IKK - Die Innovationskasse

Beitrag, Leistungen und Service

Profil der IKK - Die Innovationskasse

IKK - Die Innovationskasse auf einen Blick

Innovative Gesundheitslösungen, erstklassige Leistungen und schneller Service sollen bei der IKK - Die Innovationskasse an erster Stelle stehen. Die IKK-Die Innovationskasse bietet ein persönliches Online-Servicecenter. Kunden können rund um die Uhr viele Anliegen mit der IKK direkt online klären.

IKK - Die Innovationskasse
Lachswehrallee 1
23558 Lübeck

Zahl der Versicherten: 235.624 (01.05.2022)
Mitgliedschaft bundesweit möglich.

Beitragssatz: 15,90 %
Arbeitnehmeranteil am Beitrag: 7,95 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,30 %
Zusatzbeitrag: 1,30 %

In die IKK - Die Innovationskasse online wechseln

IKK - Die Innovationskasse: Unverbindlich Antrag anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem einen Antrag auf Mitgliedschaft in der IKK - Die Innovationskasse anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Selbstdarstellung der IKK - Die Innovationskasse

Wechseln Sie sich glücklich zur IKK - Die Innovationskasse

Bis zu 1.210 Euro für Ihre Gesundheit und das jedes Jahr

Mit der IKK - Die Innovationskasse immer einen Schritt voraus. Ob Bonusprogramm, Gesundheitsreisen oder Zusatzleistungen für die ganze Familie: Bei der IKK profitieren Sie von Anfang an von innovativen Gesundheitslösungen und erstklassigen Leistungen.

Besondere Leistungen der IKK - Die Innovationskasse

Zu den smarten Zusatzleistungen der IKK Innovationskasse zählt sowohl die jährliche Übernahme ausgewählter digitaler Gesundheitsanwendungen in Höhe von bis zu 350 Euro als auch die familienfreundliche weit über den gesetzlichen Standard hinausgehende Kostenerstattung von Kinderwunschbehandlungen. Doch das ist noch nicht alles: Zusätzlich punktet die IKK bei ihren Versicherten mit der vollständigen Übernahme der empfohlenen Schutz- und Reiseimpfungen und der jährlichen Kostenübernahme einer professionellen Zahnreinigung für alle Versicherten von bis zu 100 Euro.

Gesundheitsbewusstes Verhalten belohnt die IKK im Rahmen ihres ausgezeichneten Bonusprogramms ganz besonders: Erwachsene ab 16 Jahre können so einen Zuschuss von bis zu 300 Euro für Geräte mit Gesundheitsbezug wie zum Beispiel zur Smartwatch oder einen jährlichen Zuschuss von bis zu 500 Euro für eine Berufsunfähigkeits- oder Pflegeversicherung erhalten und die kleinsten Versicherten begrüßt die IKK mit einem attraktiven Baby Bonus von bis zu 200 Euro.

Wer jetzt nicht wechselt, ist schon bei der IKK! Überzeugen Sie sich selbst von den besonderen Extras.

Service und Beratung

Zahl der Geschäftsstellen: 18
Kundentelefon: 0800 - 455 7378 (gebührenfrei)
Hotline medizinische Beratung: 0800 - 455 4378 (gebührenfrei)
Arbeitgebertelefon: 0800 - 455 4378 (gebührenfrei)

Website: https://www.die-ik.de
Facebook: https://www.facebook.com/innovationskasse
Instagram: https://www.instagram.com/innovationskasse/

E-Mail: vertriebspartner@ikk-nord.de
Tel: 08004557378 (gebührenfrei)
Fax: 0451 - 7981759

Leistungsspektrum

  • Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Persönliche Beratung zuhause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Elektronische Patientenquittung
  • Elektronische Gesundheitsakte
  • Service-App
  • Videosprechstunde - Telemedizinische Beratung
  • Antrag auch auf Englisch

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Seit dem 01.04.2022 sind unsere IKK-Beratungsstellen wieder geöffnet. Zusätzlich können Sie auch weiterhin unsere vielen digitalen Services nutzen wie:
- IKK-Service-App (AppStore/ GooglePlayStore)
- IKK-Onlineservicecenter (https://service.ikk-nord.de/#/login)
- IKK-Chatbot "NIKK" steht euch 24/7 zur Beantwortung eurer Fragen zur Verfügung (https://www.die-ik.de/versicherten-service/kontakt-und-lob-kritik/chatbot)

- Rückrufservice - Wir rufen Sie zum Wunschtermin zurück, mehr dazu unter: https://www.die-ik.de/mitglied-werden/rueckrufservice
- Auf Social Media beraten wir euch ebenfalls 24/7 (Facebook: @innovationskasse, Instagram @innovationskasse)

- TeleClinic via App - 24/7: Arztgespräch jederzeit, auch an Sonn- und Feiertagen: Arzttermin garantiert in 30 Minuten bei Allgemeinmedizinern und Fachärzten: Kinderärzte, Gynäkologen, HNO-Ärzte, Dermatologen, Orthopäden, Urologen.


Die postalischen Anliegen senden Sie bitte wie gewohnt an:
IKK - Die Innovationskasse, 19102 Schwerin

Telefonisch + E-Mail von Montag bis Freitag von 08-18 Uhr

Allgemeine Mehrleistungen

Leistungsspektrum

  • Haushaltshilfe: Leistungen über gesetzlichem Anspruch
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Haushaltshilfe - über das 12.Lebensjahr hinaus Häusliche Krankenpflege bis zu 26 Wochen möglich Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern z.B. bei der Übernahme der Osteopathie Behandlungen durch Heilpraktiker oder Physiotherapeuten

Leistungsumfang

Haushaltshilfe, häusliche Krankenpflege und Hospiz- und Palliativmedizin

Haushaltshilfe bis zum 13.Lebensjahr, Häusliche Krankenpflege bis zu 26 Wochen möglich

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Haushaltshilfe - über das 12. Lebensjahr hinaus

Die IKK - Die Innovationskasse erbringt in den in § 38 Abs. 1 SGB V genannten Fällen auch dann Haushaltshilfe, wenn das im Haushalt lebende Kind bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Häusliche Krankenpflege bis zu 26 Wochen möglich
Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern z.B. bei der Übernahme der Osteopathie Behandlungen durch Heilpraktiker oder Physiotherapeuten

Alternative Heilmethoden

Leistungsspektrum

  • Atemtherapie
  • Autogenes Training
  • Ayurveda
  • Osteopathie
  • Elektrotherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Shiatsu
  • Yoga / Meditation
  • Akupunktur über gesetzlichem Standard
  • Bachblütentherapie
  • Tanztherapie
  • Zuschuss zu Alternativen Heilmethoden nur über Bonusprogramm
  • Einige Methoden werden als Gesundheitskurse angeboten

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Osteopathische Behandlungen jährlich bis 150 EURO für Kinder und Erwachsene

Leistungsumfang

Osteopathie

Maximaler Zuschuss: 150,00 € / Jahr

Die IKK übernimmt je Kalenderjahr und Versicherten (Baby, Kinder und Erwachsene) vier Sitzungen, maximal 150,00 Euro, jedoch nicht mehr als die tatsächlich entstandenen Kosten.

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

osteopathische Behandlungen

Die Behandlung wird von einem approbierten Arzt und auf ärztliche Veranlassung durch qualifizierte Heilpraktiker oder Physiotherapeuten mit einer Zusatzausbildung zum Osteopathen durchgeführt, der Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen ist oder zum Beitritt berechtigt wäre, damit gesichert ist, dass Sie eine qualitativ hochwertige Behandlung bekommen.

Die IKK - Die Innovationskasse übernimmt je Kalenderjahr und Versicherten (Baby, Kinder und Erwachsene) höchstens vier Sitzungen, maximal 150,00 Euro, jedoch nicht mehr als die tatsächlich entstandenen Kosten.

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum

  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Babyschwimmen
  • Triple-Test
  • Babymassage
  • Nackenfaltenmessung
  • Osteopathie für Babys und Kleinkinder

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Osteopathie für die ganze Familie jährlich bis 150 Euro pro Person, Übernahme künstliche Befruchtung pro Behandlungsversuch bis zu 1.000 Euro (IVF, ICSI), Erweiterte Vorsorge für Schwangere bis 100 Euro, Hebammen-Rufbereitschaft bis 250 EUR, Programme planBaby, BabyCare (auch digital), Keleya Schwangerschafts-App kostenfrei, Rückbildungsgymnastik kostenlos, Gesundheitsreisen mit Kindern jährlich bis 190 Euro, Hautkrebs-Screening ab 0 Jahren möglich, Rooming-in bei Kindern unter dem 8. Lebensjahr möglich

Leistungsumfang

Künstliche Befruchtung

Maximaler Betrag der Kostenübernahme: 1.000,00 €
Kostenübernahme in Prozent der Gesamtkosten: 100,00 %

Die IKK erstattet bei der Kinderwunschbehandlung 1. für jeden mit einem Behandlungsplan genehmigten Versuch IVF/ICSI 2. einen Zuschuss in Höhe von 1.000 EUR je Versicherten (jedoch nicht mehr als die tatsächlichen Kosten)

Hebammenrufbereitschaft

Maximaler Zuschuss: 250,00 €

Baby-Bonus

Baby-Bonus: 200,00 €

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Künstliche Befruchtung: Die Innovationskasse übernimmt 1.000 Euro je Behandlungsversuch

Die IKK übernimmt zusätzlich zum gesetzlichen Anteil (50%) für ihre Versicherten 1.000 Euro je Behandlungsversuch der mit dem Behandlungsplan genehmigten Kosten für die In-vitro-Fertilisation (IvF) und die Intracytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) jedoch nicht mehr als die dem Versicherten tatsächlich entstandenen Kosten.

Voraussetzungen
- das Paar muss verheiratet sein
- beide Ehepartner müssen mindestens 25 Jahre alt sein
- die Ehefrau muss unter 40 Jahre alt sein
- der Ehemann muss unter 50 Jahre alt sein
- nur Ei- und Samenzellen des Ehepaars werden verwendet
- die Maßnahme ist nach ärztlicher Feststellung erforderlich und hat Aussicht auf
Erfolg
- die Leistung darf nur von zugelassenen Vertragspartnern erbracht werden
- die Ehegatten müssen vorher von einem Arzt, der die Behandlung nicht selbst
durchführt, über die geplante Maßnahme informiert werden

Mehr Informationen unter: https://www.die-ik.de/leistungen/familie/kuenstliche-befruchtung

Erweiterte Vorsorge für Schwangere

Über die in § 24d SGB V geregelten Schwangerschafts- und Mutterschaftsleistungen hinaus übernimmt die IKK die Kosten für folgende von Ärzten durchgeführten und veranlassten Leistungen in Höhe von maximal 100 EUR pro Schwangerschaft und Versicherten, sofern damit einer Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung eines Kindes entgegengewirkt werden kann und Risikofaktoren bestehen (z. B. verminderter Knochenaufbau des Kindes droht):

- FisH-Test,
- Toxoplasmosetest,
- B-Streptokokken-Screening,

Zur Erstattung bei der IKK - Die Innovationskasse ist die Rechnung unter Nennung der medizinischen Indikation vorzulegen.

PlanBaby - Programm für Paare, die planen, ein Kind zu bekommen

Im planBaby-Ratgeber erfahren Paare auf 144 Seiten alles über Fruchtbarkeit und Schwangerschaft - für eine verantwortungsvolle Familienplanung. Mit Hilfe der beiliegenden Fragebögen zum Thema „Fit für ein Baby“ können zukünftige Mütter und Väter ihr individuelles Gesundheits- und Ernährungsprofil analysieren lassen. Mehr dazu unter: https://www.die-ik.de/leistungen/familie/programm-planbaby

BabyCare - Vorsorgeprogramm für Schwangere (auch digital möglich)

Das Servicepaket besteht aus einem modernen und informativen Handbuch und einem speziell entwickelten Fragebogen, dessen Auswertung durch ein Expertenteam erfolgt. Zudem befindet sich im Servicepaket eine Rezeptbroschüre mit 50 mikronährstoffoptimierten Rezepten speziell für die Schwangerschaft sowie ein Tagebuch und ein Päckchen Testhandschuhe (aber nur für Frauen mit einem durch den Fragebogen ermittelten Grundrisiko einer vaginalen Infektion). Mehr dazu unter: https://www.die-ik.de/leistungen/familie/programm-babycare

Keleya - die digitale Schwangerschafts-App

Nach dem Motto "Mama werden, Frau bleiben" stehen Sie bei Keleya als Frau und werdende Mama im Fokus. Fühlen Sie sich wohl und sicher in Ihrer Schwangerschaft. Dafür erhalten Sie wertvolle Tipps in Form von Videos, Audio-Inhalten, Workouts und Rezepten - Woche für Woche bis zur Geburt.

Zusätzlich erhalten Sie als werdende Mama im digitalen Geburtsvorbereitungskurs alle Informationen für eine gute und sichere Geburt. Die Themen sind übersichtlich in Module gegliedert. Dabei werden die relevanten Informationen von Experten (wie z.B. Hebammen, Gynäkologen, Physiotherapeuten, Yoga- und Pilatestrainern) zusammengestellt und vermittelt. Mehr dazu unter: https://www.die-ik.de/leistungen-a-bis-z/apps-und-online/keleya

Hebammen-Rufbereitschaft

Die IKK - Die Innovationskasse erstattet weiblichen Versicherten die entstandenen Kosten für die Rufbereitschaft einer Hebamme in den letzten Wochen der Schwangerschaft bis zu einer Höhe von 250 EUR je Schwangerschaft.

Voraussetzung für eine Kostenerstattung ist, dass
a) die Versicherte während der Schwangerschaft und bei der Geburt Hebammenhilfe durch eine freiberufliche Hebamme in Anspruch nimmt,
b) die Rufbereitschaft eine 24-stündige Erreichbarkeit der Hebamme und die sofortige Bereitschaft zu mehrstündiger Geburtshilfe beinhaltet,
c) die Hebamme nach § 134a Abs.2 SGB V oder nach § 13 Abs.4 SGB V zur Leistungserbringung berechtigt ist.

Die Erstattung bei der IKK - Die Innovationskasse erfolgt nach Vorlage der Rechnung der Hebamme.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum

  • Krebsvorsorge: Brustultraschall
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • HPV-Impfung für Männer wenigstens bis zum 25. Lebensjahr

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Schutz- und Reiseimpfungen zu 100 %,, Ärztliche Zweitmeinung durch unseren Partner BetterDoc., QuaMaDi - Qualitätsgesicherte Mamma-Diagnostik, Hautkrebs-Screening bereits ab 0 Jahren möglich, Kostenübernahme und Erinnerungsservice von umfassenden, Vorsorgeuntersuchungen, Mehrleistung bei Zahnbehandlungen für Kinder, Haushaltshilfe bei Kindern unter 14 Jahren, bei Teilnahme am IKK-Bonusprogramm kostenlose Patienten-Rechtsschutzversicherung für jeden Versicherten, Invirto - digitale Angsttherapie, Kenkou- der persönliche Stresscoach, Oviva - App-unterstützte Ernährungstherapie, TeleClinic via App - Online-Arzt 24/7 schnell und bequem erreichbar

Leistungsumfang

Sportmedizinische Untersuchungen

Kostenübernahme - Maximaler Betrag: 130,00 €
Maximaler Prozentsatz der Gesamtkosten: 100,00 %

Die IKK - Die Innovationskasse übernimmt für die sportmedizinische Untersuchung max. 130 Euro. Den Zuschuss können die Versicherten alle zwei Jahre in Anspruch nehmen.

Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch

Ein Hautkrebs-Screening ist bei der IKK - Die Innovationskasse bereits ab 0 Jahren alle 2 Jahre möglich.Die Abrechung erfolgt über die elektronische Gesundheitskarte!

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Ärztliche Zweitmeinung mit BetterDoc

Die IKK bietet Versicherten mit Beschwerden einen verbesserten Service durch unseren Gesundheitspartner BetterDoc.

Gesetzlich Versicherte haben grundsätzlich das Recht, weitere Ärzte um eine zweite Meinung zu bitten. Versicherte der IKK mit Beschwerden können in Zusammenarbeit mit BetterDoc ab sofort professionelle Unterstützung einfordern: Das Team hochqualifizierter Spezialisten hilft bei der Suche nach geeigneten Ärzten oder einer passenden Klinik für eine unabhängige Zweitmeinung und übernimmt auf Wunsch auch die Terminvereinbarung.

BetterDoc kann bei Anfragen vor geplanten Operationen z.B. an Rücken, Hüfte, Knie, Schulter und Fuß helfen. Der Dienstleister springt auch ein, wenn Versicherte mit dem Ergebnis der bisherigen konservativen Behandlung unzufrieden sind, es Komplikationen nach einem Eingriff gibt oder eine mögliche Fehldiagnosestellung im Raum steht.

Der Kontakt erfolgt über einen persönlichen Code unter: www.betterdoc.org/ikk-nord oder über die gebührenfreie Hotline: 0800 444 6 999.

Reiseschutzimpfungen: 100 % Übernahme der Arzt + Impfkosten, auch für die Malariaprophylaxe

Die IKK - Die Innovationskasse übernimmt zudem die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV) für Frauen und Männer bis zum vollendeten 26. Lebensjahr. Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ist eine Standardimpfung, die nach aktueller Schutzimpfungs-Richtlinie für Kinder und Jugendliche (Mädchen und Jungen) im Alter von 9 bis 14 Jahren vorgesehen ist und noch bis zum Alter von 17 Jahren nachgeholt werden kann. Hierbei erfolgt die Impfung als Sachleistung unter Vorlage der eGK. Die IKK übernimmt die Impfung darüber hinaus auch bis zum vollendeten 26. Lebensjahr für Frauen und Männer zu 100 %.

Weiterhin übernimmt die IKK auch die Impfung gegen Meningokokken Typ B, ohne dass eine erhöhtes Risiko für invasisve Meningokokken-Infektionen vorliegen muss.

Die Schutz- und Reiseimpfungen werden alle zu 100 % übernommen.

QuaMaDi ist ein gemeinsames Projekt von Krankenkassen und Ärzten in Schleswig-Holstein mit dem Ziel, die Brustkrebs-Diagnostik zu verbessern. QuaMaDi bietet entscheidende Vorteile für Ihre Gesundheit: Die Brustkrebs-Früherkennung wird durch eine unabhängige Zweitbefundung verbessert und damit erheblich sicherer. Falls eine feingewebliche Untersuchung nötig ist, werden neueste schonende Behandlungstechniken eingesetzt. Durch QuaMaDi erhöhen sich somit die Heilungschancen für Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind. Außerdem werden Fehldiagnosen sowie unnötige operative Eingriffe und stationäre Behandlungen vermieden.

Das Hautkrebs-Screening: das Hautkrebs-Screening ist bei der IKK - Die Innovationskasse bereits ab 0 Jahren alle 2 Jahre möglich. Dieses Angebot gilt bei Inanspruchnahme eines (Fach-)Arztes für Haut- und Geschlechtskrankheiten mit zusätzlicher Fortbildung für das Hautkrebsscreening im Vertragsgebiet.

TeleClinic via App: Online-Arzt 24/7 schnell und bequem erreichbar

Arztgespräch, Rezept und Krankschreibung in Minuten per App.
Ihr Kind ist krank oder Sie haben gesundheitliche Fragen und wissen nicht was Sie tun sollen? Gemeinsam mit unserem Gesundheitspartner TeleClinic bieten wir Ihnen und Ihren IKK-Familienversicherten die beste medizinische Behandlung bei Allgemeinmedizinern und anderen Fachärzten rund um die Uhr an allen 7 Tagen der Woche. Mehr dazu unter: https://www.die-ik.de/leistungen-a-bis-z/apps-und-online/teleclinic

Invirto - digitale Angsttherapie: Zeit- und ortsunabhängig die Angst besiegen.

Rund 5 Millionen Bundesbürger leiden unter Angststörungen und Panikattacken. Betroffene sind in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt. Die IKK - Die Innovationskasse bietet ihren Versicherten exklusiv das digitale Behandlungsprogramm Invirto via App, mit Unterstützung einer Virtual-Reality-Brille (VR-Brille) und einer persönlichen psychotherapeutischen Betreuung an. Mehr dazu unter: https://www.die-ik.de/leistungen-a-bis-z/apps-und-online/invirto-digitale-angsttherapie

Kenkou- der persönliche Stresscoach

Der KENKOU Stress Guide ist der persönliche Stresscoach für die Hosentasche. KENKOU misst den Puls und die Herzratenvariabilität (HRV) mit der Smartphone-Kamera, um mehr über den Zustand des Körpers zu erfahren. Mit enthalten ist ein Premium-Kurs zum Erlernen verschiedenster Entspannungstechniken: geführte Achtsamkeitsmeditationen, Atemübungen oder stressbezogene Übungen. Mehr dazu unter: https://www.die-ik.de/leistungen-a-bis-z/apps-und-online/kenkou

Oviva - App-unterstützte Ernährungstherapie

Sie haben eine Lebensmittelallergie oder -unverträglichkeit? Leiden Sie an einer Erkrankung wie Adipositas, Diabetes mellitus, Bluthochdruck oder an einer Darmerkrankung? Gesundheitliche Beeinträchtigungen können durch ein gesundheitsförderliches Essverhalten positiv beeinflusst werden. Ihre IKK - Die Innovationskasse unterstützt Sie dabei mit der Ernährungstherapie mit Oviva - via App, Video und Telefon. Die Teilnahme an Oviva ist für Versicherte der IKK komplett kostenlos. Mehr dazu unter: https://www.die-ik.de/leistungen-a-bis-z/apps-und-online/oviva

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum

  • Zahnmedizinische Beratung
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt - unabhängig von Bonusprogramm oder Gesundheitskonto
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung über Bonusprogramm

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Professionelle Zahnreinigung (PZR) beim Wunschzahnarzt - 100 Euro jährlich für alle Versicherten, weitere 150 Euro über IKK-Bonus-Programm ab 16 Jahren jährlich möglich

Leistungsumfang

Professionelle Zahnreinigung

Maximaler Zuschuss: 250,00 € / Jahr

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Professionelle Zahnreinigung (PZR) - 250 EUR jährlich für Ihre Zähne

Gesund beginnt im Mund
Strahlende und gesunde Zähne sind nicht nur schön, sondern auch weniger anfällig für Karies und Parodontitis. Damit das so bleibt, ergänzt die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt sinnvoll die tägliche Mundhygiene.

Gönnen Sie sich was. Obwohl die professionelle Zahnreinigung keine Standardleistung der gesetzlichen
Krankenversicherung ist, übernimmt die IKK - Die Innovationskasse die Kosten in Höhe von bis zu 100 Euro im Jahr. Zusätzlich
ist eine Erstattung von bis zu 150 Euro im Jahr über das IKK - Die Innovationskasse-Bonusprogramm möglich.

So einfach gehts:
- Professionelle Zahnreinigung bei dem Zahnarzt Ihres Vertrauens durchführen
- Rechnung einreichen
- wir erstatten Ihnen den Rechnungsbetrag bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro im Jahr auf Ihr Konto

Zusätzlich haben Versicherte ab 16 Jahren die Möglichkeit, über unser IKK-Bonusprogramm für weitere professionelle Zahnreinigungen bis zu 150 EUR im Jahr zu bekommen.

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung

Leistungsspektrum

  • Zuschuss für Apple-Watch oder Fitness-Tracker
  • Telemedizinische App oder Online-Sprechstunde
  • Fitness-Apps
  • Abnehmen und Ernährung
  • Entspannung und Stressabbau
  • Rauchfrei-Apps: Digitale Raucherentwöhnung
  • Rückenschule
  • Herz-Kreislauf
  • Tinnitus-App (therapiebegleitend)
  • Migräne- und Koopfschmerzen (therapiebegleitend)
  • Herz- und Kreislauf (therapiebegleitend)
  • Psychische Erkrankungen (therapiebegleitend)
  • App für Schwangere
  • App für junge Eltern
  • Diabetes-App therapiebegleitend)
  • Neurodermitis

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Digitale Versorgungsprodukte: jährlich bis zu 350 Euro für nicht gelistete digitale Versorgungsprodukte, für gelistete DiGas 100 % Übernahme. Volle Kostenübernahme des Online-Präventionsprogramm: BodyChange(R) mit Detlef D! Soost, GESUNA@work: digitale betriebliche Gesundheitsförderung - 100 Euro für Arbeitnehmer und 100 Euro Bonus für Arbeitgeber! Übernahme von digitalen Gesundheitsanwendungen, die laut Verzeichnis des BfArM gelistet sind sowie darüber hinaus für Online-Sehschulen zur Behandlung von Sehschwäche sowie zur Digitalen Tinnitus-Therapien sowie für ein Sprachtraining für Kinder im Vor- bzw. Grundschulalter, Invirto - die digitale Angsttherapie (Spezifische Versorgungsleistungen -Psyche-)

Leistungsumfang

Zuschuss zu Apple-Watch oder Fitness-Tracker

Höhe des Zuschusses: 300,00 €

Versicherte ab 16 Jahren können einen Zuschuss zur Smartwatch, Smartphone, Laptop, Wearables oder Fitness-Tracker bis zu 300 Euro erhalten, sofern die regelmäßigen Leistungen zur Erfassung von gesundheitlichen Risiken und Früherkennung von Krankheiten nach den §§ 25, 25a und 26 SGB V, soweit sie dazu berechtigt sind, in Anspruch nehmen. Bsp. junger Mann 32 Jahre: Nachweis: Zahnvorsorge = Bonus 300 Euro

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Digitale Versorgungsangebote (Hilfsmittel)

Sofern die digitale Gesundheitsanwendung nicht im Verzeichnis des BfArM gelistet ist, so hat die IKK - Die Innovationskasse eine zusätzliche Möglichkeit zur Kostenübernahme einer digitalen Gesundheitsanwendung in ihrer Satzung geschaffen. Demnach werden die tatsächlichen Kosten bis höchstens 350,00 Euro pro Kalenderjahr erstattet.

Dies gilt beim Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen für:

- Sprachtraining für Kinder im Vor- bzw. Grundschulalter
- Online-Sehschulen zur Behandlung von Sehschwäche
- Digitalen Tinnitus-Therapien

Voraussetzungen für eine Kostenerstattung über die Satzung der IKK - Die Innovationskasse sind:
- Eine Verordnung vom behandelnden Arzt
- Antrag auf Kostenübernahme vor der Inanspruchnahme
- Es handelt sich nicht um eine gelistete DiGA des BfArM
- Schulung der Versicherten in der Anwendung des Produkts

Im Zusammenhang mit der Kostenübernahmeerklärung seitens der IKK - Die Innovationskasse, sind die Kosten zunächst vom Kunden zu zahlen.

Zur Erstattung reichen Sie dann bitte die Rechnung mit den Zahlungsbelegen unter Nennung Ihrer aktuellen Bankverbindung bei der IKK - Die Innovationskasse ein.

Online-Präventionsprogramm BodyChange(R) mit Detlef D! Soost

Das Kursangebot der IKK - Die Innovationskasse wird aktuell um einen Online-Kurs erweitert:
Das zertifizierte Online-Präventionsprogramm BodyChange(R) steht allen Versicherten zur Verfügung.

Das Programm eignet sich besonders zum Ausgleich fehlender oder einseitiger Bewegung. Darunter können zum Beispiel Berufstätige im Büroalltag oder auf der Baustelle leiden. Aber auch, wer häufig unter Anspannung steht, kann dieses Angebot nutzen, um seinen Stresspegel im Privaten oder am Arbeitsplatz erfolgreich zu senken.

Der Kurs umfasst ein 8-Wochen-Programm aus Bewegung und Entspannung, alles online und auch mobil anwendbar. Die Teilnahme für die Versicherten der IKK - Die Innovationskasse ist ganz einfach: Sie melden sich an und bezahlen zunächst die Kursgebühr. Dann nehmen Sie erfolgreich teil und senden die Teilnahmebestätigung an Ihr IKK-Präventionscenter zur Erstattung der Kurskosten.

Die Kurskosten betragen 89,00 Euro. Sie werden voll zurück erstattet. Damit ist der Kurs für Versicherte der IKK - Die Innovationskasse völlig kostenlos!

IKK - Die Innovationskasse: fit mit GESUNA@work

  • Praktische Workouts für die Pause und zuhause
  • Leckere Rezepte und Ernährungstipps
  • Maßgeschneidert auf dein Gewerk
  • Einfach Punkte sammeln und Bonus sichern

Jeder Arbeitnehmer erhält am Ende des Programms 100 Euro Bonus und der Arbeitgeber auch. Mitmachen lohnt sich also doppelt - man tut etwas für seine Gesundheit und dem Geldbeutel!

Bonusprogramme

Leistungsspektrum

  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus als Sachleistung
  • Erhöhter Bonus für Zusatzleistungen oder Gesundheitskonto
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche
  • Finanzierung von Zusatzversicherungen über Bonusprogramm

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Versicherte, die alle regelmäßigen Leistungen zur Erfassung von gesundheitlichen Risiken und Früherkennung von Krankheiten nach den §§ 25, 25a und 26 SGB V, soweit sie dazu berechtigt sind, in Anspruch nehmen. Bsp. junge Frau 33 Jahre: Nachweis der Zahnvorsorge, Frauenarzt = bis zu 500 Euro für die Sport und/ oder Fitnessgebühr

Leistungsumfang

Bonusprogramm Erwachsene

Maximaler Bonus: 120,00 €
Anzahl Maßnahmen für maximalen Bonus: 3
Maximaler Bonus bei Finanzierung von Gesundheitsleistungen: 500,00 €

Versicherte, die alle regelmäßigen Leistungen zur Erfassung von gesundheitlichen Risiken und Früherkennung von Krankheiten nach den §§ 25, 25a und 26 SGB V, soweit sie dazu berechtigt sind, in Anspruch nehmen. Bsp. junge Frau 33 Jahre: Nachweis der Zahnvorsorge, Frauenarzt = bis zu 500 Euro für die Sport und/ oder Fitnessgebühr

Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche

Maximale Höhe des Bonus: 200,00 €
Anzahl notwendiger Maßnahmen für maximalen Bonus: 3

Baby-Bonus - bis zu 200 Euro Willkommensbonus für jedes Neugeborene, Den ersten Bonus in Höhe von 100 Euro erhalten Sie, wenn Sie die vorgesehenen Früherkennungsuntersuchungen zur Schwangerenvorsorge wahrgenommen haben. Den Nachweis lassen Sie sich von Ihrem Arzt in Ihrem persönlichen Bonusheft bestätigen. Den zweiten Willkommensbonus in Höhe von 100 Euro erhalten Sie im 1.Lebensjahr des Kindes. Dabei ist es völlig unerheblich, ob das Kind über die Mama oder den Papa bei der IKK versichert wird. Zusätzlich bekommt jedes IKK - Die Innovationskasse-versicherte Baby eine kostenfreie NUK-Trinkflasche. Welche Nachweise sind hier zu erbingen? - Ihr Baby ist bei der IKK versichert - Ihr Baby hat die ersten sechs Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U6 nachgewiesen - die Schutzimpfungen wurden im ersten Lebensjahr des Kindes gemäß Schutzimpfungsrichtlinie durchgeführt Hier können Sie das kostenlose Baby-Bonusheft anfordern: https://www.die-ik.de/leistungen-a-bis-z/bonusprogramm Wie erhalte ich den Zweiten Bonus? Den Nachweis über die erfüllten Voraussetzungen bestätigt Ihnen der Arzt in dem Kinder-Bonusheft. Reichen Sie uns dieses vollständig ausgefüllt ein, damit wir Ihnen den Bonus überweisen können. Kinder-Bonus bis 15 Jahre: jedes Kind erhält jährlich bis 15 Jahre eine Gesundheitsprämie von bis zu 60 Euro Zusätzlich: Als Teilnehmer am IKK-Bonusprogramm profitieren Sie zusätzlich von einem kostenlosen Patienten-Rechtsschutz - einer besonderen Serviceleistung der IKK - Die Innovationskasse!

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Bonusprogramm der IKK - Die Innovationskasse

Erwachsenenbonus ab 16 Jahre:
Option 1: 120 Euro Gesundheitsprämie

oder

Option 2: bis zu 150 Euro als Zuschuss für eine der folgenden Leistungen:

private Zusatzversicherung (z.B. Zahnzusatzversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung) oder
Mitgliedsbeitrag oder Gebühren im Sportverein/Fitness-Studio oder
Geburtsvorbereitungskurs Männer oder
Babyschwimmen oder
professionelle Zahnreinigungen oder
verordnete Verhütungsmittel
(Vorlage Police, Zahlungsnachweis/ Rechnung)

oder bis zu

Option 3: 300 Euro als Zuschuss für technische Geräte mit Gesundheitsbezug (z.B. Tablet, Smartwatch, Smartphone, Fitnesstracker, Wearables im Abstand von 3 Jahren, sofern keine anderen Boni in Anspruch genommen werden oder wurden, außer Vorsorgebonus Schwangere.)

oder jährlich bis zu 500 Euro Bonus als Zuschuss für eine
- Berufsunfähigkeitsversicherung oder
- Pflegeversicherung

Bei einem Versicherungsunternehmen Ihrer Wahl, egal ob dieser schon besteht oder neu abgeschlossen wird.

oder jährlich bis zu 500 Euro für die Sport und/oder Fitness-Gebühr

Als Teilnehmer am IKK-Bonusprogramm profitieren Sie zusätzlich von einem kostenlosen Patienten-Rechtsschutz – einer besonderen Serviceleistung!

Gesundheitskurse

Leistungsspektrum

  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
  • Gesundheits-Apps für Smartphones
  • Online-Gesundheitskurse
  • Kooperation mit Fitness-Studio
  • Vorsorgeleistungen an Kurorten: Zuschuss zu den übrigen Kosten

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Jährlicher Zuschuss für Gesundheitskurse von bis zu 260 Euro oder Gesundheitsreisen mit unserem Partner AKON (auch mit Kindern möglich!) von bis zu 220 Euro im Jahr

Leistungsumfang

Gesundheitskurse

Anzahl der geförderten Gesundheitskurse: 2,00 / Jahr
Fremdkurse: Maximale Höhe der Erstattung: 260,00 € / Jahr
Fremdkurse: Maximale Höhe der Erstattung in Prozent: 260,00 %

Fitnessstudio

Höhe des Zuschusses: 500,00 €
Art der Kooperation: Wenn Sie sich fit halten, z.B. in einem Fitnessstudio oder Sportverein Ihrer Wahl, bekommen Sie durch das IKK - Die Innovationskasse-Bonusprogramm jedes Jahr bis zu 500 Euro dazu Einfacher geht's nicht IKK-Bonusheft anfordern, aktuelle Vorsorgeuntersuchungen vom Arzt bestätigen lassen und Bonus kassieren! Los geht's: Fit bleiben und Geld sparen - mitmachen lohnt sich doppelt.

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

260 EUR für Gesundheitskurse - Aktiv für Ihre Gesundheit

Welche Kosten trägt die IKK?
Die IKK beteiligt sich zusätzlich pro Kalenderjahr an zwei Gesundheitskursen der Themen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung/Entspannung und Suchtmittelkonsum mit maximal 130 EUR pro Kurs.

Für eine Kostenübernahme ist eine Anerkennung der Kurse nach den für alle gesetzlichen Krankenkassen geltenden einheitlichen Qualitätskriterien notwendig.

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Beginn eines Gesundheitskurses bei Ihrer IKK.

Beispiele für anerkannte Kurse
Rückenschule, Herz-Kreislauf-Training, Nordic-Walking, Qi Gong, Yoga, Entspannungstraining, Rauchfrei, Abnehmen mit Genuss, Faszinierende Faszien, Stressmanagement, Diätfrei Abnehmen, Aquafit, Bodyshape - Kraft für den Alltag, Bootcamp, MAMA & BABY Fit Kurs, Funktionelles Outdoor-Training usw.

Wichtig: Die Kurse richten sich an gesunde Versicherte und sind kein Therapieersatz.

So einfach gehts
- Sie legen die Kosten für den jeweiligen Kurs zunächst privat aus.
- Reichen Sie nach Abschluss der Maßnahme die vollständig ausgefüllte Teilnahmebescheinigung bei uns ein (mind. 80%ige Teilnahme).
- Freuen Sie sich bis zu 260 EUR Erstattung jedes Jahr

Reisemedizinische Angebote

Leistungsspektrum

  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt (100 %)
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff (100 %)
  • FSME (Reiseimpfung)
  • Hepatitis A (Reiseimpfung)
  • Hepatitis B (Reiseimpfung)
  • Poliomyelitis (Reiseimpfung)
  • Tollwut (Reiseimpfung)
  • Cholera (Reiseimpfung)
  • Gelbfieber (Reiseimpfung)
  • Japanische Enzephalitis (Reiseimpfung)
  • Meningokokken (Reiseimpfung)
  • Pneumokokken (Reiseimpfung oder gefährdete Personengruppen)
  • Typhus (Reiseimpfung)
  • Malariaprophylaxe (bei Reise in Risikogebiete)

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

100 % Kostenübernahme der Schutz- und Reiseimpfungen, gilt auch für die Arztkosten

Leistungsumfang

Kostenübernahme Reiseschutzimpfungen

Anteil der Kostenübernahme für die ärztliche Behandlung: 100 %
Anteil der Kostenübernahme für den Impfstoff: 100 %

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Neben den gesetzlich geregelten Impfleistungen übernimmt die IKK - Die Innovationskasse gemäß zusätzlich die Kosten bei
- Reiseschutzimpfungen, inklusive Malariaprophylaxe
- Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV) bis zum vollendeten 26. Lebensjahr
- Impfung gegen Meningokokken Typ B, ohne dass eine erhöhtes Risiko für invasisve Meningokokken-Infektionen vorliegen muss,

soweit die Impfung auf Grundlage der Empfehlung der ständigen Impfkommission beim Robert-Koch-Institut (STIKO) in Verbindung mit den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes für das jeweilige Reiseland erfolgt.

Die IKK - Die Innovationskasse übernimmt ab sofort die Kosten des Impfstoffes als auch der Arztleistung in voller Höhe. Die Leistung wird als Sachleistung zur Verfügung gestellt, so dass die Versicherten hierfür nicht mehr in Vorleistung treten müssen. Der Impfstoff wird danach auf einem Kassenrezept verordnet, das der Versicherte in der Apotheke zu unseren Lasten einlösen kann. Auch die Arztleistung des Impfens wird direkt über die elektronische Gesundheitskarte mit uns abgerechnet.

Wahltarife

Erläuterungen der IKK - Die Innovationskasse

Mit dem IKK-Wahltarif KG 15 können sich Selbstständige, Künstler und Publizisten - und für Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber während einer Krankheit nicht wenigstens für sechs Wochen weiter Entgelt erhalten, finanziell absichern.

Der Wahltarif KG 15 ist zusätzlich zum Options-Krankengeld wählbar. Damit bietet die IKK - Die Innovationskasse ihren Selbstständigen Versicherten eine attraktive Absicherung in puncto Krankengeld an. Sie ist speziell auf die Bedürfnisse der betroffenen Personengruppe ausgerichtet. Die besonderen Vorteile für den hauptberuflich Selbständigen sind:

- Absicherung des Einkommensverlustes in Folge einer Arbeitsunfähigkeit!
- Nur 1,9% Prämie auf Basis des tatsächlichen Einkommens!
- Prämienfreiheit während des Bezuges von Krankengeldplus!

Denn während das gesetzliche Krankengeld erst ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit gezahlt wird, gibt es das KG 15 der IKK - Die Innovationskasse bereits ab dem 15. Tag bis zum 42. Tag. Mit dem Ergänzungstarif muss sich der hauptberuflich Selbständige auch in Zukunft bei längerer Erkrankung keine Sorgen um seine Finanzen machen.Voraussetzung für den Wahltarif KG 15 ist eine Mitgliedschaft mit Anspruch auf das gesetzliche Krankengeld ab dem 43. Tag einer Arbeitsunfähigkeit.

Dokumentation: Satzung und Finanzen

Satzung als PDF zum Download
Stand: 01.05.2022
Rechnungslegung der IKK - Die Innovationskasse nach §305b SBG V: Finanzstatus
Leistungsbroschüre