich vor allem dann kümmert, wenn es einem mal nicht so gut geht. Und weil das so ist, kümmern wir uns im Fall der Fälle schnell und zuverlässig um Ihre bestmögliche Versorgung. Versprochen! Besonders stolz sind wir auf unsere Aktivbetreuung bei chronischen Erkrankungen und unser breites Informationsangebot für Schwangere.

In die mhplus Krankenkasse online wechseln


mhplus Krankenkasse: Unverbindlich Antrag anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem einen Antrag auf Mitgliedschaft in der mhplus Krankenkasse anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt Antrag der mhplus Krankenkasse anfordern!


 

Adresse

mhplus Krankenkasse
Franckstraße 8
71636 Ludwigsburg
Tel: 07141 9790-0
Fax: 07141 9790-113
E-Mail: info@mhplus.de

Zusatzbeitrag: 0,98 %

Beitragssatz: 15,58 %
Ermäßigter Beitragssatz: 14,98 %

Zahl der Versicherten: 547975 ( 01.08.2019 )

Mitgliedschaft möglich in: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen (Nordrhein), Nordrhein-Westfalen (Westfalen), Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Thüringen

Service und Beratung der mhplus Krankenkasse

Zahl der Geschäftsstellen: 22
Liste der Geschäftsstellen der mhplus Krankenkasse
Kundentelefon: 07141 9790-0 Mo-Fr 07:00 - 20:00 Uhr Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Hotline medizinische Beratung: 0714197909515
Arbeitgebertelefon: 07141 9790-203
Für Anrufe aus dem Ausland: +49 71 41 97 90 0
Website: http://www.mhplus-krankenkasse.de
Facebook: https://www.facebook.com/mhplus/

Leistungsspektrum
  • Elektronische Patientenquittung
  • Live-Chat für Besucher der Website
  • Recht auf zweite ärztliche Meinung
  • Medizinische Hotline / Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Auslandsnotfall-Service
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Freie Krankenhauswahl
  • Versorgungsmanagement bei schweren Erkrankungen
  • Elektronische Gesundheitsakte
Hinweise zum Leistungsumfang
Erinnerungsservice für Vorsorgeuntersuchungen im Rahmen des Eltern-Newsletters (FamiliePlus.) Elektronische Patientenquittung wird auf Anfrage erstellt und dem Kunden postalisch zugesendet.
Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

Das bietet Ihnen die App der mhplus.

Nützliche Services:
+ Rechnung einreichen für:

  • professionell Zahnreinigung
  • Leistungen innerhalb des Schwangerschaftsbudgets
  • Osteopathie
  • sportmedizinische Untersuchung
  • Fissurenversiegelung
  • Versiegelung von Glattflächen

+ Ihre Krankmeldung (AU-Bescheinigung) übermitteln Zugriff auf unsere Online-Filiale mhplusdirekt

+ Eigenen Mitgliedsantrag hochladen

+ praktischer Beitragsrechner

+ Ihr Bild für die elektronische Gesundheitskarte hochladen

+ Empfehlungen: Mitglieder werben Mitglieder

+ Kontakte für den Notfall

Bleiben Sie immer und überall gut informiert:
+ Mit der integrierten Arztsuche "Jameda" bundesweit nach Ärzten, Krankenhäusern, Apotheken suchen

+ tagesaktuelle Vorhersagen zum Pollenflug und -Allergien
aktuelle Nachrichten aus dem Gesundheitsbereich über die mhplus Kundenmagazine (nur für Tablet) und den Newsletter

+ Kontakt zu Ihrer mhplus

+ Übersicht häufig gestellte Fragen rund um die Benutzung der App

Systemvoraussetzungen:

Android ab Version 4.1.1.
iOS ab Version 9

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Zuschuss für Sehhilfen über gesetzlichem Anspruch
  • Haushaltshilfe auch ohne Kind unter zwölf Jahren
  • Versorgung mit nicht-verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern
  • Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern
Hinweise zum Leistungsumfang
+ Zuschuss für Sehhilfen über gesetzlichen Anspruch hinaus über unser Bonusprogramm Benefit in Höhe von bis zu 120,00 Euro möglich + Im Juli 2019 wurde Freestyle Libre in den Hilfsmittelkatalog aufgenommen und ist somit Regelleistung der gesetzlichen Krankenkassen
Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

Weitere besondere Leistungen der mhplus Krankenkasse

  • Haushaltshilfe auch wenn Kinder im Haushalt leben, die älter als 12 Jahre sind (bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres)
  • Akupunkturbehandlung bei chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule oder einem Kniegelenk bei Gonarthrose
  • Nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposopie
  • Zahnersatz günstig und sogar auch zum Nulltarif
  • Sportmedizinische Untersuchung

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • 3D-Ultraschallscreening
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Nackenfaltenmessung
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Amblyopie-Screening
  • Stammzellen aus Nabelschnurblut
  • PEKiP: Programm zur frühkindlichen Entwicklungsförderung
  • Babyschwimmen
  • Triple-Test
  • Babymassage
  • DELFI: Programm zur frühkindlichen Entwicklungsförderung
Hinweise zum Leistungsumfang
Der Benefit-Gesundheitsbonus belohnt die Durchführung von bis zu vier Aktivitäten, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Mit dem Benefit-Gesundheitsbonus können so bis zu 60,00 Euro pro Jahr und Teilnehmer erreicht werden. Wenn Sie eine der aufgeführten Gesundheitsleistungen (z. B. Zusatzdiagnostik zur Vorsorge in der Schwangerschaft - u.a. Triple-Test; Babyschwimmen; Babymassage, PEKIP-Kurse) in Anspruch nehmen, belohnen wir Sie mit einem doppelten Bonus von bis zu 120,00 Euro. Zusätzliche Vorsorgeleistungen in der Schwangerschaft. Ihre mhplus übernimmt für Sie bis zu 150,00 Euro pro Schwangerschaft für zusätzliche Vorsorgeleistungen. Sie entscheiden, für welche Leistungen Sie diesen Betrag verwenden. Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt, um zu erfahren welche Leistungen für Sie relevant sind. Entdecken Sie alle Leistungen, die Sie von Ihrer mhplus bekommen: + zusätzliche Ultraschalluntersuchungen + Ersttrimester-Screening + Toxoplasmose-Test + B-Streptokokken-Test + Antikörper gegen Windpocken feststellen + Antikörper gegen Ringelröteln feststellen + Zytomegalie-Test/CMV-Antikörper-Test + nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel: Eisen, Magnesium, Jodid und/oder Folsäure als Einzelpräparate oder Kombinationspräparate. Im Rahmen des Benefit-Gesundheitsbonus ist ein Zuschuss für die Kosten der Entnahme von Stammzellen aus Nabelschnurblut in Höhe von 80 Euro möglich.
Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

BabyCare

Frühgeburten sind das Hauptproblem in der Geburtshilfe und können die Gesundheit Ihres Babys beeinträchtigen. BabyCare will als spezielles Vorsorge-Programm eine ausreichende Schwangerschaftsdauer und eine rechtzeitige Geburt sicherstellen. Das Programm vermittelt eine gesunde Lebensweise während einer Schwangerschaft bzw. in ihrer Vorbereitung. Der Bundesverband der Frauenärzte empfiehlt BabyCare. Auswertungen der Geburten von Teilnehmerinnen zeigen eine Senkung der Frühgeburtenrate um bis zu 30 %.

Geschenk zur Geburt:                                                   Eltern können sich nach der Geburt zwischen 150 Punkten im Prämienshop oder einem Buch zur Babyernährung entscheiden.

Hebammenrufbereitschaft                                                Für die letzten Schwangerschaftswochen (38. bis 42. Schwangerschaftswoche) können werdende Mütter und freiberuflich tätige Hebammen eine Rufbereitschaft vereinbaren. Die Hebamme stellt sicher, dass sie für die Schwangere 24 Stunden am Tag erreichbar ist. Sie steht der werdenden Mutter zur Verfügung und ist zur Stelle, wenn sich das Kind ankündigt. Als werdende Mutter haben Sie Anspruch auf einen Zuschuss bis maximal 250,00 Euro pro Schwangerschaft.

FamiliePlus. Mein Eltern-Newsletter.
Gesundheit ist unser wertvollstes Gut, das es zu schützen gilt. Und damit dies keine leere Floskel bleibt, bietet Ihre mhplus das Vorsorgemanagement für die ganze Familie. Mit FamiliePlus werden Sie stets mit allen relevanten Themen rund um die Gesundheit versorgt. Von Kindergesundheit und -erziehung, bis hin zur Vorsorgeuntersuchungen - der Familienratgeber gibt nützliche Tipps genau dann, wenn sie gebraucht werden.

Entsprechend den bei der Registrierung angegebenen Geburtstagen Ihres Kindes/Ihrer Kinder, bzw. des Entbindungstermins erhalten die Newsletterabonnenten regelmäßige Infos zu aktuellen Gesundheitsthemen oder anstehende Vorsorgeuntersuchungen ganz bequem ins E-Mail-Postfach. Mit einem Klick können Sie sich passend dazu über individuelle Angebote informieren. Kurzum: von der 6. Schwangerschaftswoche bis zum 17. Geburtstag des Kindes - rundum gut versorgt.

Zusätzliche Vorsorgeleistungen in der Schwangerschaft.

Ihre mhplus übernimmt für Sie bis zu 150,00 Euro pro Schwangerschaft für zusätzliche Vorsorgeleistungen.

Sie entscheiden, für welche Leistungen Sie diesen Betrag verwenden. Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt, um zu erfahren welche Leistungen für Sie relevant sind. Entdecken Sie alle Leistungen, die Sie von Ihrer mhplus bekommen:

+ zusätzliche Ultraschalluntersuchungen:
einen 3D/4D-Ultraschall in der Schwangerschaft und Feinultraschall gibt’s bei diagnostiziertem erhöhtem Risiko von körperlichen Fehlbildungen Ihres ungeborenen Babys.

+ Ersttrimester-Screening:
Nackenfaltenmessung und Blutuntersuchung bei einer Risikoschwangerschaft, wenn Sie z. B. eine Fruchtwasseruntersuchung ablehnen.

+ Toxoplasmose-Test:
wenn Sie einer besonderen Infektionsgefahr mit dem Toxoplasmose-Erreger ausgesetzt sind, z. B. durch Kontakt mit Tieren, insbesondere Katzen.

+ B-Streptokokken-Test:
gibt Auskunft, ob das Baby während der Geburt durch eine Behandlung mit Antibiotika besonders vor den Bakterien geschützt werden muss.

+ Antikörper gegen Windpocken feststellen:
für Schwangere, die einer besonderen Infektionsgefahr mit dem Erreger ausgesetzt sind – z. B. Tagesmütter, Erzieherinnen, Lehrerinnen.

+ Antikörper gegen Ringelröteln feststellen:
für Schwangere, die einer besonderen Infektionsgefahr mit dem Erreger ausgesetzt sind – z. B. Tagesmütter, Erzieherinnen, Lehrerinnen.

+ Zytomegalie-Test/CMV-Antikörper-Test:
für Schwangere, die einer besonderen Infektionsgefahr mit dem Erreger ausgesetzt sind – z. B. durch den Kontakt mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr.

+ nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel: Eisen, Magnesium, Jodid und/oder Folsäure als Einzelpräparate oder Kombinationspräparate.

Im Rahmen des Benefit-Gesundheitsbonus ist ein Zuschuss für die Kosten der Entnahme von Stammzellen aus Nabelschnurblut in Höhe von 80 Euro möglich.

Mind:Pregnancy                                                       Programm mit digitalen Inhalten für mehr Achtsamkeit während der Schwangerschaft und einer gesunden Geburt in Baden-Württemberg*
Schwangerschaften konfrontieren Frauen mit neuen Herausforderungen. Dazu gehören nicht selten Stimmungsschwankungen, Angstzustände bis hin zu Depressionen. Eine Belastung für die werdende Mutter, das Kind und die Familie. Das Programm Mind:Pregnancy kann Ihnen eine wertvolle Hilfe sein, um mit Ängsten und Stress besser umzugehen, damit Ihr Kind relaxed auf die Welt kommen kann. Es fördert eine gesunde Schwangerschaft, eine natürliche Geburt und ein gesundes Wochenbett und kann unnötige Kaiserschnitte, Depressionen im Wochenbett und die damit verbundenen unerwünschten Auswirkungen auf Ihr Kind vermeiden.


Details:

  • Füllen Sie den Mind:Pregnancy Fragebogen bei teilnehmenden Gynäkologen aus. Wenn die Auswertung Ihres Fragebogens einen auffälligen Befund ergibt, wird Ihnen ein ausführliches psychologisches Gespräch an der Universitätsklinik Heidelberg oder der Universitätsklinik Tübingen angeboten - bei Bedarf auch in Form einer Video-Sprechstunde. Schwangere mit entsprechender Belastung erhalten danach einen Zugang zur einer eigens entwickelten, medizinischen App.

Sie profitieren von:

  • Screening und Behandlung von Depressions- und Angstsymptomen während der Schwangerschaft.
  • Der Nutzung einer eigens entwickelten, medizinischen App. Sie erlernen einfach von zu Hause aus gesundheits- und ressourcenorientierte Bewältigungsstrategien.
  • Einem wöchentlichen Online-Ratgeber, der hilfreiche Informationen rund um die Schwangerschaft und die anstehende Geburt bietet.

So nehmen Sie teil:

  • Die Teilnahme ist für Sie kostenlos und freiwillig.
  • Unterschreiben Sie die Teilnahmeerklärung bei teilnehmenden Ärzten (Bis zu Beginn der 28. Schwangerschaftswoche)
  • Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Ärzte, Kliniken und Therapieeinrichtungen gebunden.

Teilnehmende Ärzte:
Alle Frauenarztpraxen mit Sitz in Baden-Württemberg sind teilnahmeberechtigt. Eine Übersicht über alle bereits teilnehmenden Arztpraxen finden Sie unter https://mindpregnancy.de. Dort finden Sie alle weiteren Informationen zum Programm. Sprechen Sie Ihren Gynäkologen bei Bedarf auf das Programm an.

* Da es sich bei dieser Versorgungsleistung um ein regional gefördertes Projekt des Gemeinsamen Bundesauschusses handelt, ist die Teilnahme bei Mind:Pregnancy momentan leider nur in Baden-Württemberg möglich.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt
  • Vergünstigte Leistungen bei Zahnersatz
  • Preisvergleiche für Behandlung und Zahnersatz
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Kostenersparnis bei Zahnbehandlung im Ausland
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Vertragszahnarzt
  • Zahnersatz zum Nulltarif über die Härtefallregelung hinaus

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnpflege: 40,00 € / Jahr

Hinweise zum Leistungsumfang
Versicherte der mhplus Krankenkasse erhalten einen Zuschuss in Höhe von bis zu 40,00 Euro für eine Professionelle Zahnreinigung im Kalenderjahr beim Zahnarzt ihrer Wahl. Alternativ zahlt der Versicherte einen Festbetrag in Höhe von 49,00 Euro bei Zahnärzten, die einen Vertrag mit „Ihren Zähnen zu Liebe“ haben. Die erste PZR pro Jahr, die von einem Zahnarzt des Netzwerks „Ihren Zähnen zu Liebe“ erbracht wird, übernimmt die mhplus zu 100 %. Jede zehnte Reinigung ist kostenlos.
Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

Erweiterte zahnärztliche Behandlung

+ Zuschuss zur Professionelle Zahnreinigung (ab 18 Jahren) beträgt maximal 40,00 Euro je Versicherten pro Kalenderjahr.

+ Fissurenversiegelung der kariesfreien Prämolaren 4 und 5 nach dem Zahnschema Zsigmondy im bleibenden Gebiss für Versicherte im Alter von 6 bis 17 Jahren. Der Zuschuss beträgt maximal 60,00 Euro je Versicherten pro Kalenderjahr.

+ Versiegelung von Glattflächen bei Kieferorthopädischer Behandlung mit Multiband für Versicherte im Alter von 10 bis 17 Jahren.  Der Zuschuss beträgt maximal 60,00 Euro je Versicherten pro Kalenderjahr.

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Alternative Krebstherapie
  • Anthroposophische Medizin
  • Atemtherapie
  • Autogenes Training
  • Ayurveda
  • Balneotherapie
  • Chelattherapie
  • Eigenbluttherapie
  • Eigenharntherapie
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Elektrotherapie
  • Feldenkrais
  • Heliotherapie
  • Hydrotherapie
  • Kryotherapie
  • Phototherapie
  • Phytotherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Reflexzonenmassage
  • Shiatsu
  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Yoga / Meditation
  • Akupunktur über gesetzlichem Standard
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
  • Bachblütentherapie
  • Chiropraktik, Chirotherapie
  • Eutonie
  • Heileurythmie
  • Misteltherapie
  • Neuraltherapie
  • Tanztherapie
  • Einige Methoden werden als Gesundheitskurse angeboten
Hinweise zum Leistungsumfang
Homöopathie: Die mhplus Krankenkasse übernimmt die Kosten für homöopathische Behandlungen, sofern diese von einem Arzt durchgeführt werden, der an dem Vertrag der mhplus Krankenkasse und dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte teilnimmt. Lichttherapie: Bei der Diagnose Winterdepression, Kostenübernahme für das Therapiegerät bis zu 80 %, maximal 150,00 Euro. Im Rahmen des Benefit Gesundheitsbonus ist ein Zuschuss für Geburtsvorbereitende Akupunktur oder anthroposophische Behandlungen, sowie sämtliche Behandlungsmethoden nach dem Hufelandverzeichnis in einer Höhe von bis zu 120,00 Euro möglich. Balneotherapie und Elektrotherapie: nach ärztlicher Verordnung (Muster 13) abzüglich der gesetzlichen Zuzahlung 10 % der Kosten und 10 Euro je Verordnung

Osteopathie: Die mhplus Krankenkasse erstattet 80 Prozent des Rechnungsbetrags für zwei Osteopathiebehandlungen, aber maximal 60,00 Euro je Sitzung.

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 120,00 € / Jahr

Budget für alternative Heilmittel: Die mhplus bezuschusst, über die geregelten Ansprüche zur Arzneimittelversorgung hinaus, die Kosten für nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie mit insgesamt 30,00 Euro je Kalenderjahr.

Maximales Budget für alternative Heilmittel: 30,00 € / Jahr

Budget für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente: 30,00 € / Jahr

Alternative Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie.

Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

Osteopathie: mhplus übernimmt die Kosten für 2 Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherten. Erstattet werden 80 % des Rechnungsbetrages, maximal 60,00 Euro pro Sitzung.

Lichttherapie: Bei der Diagnose Winterdepression, Kostenübernahme für das Therapiegerät bis zu 80 %, maximal 150,00 Euro/Jahr.

Im Rahmen des Benefit Gesundheitsbonus ist ein Zuschuss für Geburtsvorbereitende Akupunktur oder anthroposophische Behandlungen, oder sämtliche Behandlungsmethoden nach dem Hufelandverzeichnis in einer Höhe von bis zu 120,00 Euro pro Jahr möglich.

Balneotherapie und Elektrotherapie: nach ärztlicher Verordnung (Muster 13) abzüglich der gesetzlichen Zuzahlung 10 % der Kosten und 10 Euro je Verordnung

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt (100 %)
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff (100 %)
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • HPV-Impfung für Männer wenigstens bis zum 25. Lebensjahr
Hinweise zum Leistungsumfang
Check-up für Versicherte unter 35 Jahre - im Rahmen der gesetzlichen Regelung dürfen Versicherte unter 35 Jahren einmalig einen Gesundheits-Check-up auf Kosten der GKV durchführen lassen.

Die Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung werden bis zu einem Betrag von 60,00 € bzw. 100,00 % übernommen.

Ihre mhplus übernimmt pro Kalenderjahr bis zu 60,00 Euro für eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung und Beratung.

Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

Check-up für Versicherte unter 35 Jahre - im Rahmen der gesetzlichen Regelung dürfen Versicherte unter 35 Jahren einmalig einen Gesundheits-Check-up auf Kosten der GKV durchführen lassen.

Erstattung der HPV Impfung für 18-26jährige (geschlechtsunabhängig) über den gesetzlichen Rahmen hinaus.

Auch für Impfstoffe ist eine Zuzahlung in Höhe von 10 % des Abgabepreises - mindestens 5,00 EUR höchstens jedoch 10,00 EUR - an die abgebende Apotheke zu entrichten.
Alternativ erfolgt der Abzug vor Erstattung durch die mhplus. Die Kosten für die ärztliche Leistung (GOÄ 375) und Beratung (GOÄ1) können nur in Höhe der einfachen Abrechnungssätze erstattet werden (für GOÄ 1 und GOÄ 375 jeweils 4,66 Euro).

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Zuschuss für Apple-Watch oder Fitness-Tracker
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus als Sachleistung
  • Bonus zur Finanzierung privater Zusatzleistungen
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
  • Gesundheits-Apps für Smartphones
  • Online-Gesundheitskurse
  • Kooperation mit Fitness-Studio
Hinweise zum Leistungsumfang
Mindestbonus: 20 Euro für 2 Maßnahmen. Maximalbonus: 120 Euro für 10 Maßnahmen.

Maximaler Bonus: 120,00 €

Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

Online Fitnessstudio. Gratis trainieren für Ihre Gesundheit.

Ihre mhplus bietet Ihnen mit Gymondo eine flexible, vielfältige und effektive Lösung, aktiv zu sein und sich fit zu halten. Auch die Themen Ernährung und Entspannung kommen bei Gymondo nicht zu kurz. Wählen Sie aus über 60 Fitnessprogrammen mit über 700 Einzelworkouts und entscheiden selbst, welches Fitnessprogramm und welcher Schwierigkeitsgrad für Sie passend ist. Alle Programme werden als Videos mit unterschiedlichen Trainern präsentiert - vom FatBurner bis zum Muskelaufbau ist alles dabei.

Außerdem bietet Gymondo mehr als 10 Ernährungspläne und über 2.000 Rezepte. Somit ist eine erfolgreiche Kombination zwischen Fitness und Ernährung gewährleistet.

Gymondo gehört zu den größten Online Fitnessstudios Deutschlands und wurde bereits mit dem Focus Money Label „Bestes Online Fitnessangebot“ ausgezeichnet.

Unser Spezial: "Cross & Shape" mit Adrienne Koleszar

Gemeinsam mit der Fitness-Influencerin Adrienne Koleszar hat die mhplus ein eigenes Fitness-Programm aufgelegt. Das hochintensive Power Training kombiniert Ausdauer mit Muskelaufbau. 12 Wochen lang wird der Körper so richtig in Schwung gebracht. Das Ziel: ein athletischer und definierter Körper. Starten Sie also noch heute.

Fitcash: Gesundheitsbonus der mhplus Krankenkasse

Der Fitcash-Gesundheitsbonus belohnt Aktivitäten, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken mit einem Bonus, der als Geldprämie ausgezahlt oder später gegen tolle Sachprämien eingetauscht werden kann. Zur Auswahl stehen 16 Aktivitäten, von denen max. 10 und min. 2 Maßnahmen erfüllt werden müssen. Maximal können 120 Euro im Jahr ausgezahlt werden oder 1.200 Punkte im Prämienshop gesammelt werden. 

Benefit: Gesundheitsbonus der mhplus Krankenkasse

Der Benefit-Gesundheitsbonus belohnt die Durchführung von bis zu vier Aktivitäten, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Mit dem Benefit-Gesundheitsbonus können so bis zu 60 Euro pro Jahr und Teilnehmer erreicht werden. Wenn Sie eine der aufgeführten Gesundheitsleistungen (z. B. eine Krankenzusatzversicherung, Geräte zur Messung und Erfassung der Fitness- und Gesundheitsstatus) in Anspruch nehmen, belohnen wir Sie mit einem doppelten Bonus von bis zu 120 Euro.

Potzblitz Kinderbonus der mhplus Krankenkasse

Der Potzblitz Kinderbonus belohnt ausgewählte Maßnahmen für eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit Punkten (min. 200 Punkte, max. 500 Punkte pro Jahr), die gegen tolle Sachprämien (im Wert von 20 bis 50 Euro) getauscht werden können. Alle mhplus-versicherten Kinder bis einschließlich 14 Jahre können beim mhplus Bonusprogramm mitmachen. Von 8 Maßnahmen können max. 5, min. 2 Maßnahmen bonifiziert werden.

Baby-Bonus

Der Baby-Bonus belohnt ausgewählte Maßnahmen, für eine gesunde Entwicklung des Baby mit einem Bonus, der gegen tolle Sachprämien oder eine Geldprämie eingetauscht werden kann. Teilnehmende Versicherte erhalten 1.000 Punkte. Diese können entweder sofort gegen eine Sachprämie eingetauscht oder auch gesammelt werden. Alternativ dazu können sich unsere Versicherten auch für eine Geldprämie in Höhe von 100 Euro entscheiden. Um den Baby-Bonus zu erhalten, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

+ Mindestens ein mhplus-versicherter Elternteil hat erfolgreich am Fitcash-Gesundheitsbonus teilgenommen,

+ die ersten 4 ärztlichen Früherkennungsuntersuchungen (U1 bis U4) wurden in den ersten 6 Lebensmonaten des Kindes durchgeführt,

+ das Neugeborene wird noch vor der Durchführung der 4. Früherkennungsuntersuchung bei der mhplus versichert und

Andere anerkannte Angebote zu Gesundheitskursen

Die mhplus Krankenkasse bezuschusst auch Gesundheitskurse von anderen Anbietern: 2 Kurse pro Jahr / 80 %, max. 70 Euro pro Kurs.

mhplus-Gesundheitskurse am Urlaubsort

Das Programm Fit-for-Well bietet Präventionskurse im Urlaub in Zusammenarbeit mit AKON-Aktivkonzept. Die mhplus Krankenkasse bezuschusst die Teilnahme am angebotenen Kompaktseminar mit 140 Euro. Damit können Sie bereits ab einem Eigenanteil von 140 Euro zuzüglich An- und Abfahrt teilnehmen. Unterkunft und Verpflegung für 3 Tage sind in den Kosten bereits enthalten.

Well-Aktiv
Die Gesundheitsreise Well-Aktiv ist ein weiteres qualitätsgesichertes Angebot für unsere Versicherten. In ausgewählten Kurorten in landschaftlich reizvoller Umgebung entspannen und stärken Sie mit Well-Aktiv gleichermaßen Körper und Geist. Jedes Well-Aktiv-Programm besteht aus zwei verschiedenen Bausteinen (Präventionsmaßnahmen) der Bereiche

  • Bewegung (z. B. Rückenschule),
  • Ernährung (z. B. Ernährungskurs) und
  • Entspannung (z. B. progressive Muskelrelaxation).

BKK-Aktivwoche

Die BKK-Aktivwoche ist ein ganzheitliches Präventionsprogramm mit über 131 Angeboten in 63 Orten Deutschlands. Die BKK-Aktivwoche vermittelt ihren Teilnehmern Methoden der Gesundheitsförderung und motiviert sie, diese regelmäßig weiterzuführen. Sie können sowohl an Spezial- als auch an Basisprogrammen teilnehmen. Die Gesundheitsreise mit Schwerpunkten zu Bewegung, Ernährung oder Entspannung bietet für jeden etwas. Besondere Angebote für Familien, junge Versicherte, Frauen und Senioren berücksichtigen auch die jeweiligen speziellen Bedürfnisse.

workfit Gesundheitsbonus für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Betriebliche Gesundheitsförderung - Bonus workfit für Arbeitnehmer und -geber. workfit Gesundheitsbonus für Arbeitnehmer. § 17k Bonus für die Teilnahme an einer Maßnahme der betrieblichen Gesundheitsförderung.
Der Arbeitnehmer, vorausgesetzt er ist bei der mhplus versichert oder Neukunde bei der mhplus, erhält einen einmaligen Bonus in Höhe von 40 Euro, wenn er die Teilnahme an einer vom Arbeitgeber angebotenen Maßnahme zur betrieblichen Gesundheitsförderung
anhand eines abgestempelten Bonusheftes bzw. einer Teilnahmebescheinigung nachweisen kann und bei der mhplus einreicht. Der Bonus wird dem Neukunden ab dem ersten Tag der Mitgliedschaft einmalig gewährt.

workfit Gesundheitsbonus für Arbeitgeber:
§ 17c Bonus für Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Der Arbeitgeber erhält einen Bonus, wenn er die Durchführung von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) anhand geeigneter Unterlagen nachweist und diese nicht bereits Gegenstand seiner Verpflichtungen aus dem Arbeitsschutzgesetz sind. Die mhplus kann dazu mit von ihr ausgewählten Betrieben für alle oder ausgewählte Betriebsteile einen Bonusvertrag abschließen.

Online-Service der mhplus Krankenkasse

Leistungsspektrum
  • Service-App
  • Online-Geschäftsstelle
  • Telemedizinische App oder Online-Sprechstunde
  • Elektronische Gesundheitsakte
  • Elektronische Patientenquittung
Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

Service-App der mhplus

  • Einreichung von Unterlagen, Krankmeldungen, Rechnungen
  • Upload Bild eGK
  • Mitgliedschaftsantrag übersenden oder ausfüllen
  • Zugriff auf Online-Filiale
  • Newsbereich inkl. Kundenmagazin
  • Pollenfluginformationen
  • Beitragsrechner
  • Mitglied werben
  • Arztsuche
  • Notfallkontakte

mhplus move
Schrittezähler zur Erreichung eines Bonusses in Höhe von max. 40€

Vivy
elektronische Gesundheitsakte nach § 68 SGB V

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung der mhplus Krankenkasse

Leistungsspektrum
  • Abnehmen und Ernährung
  • Rauchfrei-Apps: Digital zum Nichtraucher
  • Entspannung
  • Fitness
  • Tinnitus-App (therapiebegleitend)
  • Psychische Erkrankungen (therapiebegleitend)
  • Herz- und Kreislauf (therapiebegleitend)
  • Rückenschule
  • App für Schwangere
  • App für junge Eltern
Erläuterungen der mhplus Krankenkasse

Fitness

  • fitbase
    Online-Rückenschule
    Onlinekurs "Stressbewältigung mit Schlafcoaching"
    Onlinekurs "Fit und Aktiv"
     
  • Gymondo
    Online-Fitnessstudio
     
  • Pelvina
    Beckenboden-Training mittels App

Ernährungscoaches

  • myWEIGHTcoach
  • myHEALTHcoach

Hausmed
Online-Kurse von Dr. Becker eHealth GmbH

  • Online Rauchfrei-Kurs
  • Online Stressfrei-Kurs
  • Online Aktiv mit Diabetes-Kurs


Online Coaches
Coaches von Zone 35 GmbH und Co. KG

  • Pflege-Coach
  • Stark und Positiv-Coach
  • Ernährungs-Coach
  • Lauf-Coach
  • Kindergesundheits-Coach
  • Herzgesundheits-Coach
  • Fit im Job-Coach

Apps für Schwangere

  • BabyCare App
    Schwangerschafts-Vorsorge für ein gesundes Baby

Tinnitus-App

  • Tinnitracks App
    Tinnitus Therapie via App (Tinnitracks Neuro-Therapie)


Herz- und Kreislauf

  • Telemonitoring zur Herzinsuffizienz
    Erfassung persönlicher Vitaldaten von Versicherten mit schweren Herzinsuffizienz (Körpergewicht, Blutdruck) und Übersendung an ein telemedizinisches Zentrum zur Auswertung.

Psychische Erkrankungen

  • ProPerspektive
    Online-Schulungsprogramm für Versicherte mit Depressionen, Burnout und Angststörungen
     
  • Selfapy
    Von Psychologen begleitete Online-Therapie bei psychischen Erkrankungen
     
  • Mika
    Psychosoziale Begleitung bei Krebserkrankungen via App (Monitoring und Alltags-Tipps u.a. als Videos, Blogeinträge)

Stottertherapie

  • Kassler Stottertherapie
    Online-Programm, anhand Menschen in Einzel- und Gruppentherpien eine weiche Sprechweise erlernen und beibehalten.
     

Dokumentation

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 09.08.2019

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.