Heimat Krankenkasse

Beitrag, Leistungen und Service

Profil der Heimat Krankenkasse

Heimat Krankenkasse auf einen Blick

Heimat Krankenkasse
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld

Zahl der Versicherten: 120.232 (01.07.2022)
Mitgliedschaft bundesweit möglich.

Beitragssatz: 15,70 %
Arbeitnehmeranteil am Beitrag: 7,85 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,10 %
Zusatzbeitrag: 1,10 %

In die Heimat Krankenkasse online wechseln

Heimat Krankenkasse: Informieren und online wechseln

Hier können Sie schnell, sicher und bequem der Heimat Krankenkasse beitreten. Wenn Sie möchten, in einem Schritt: Formular ausfüllen, elektronisch unterschreiben und Begrüßungsschreiben abwarten. Gerne schicken wir Ihnen die Beitrittsunterlagen auch per Mail oder Post.

Selbstdarstellung der Heimat Krankenkasse

Heimat Krankenkasse

Immer an meiner Seite. In jeder Lebenslage. Hier fühl ich mich wohl.

Sie wünschen sich eine Krankenkasse, die persönlich für Sie da ist? Die Ihnen die Sicherheit gibt, gut aufgehoben zu sein? Und dabei jede Menge attraktiver Top-Leistungen im Angebot hat? Die Heimat Krankenkasse, bis Ende 2011 unter dem Namen BKK Dr. Oetker bekannt, ist für Sie der verlässliche und vertrauensvolle Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen.

Engagiert

  • Täglich setzen sich unsere rund 250 erfahrenen Mitarbeiter persönlich und engagiert für mehr als 150.000 Versicherte und Arbeitgeberkunden ein.
  • Unser Motto: Vorsorgen ist besser als heilen. Die Heimat Krankenkasse bietet ihren Versicherten daher über den gesetzlichen Standard hinaus zahlreiche Möglichkeiten, Gesundheit und Wohlbefinden zu steigern, wie z. B. durch individuelle Vorsorgeuntersuchungen oder unsere Gesundheitsprogramme Auszeit und Aktivwoche.

Leistungsstark

Unsere Leistungen sind vielseitig. So wie unsere Mitglieder. Über den gesetzlichen Standard hinaus umfasst unser Angebot daher attraktive Top-Leistungen, wie z. B.

  • Gesundheitskonto: 470 Euro pro Jahr für besonders attraktive Leistungen, wie Osteopathie, professionelle Zahnreinigung, erweiterte zahnärztliche Leistungen, individuelle Vorsorgeuntersuchungen, zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft und alternative Arzneimittel für Kinder und Jugendliche
  • Bonusprogramm für junge Erwachsene ab 16 Jahren: Ein aktives und gesundheitsbewusstes Leben belohnen wir mit einer attraktiven Geldprämie
  • Kinderbonusprogramm für aktive Kids von 1-15 Jahre: Auch die aktive Gesundheitsvorsorge Ihres Kindes belohnen wir mit einem satten Bonus.
  • Babybonus: Ihren Nachwuchs begrüßen wir mit unserem Babybonus in Höhe von bis zu 200 Euro
  • Präventionsbudget von 160 Euro pro Jahr für bis zu zwei Gesundheitskurse oder eines unserer attraktiven Gesundheitsprogramme Aktivwoche und Auszeit
  • Zusätzliche Schutz- und Reiseschutzimpfungen bezuschussen wir mit 300 Euro jährlich
  • Arztterminservice: Wir vereinbaren für Sie Facharzttermine innerhalb von 48 Stunden
  • Arzneimittelberatung
  • Digitale Hebammenberatung "Kinderheldin"
  • und vieles mehr...

Die Heimat Krankenkasse wirtschaftet solide und vorausschauend. Wir gehen stets verantwortungsvoll mit den Geldern unserer Versicherten um. So sichern wir die Vielfalt und hohe Qualität unseres Leistungsangebotes auch für die Zukunft.

Zuverlässig

  • Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Das ist für uns keine Floskel, sondern unser persönlicher Anspruch und unsere tägliche Motivation. Besonders viel Wert legen wir daher auf eine persönliche Betreuung. Sie und Ihre Gesundheit stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir sind als vertrauensvoller Partner in allen Lebenslagen an Ihrer Seite.
  • Die Heimat Krankenkasse ist rund um die Uhr für Sie erreichbar: Ob zu unseren Sprechzeiten am Telefon, in einer unserer fünf Geschäftsstellen oder 24 Stunden am Tag über unsere ServiceApp.

Alles spricht für die Heimat Krankenkasse - wann sprechen wir miteinander? 

Service und Beratung

Zahl der Geschäftsstellen: 6
Liste Geschäftsstellen: Die Geschäftsstellen der Heimat Krankenkasse
Kundentelefon: 0800 1060100 Mo-Fr: 7.30-22.00 Uhr, Sa-So: 9.30-22.00 (kostenlos)
Hotline medizinische Beratung: 0800 - 1060109 24 Stunden, 365 Tage (kostenlos)
Arbeitgebertelefon: 0521 92395-5000

Website: http://www.heimat-krankenkasse.de

E-Mail: http://www.heimat-krankenkasse.de/kontakt
Tel: 0521 92395-0
Fax: 0521 92395-4150

Leistungsspektrum

  • Hotline zu Beiträgen und Leistungen an 7 Tagen pro Woche
  • Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Persönliche Beratung zuhause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Elektronische Patientenquittung
  • Elektronische Gesundheitsakte
  • Service-App
  • Gesundheitskonto
  • Jährlicher Transparenzbericht
  • Antrag auch auf Englisch

Leistungsumfang

Gesundheitskonto

Verfügbarer Betrag: 470,00 € / Jahr

Die Heimat Krankenkasse stellt Ihnen ein Gesundheitsbudget in Höhe von 470 Euro für verschiedene Bereiche zur Verfügung: 50 Euro für individuelle Vorsorgeuntersuchungen, 80 Euro für eine professionelle Zahnreinigung, 40 Euro für erweiterte zahnärztliche Leistungen, 120 Euro für Osteopathie, 80 Euro für alternative Arzneimittel für Kinder und Jugendliche sowie 100 Euro für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft.

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Arzneimittelberatung
Die Arzneimittelberatung der Heimat Krankenkasse beantwortet kostenlos und individuell Ihre Fragen rund um das Thema Arzneimittel, wie z. B. Fragen zu

  • Arzneimittelinformation über Inhaltsstoffe und Verträglichkeiten z. B. Wechselwirkungen, Nebenwirkungen, Zusammensetzung
  • Zuzahlungen und Befreiungen
  • Alternative Präparate
  • Arzneimittelrabattverträge
  • Verordnungsfähigkeit von Arzneimitteln

Ärzte-Telefon der Heimat Krankenkasse
Das unabhängige Ärzte-Telefon der Heimat Krankenkasse bietet Versicherten der Heimat Krankenkasse an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr die Möglichkeit, sich in allen gesundheitlichen und medizinischen Fragestellungen direkt telefonisch an einen Arzt zu wenden. Die medizinische Beratung erfolgt überwiegend telefonisch und ist für Versicherte der Heimat Krankenkasse kostenfrei. Die Heimat Krankenkasse arbeitet mit Ärzten aller relevanten Fachrichtungen zusammen.

Wenden Sie sich an das Ärzte-Telefon der Heimat Krankenkasse zum Beispiel bei Fragen zu Themen rund um

  • Fragen, mit denen Sie sich auf einen Arztbesuch vorbereiten
  • Fragen außerhalb der Praxisöffnungszeiten
  • Fragen zu neuen oder unklaren Symptomen
  • Erläutern von Diagnosen und Krankheiten
  • Einholen einer Zweitmeinung
  • Fragen zur Einnahme von Medikamenten
  • Recherche verschiedener Diagnose- und Therapiemöglichkeiten

Arztterminservice
Über den Arztterminservice kann Versicherten die Vereinbarung von (Fach-)arzt-Terminen abgenommen werden. Der Versicherte kann bestimmte Ärzte benennen oder um die Suche nach einem geeigneten Leistungserbringer bitten. Die Rückmeldung des Termins erfolgt je nach Wunsch des Versicherten als Anruf, E-Mail oder Brief.

Unterstützung bei Behandlungsfehlern
Als Beitrag zum Patientenschutz unterstützt die Heimat Krankenkasse Sie bei der Prüfung möglicher Behandlungsfehler und der Verfolgung eigener Schadensersatzansprüche. Da nicht nur Versicherte, sondern auch die Heimat Krankenkasse bei Verdacht auf Behandlungsfehler prüft, ob ggf. eigene Schadensersatzansprüche durchzusetzen sind, besteht für Versicherte und die Heimat Krankenkasse eine gemeinsame Interessenlage. Die Verständigung auf ein abgestimmtes Handeln bietet sich daher in vielen Fällen an und ermöglicht oftmals eine bessere Durchsetzung der gestellten Forderungen.

Ser­vice­App
Mit der ServiceApp möchten wir Ihnen das Leben ein Stück leichter machen. Insbesondere der Austausch von Dokumenten mit der Heimat Krankenkasse wird für Sie deutlich schneller und komfortabler. Fotografieren Sie Ihre Unterlagen einfach mit der Kamera Ihres Smartphones und reichen Sie diese mit einem Klick bei der Heimat Krankenkasse ein. Unsere Antwort empfangen Sie ebenfalls online und ersparen sich dadurch unnötige Wartezeit, die sonst üblicherweise durch den Postversand entsteht. Darüber hinaus leisten wir mit der papierlosen Kommunikation gemeinsam einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz. Die Nutzung der App ist für Sie natürlich kostenlos und absolut freiwillig.

Allgemeine Mehrleistungen

Leistungsspektrum

  • Haushaltshilfe: Leistungen über gesetzlichem Anspruch
  • Kostenübernahme für nicht-verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern
  • Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Es wurden bundesweit Versorgungsverträge für die Erbringung von besonderen Leistungen, die über den gesetzlichen Standard hinausgehen, geschlossen.

Leistungsumfang

Nicht-verschreibungspflichtige Medikamente

Budget für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente: 80,00 € / Jahr

Gilt für nicht verschreibungspflichtige, aber apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie. Angebot gilt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Bonusprogramm
Mit dem Bonusprogramm der Heimat Krankenkasse wird Ihr gesunder Lebensstil belohnt! Bereits eine Maßnahme pro Jahr reicht aus, um in den Genuss einer Geldprämie zu kommen. Mitmachen können alle Versicherten der Heimat Krankenkasse ab 16 Jahren. Alle Aktivitäten werden in einem Bonuspass dokumentiert. Wir belohnen Vorsorge- , Früherkennungsuntersuchungen und Impfungen mit einem Bonus von jeweils 7,50 Euro pro Jahr. Maßnahmen für ein gesundheitsbewusstes Verhalten werden mit jeweils 25 Euro jährlich unterstützt.

Kinderbonusprogramm
Auch die Kleinsten haben die Möglichkeit, jährlich einen kleinen Beitrag für Ihr Sparschwein zu sammeln. Natürlich mit der Hilfe von Mama oder Papa. Wer an den Vorsorgeuntersuchungen teilnimmt und regelmäßig sportlich aktiv ist, hat die Chance auf einen Bonus. Eine Bonusauszahlung erfolgt bereits ab der ersten Maßnahme. Wir belohnen Maßnahmen im Bereich Früherkennung und Impfungen mit einem Bonus von jeweils 7,50 Euro pro Jahr. Maßnahmen für ein gesundheitsbewusstes Verhalten (Schwimm- und Sportabzeichen, Prävention, weitere sportliche Aktivität) werden mit jeweils 15 Euro jährlich unterstützt. Die Teilnahme ist für Kinder im Alter von 1 bis 15 Jahren möglich.

Babybonus
Mit dem Babybonus möchte die Heimat Krankenkasse Ihren Nachwuchs gebührend begrüßen! Hat Ihr Kind im ersten. Lebensjahr alle vorgesehenen Kindervorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen in Anspruch genommen ? Dann freuen Sie sich auf den Babybonus der Heimat Krankenkasse in Höhe von bis zu 200 Euro.

Gesundheitskonto
Sichern Sie sich mit dem Gesundheitskonto der Heimat Krankenkasse bis zu 470 Euro für Ihre Gesundheit. Das Gesundheitskonto gliedert sich in insgesamt sechs Leistungsbereiche auf, aus denen Sie jeweils bis zu einem bestimmten Höchstbetrag Leistungen wählen können. Der finanzielle Zuschuss teilt sich folgendermaßen auf:

  • 50 Euro pro Jahr für individuelle Vorsorgeuntersuchungen (z. B. Hautkrebsvorsorge mit Auflichtmikroskopie, PSA-Wert-Bestimmung, Messung des Augeninnendrucks etc.)
  • 80 Euro pro Jahr für eine professionelle Zahnreinigung
  • 40 Euro pro Jahr für erweiterte zahnärztliche Leistungen (z. B. Fissuren-Versiegelung, Karies-Infiltration etc.)
  • 120 Euro für osteopathische Behandlungen
  • 80 Euro für alternative Arzneimittel (Homöopathie, Phytotherapie und Antroposophie) für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
  • 100 Euro für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft (z. B. Tests auf Cytomegalie und Toxoplasmose etc.)

Osteopathie
Nicht jede Erkrankung muss durch Medikamente geheilt werden. Manchmal reicht es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Dies macht sich auch die Osteopathie zunutze, die wir mit bis zu 120 Euro (drei Sitzungen à 40 Euro) im Jahr bezuschussen. Die Erstattung erfolgt im Rahmen des Gesundheitskontos. Das Angebot gilt für Versicherte der Heimat Krankenkasse jeder Altersgruppe.

Alternative Arzneimittel
Die Heimat Krankenkasse erstattet die Kosten für apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Antroposophie, die nicht verschreibungspflichtig sind. Und das in Höhe von bis zu 80 Euro pro Jahr. Die Erstattung erfolgt im Rahmen des Gesundheitskontos. Das Angebot gilt für Versicherte der Heimat Krankenkasse unter 18 Jahren.

Alternative Heilmethoden

Leistungsspektrum

  • Anthroposophische Medizin
  • Autogenes Training
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Elektrotherapie
  • Phytotherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Yoga / Meditation
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
  • Einige Methoden werden als Gesundheitskurse angeboten
  • Teilnahme am Selektivvertrag Klassische Homöopathie

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Homöopathie: Die Heimat Krankenkasse übernimmt die Kosten für homöopathische Behandlungen, sofern diese von einem Arzt durchgeführt werden, der an dem Vertrag der Heimat Krankenkasse und dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte teilnimmt. Alternative Arzneimittel: Im Rahmen unseres Gesundheitskontos übernimmt die Heimat Krankenkasse die Kosten für alternative, nicht verschreibungspflichtige aber apothekenpflichte Arzneimittel in Höhe von bis zu 80 Euro pro Kalenderjahr für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

Leistungsumfang

Osteopathie

Maximaler Zuschuss: 120,00 € / Jahr

Im Rahmen des Gesundheitskontos erstattet die Heimat Krankenkasse die Kosten für drei Osteopathie-Sitzungen mit maximal 40 Euro je Behandlung.

Alternative Heilmittel

Budget für alternative Heilmittel: 80,00 € / Jahr

Gilt für nicht verschreibungspflichtige, aber apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie. Das Angebot gilt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Homöopathie
Klassische Naturheilverfahren und unkonventionelle Heilmethoden kommen als sinnvolle Ergänzung zur klassischen Schulmedizin zum Einsatz. Bei einer homöopathischen Behandlung bei besonders geschulten Vertragsärzten mit entsprechender Zusatzausbildung übernimmt die Heimat Krankenkasse die Kosten. Die Kosten für homöopathische Arzneimittel können im Rahmen des Gesundheitskontos für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren übernommen werden. Die teilnehmenden Ärzte finden Sie über die Kassensuche Homöopathie auf der Website der Heimat Krankenkasse.

Alternative Arzneimittel
Die Heimat Krankenkasse erstattet die Kosten für apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Antroposophie, die nicht verschreibungspflichtig sind. Und das in Höhe von bis zu 80 Euro pro Jahr. Die Erstattung erfolgt im Rahmen des Gesundheitskontos. Das Angebot gilt für Versicherte der Heimat Krankenkasse unter 18 Jahren.

Akupunktur
Durch Akupunktur können an speziellen Punkten des Körpers Beschwerden gemindert oder Krankheiten behandelt werden. Bei folgenden Indikationen wird die Akupunkturbehandlung von der Heimat Krankenkasse übernommen:

  • Chronische Lendenwirbelsäulenschmerzen
  • Chronische Schmerzen bei Kniebeschwerden (Gonathrose)

Je nach Indikation werden die Kosten pro Jahr für bis zu 10 Sitzungen übernommen. Nur qualifizierte Spezialisten dürfen Akupunkturbehandlungen durchführen. Aus dem Grund muss sich jeder Arzt, der Akupunktur anbieten möchte, entsprechend fortbilden.

Osteopathie
Nicht jede Erkrankung muss durch Medikamente geheilt werden. Manchmal reicht es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Dies macht sich auch die Osteopathie zunutze, die wir mit bis zu 120 Euro (drei Sitzungen à 40 Euro) im Jahr bezuschussen. Die Erstattung erfolgt im Rahmen des Gesundheitskontos. Das Angebot gilt für Versicherte der Heimat Krankenkasse jeder Altersgruppe.

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum

  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Amblyopie-Screening
  • Osteopathie für Babys und Kleinkinder

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Im Rahmen des neuen Gesundheitskontos erstattet die Heimat Krankenkasse ihren Versicherten die Kosten für ausgewählte Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft (jährl. insgesamt max. 50 Euro): Toxoplasmosetest, Zytomegalie-Test, Feststellung der Antikörper auf Ringelröteln und Windpocken. Weitere zusätzliche Leistungen werden über gesonderte bundesweite Versorgungsverträge angeboten).

Leistungsumfang

Künstliche Befruchtung

Kostenübernahme in Prozent der Gesamtkosten: 50,00 %

Im Rahmen einer vertraglichen Mehrleistung bestehen zusätzliche Leistungen im Bereich künstliche Befruchtung (Erweiterung der Altersgrenze sowie einmalige Beteiligung an dem vierten Versuch IVF und ICSI).

Hebammenrufbereitschaft

Maximaler Zuschuss: 250,00 €

Baby-Bonus

Baby-Bonus: 200,00 €

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Zusätzliche Vorsorge in der Schwangerschaft
Im Rahmen des Gesundheitskontos erstatten wir bis zu 100 Euro für die nachfolgenden zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen:

  • Serologische Untersuchungen auf Infektionen
  • Toxoplasmose-Test
  • Feststellung der Antikörper auf Ringelröteln und Windpocken
  • Cytomegalie-Test (CMV-Antikörpertest)

Vorsorge in der Schwangerschaft
Damit eine Schwangerschaft bestmöglich verläuft, bieten die Heimat Krankenkasse interessante Vorsorgeangebote, die von führenden Gynäkologen speziell für Schwangere entwickelt wurden.

BabyCare
Vorsorgeprogramm, um Frühgeburten und Komplikationen während der Schwangerschaft vorzubeugen.

BabyCare Nutrition
Ernährungsprogramm für Frauen mit Kinderwunsch, um ernährungsbedingte Risiken in der Schwangerschaft zu verringern.

Hallo Baby
Beratungs- und Vorsorgeprogramm zur Senkung der Frühgeburtenrate.

Weitere ausführlichere Informationen finden Sie auf der Website der Heimat Krankenkasse.

Hebammenhilfe und Hebammenrufbereitschaft
Während und nach einer Schwangerschaft leisten Hebammen wertvolle Unterstützung. Sobald Sie schwanger sind, haben Sie Anspruch auf eine Hebammenbetreuung. Die Heimat Krankenkasse übernimmt zudem die Kosten von bis zu 250 Euro für eine Hebammenrufpauschale. Ihre Hebamme ist auf diese Weise 24 Stunden am Tag ansprechbar und steht bei Bedarf zur sofortigen Geburtshilfe zur Verfügung.

Nähere Informationen zur Kostenübernahme der Hebammenrufbereitschaft finden Sie auf der Website der Heimat Krankenkasse.

Geburtsvorbereitungskurse
Im Geburtsvorbereitungskurs erhalten Schwangere viele wertvolle Informationen und Hilfestellungen rund um die Geburt, Entspannungsübungen, Atemtechniken sowie eine Anleitung zur Partnermassage und Schwangerschaftsgymnastik. Die Heimat Krankenkasse übernimmt die Kosten für die Mutter und auch für den werdenden Vater, sofern beide bei der Heimat Krankenkasse versichert sind.

Nähere Angaben zum Angebot finden Sie auf der Website der Heimat Krankenkasse.

Digitale Hebammenberatung 
Was darf ich als Schwangere essen? Trinkt mein Baby genug? Darf ich bei Erkältung stillen? Eine Schwangerschaft und die erste Zeit als Eltern werfen viele Fragen auf. Über den digitalen Service unseres Partners Kinderheldin.de können sich werdende Mütter von erfahrenen Hebammen beraten lassen – ohne Terminabsprache und immer dann, wenn es gerade nötig ist. Für weibliche Versicherte der Heimat Krankenkasse ist die Beratung mit Verwendung des individuellen Zugangscodes kostenfrei: Die digitale Hebammenberatung steht Ihnen ab dem Moment der ärztlich festgestellten Schwangerschaft bis zu einem Jahr nach der Geburt Ihres Kindes zur Verfügung.

Still­kurs di­gi­tal
In dem digitalen Stillkurs unseres Partners Kinderheldin.de lernen Sie in elf kurzen Video-Tutorials, was Bonding bedeutet und was Sie über den Start des Stillens wissen müssen. Außerdem wird erklärt, wie Sie Stillschwierigkeiten vorbeugen oder selbst lösen können. In einem 30-minütigen Add-on erhalten Sie anschauliche Informationen für den Start in eine gute Stillbeziehung. Informationen über die Vorteile des Stillens und das Naturwunder Muttermilch, eine Checkliste zum frühzeitigen Erkennen von Stillschwierigkeiten sowie Tipps zur Steigerung der Milchmenge stehen Ihnen zum Download zu Verfügung.

Mit Verwendung des individuellen Zugangscodes können Sie den Stillkurs während der Schwangerschaft und im 1. Lebensjahr Ihres Kindes kostenfrei nutzen.

Geburtsvorbereitungskurs digital
Mit dem digitalen Geburtsvorbereitungskurs unseres Partners Kinderheldin.de haben Sie die Möglichkeit, sich einfach und bequem von zu Hause aus auf die Geburt vorzubereiten. Dabei soll der persönliche Kontakt zu Ärzten oder Geburtshelfern nicht ersetzt, sondern durch den digitalen Geburtsvorbereitungskurs sinnvoll ergänzt werden.

Der digitale Geburtsvorbereitungskurs beinhaltet insgesamt 14 Stunden Videomaterial mit umfassenden Informationen zur Geburt, zum Wochenbett und zum Baby sowie Übungen zur körperlichen und mentalen Geburtsvorbereitung. Für Mehrgebärende gibt es spezielle Inhalte zu Geburt und Wochenbett sowie zum Umgang mit Geschwisterkindern. Daneben steht für Sie ein ausführliches Skript mit Informationen zum Nachlesen sowie Checklisten zur Planung von Geburt und Wochenbett zum Download bereit.

Mit Verwendung des individuellen Zugangscodes können Sie den Geburtsvorbereitsungskurs während der Schwangerschaft und im 1. Lebensjahr Ihres Kindes kostenfrei nutzen.

Schwangerenberatung Babyglück
Unsere speziell geschulten Beraterinnen stehen den schwangeren Versicherten mit Rat und Tat zur Seite - während der Schwangerschaft und nach der Entbindung. Wir möchten die Familie während dieser aufregenden Lebensphase individuell unterstützen und Ihre Fragen bestmöglich beantworten.

Gemeinsam finden wir Antworten auf Fragen wie beispielsweise:

  • Wie finde ich eine Hebamme?
  • Welche Vorsorgeuntersuchungen sind für Schwangere wichtig?
  • Was bedeutet Mutterschutz?
  • Was ist das Mutterschaftsgeld und wie beantrage ich dieses?
  • Welche Zusatzleistungen gibt es für Schwangere und Babys?
  • Welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten stehen mir zu?
  • Wie kann ich mein Kind versichern?
     

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum

  • Krebsvorsorge: Brustultraschall
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • Brustkrebsvorsorge: Discovering Hands
  • Haut-Check online

Leistungsumfang

Sportmedizinische Untersuchungen

Kostenübernahme - Maximaler Betrag: 50,00 €
Maximaler Prozentsatz der Gesamtkosten: 100,00 %

Es müssen die Rechnung von einem Vertragsarzt mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ sowie eine ärztliche Verordnung vorgelegt werden.

Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch

Im Rahmen des Gesundheitskontos Vorsorge besteht ein Budget in Höhe von 50 Euro pro Jahr für die Hautkrebsvorsorge inkl. Auflichtmikroskopie. Daneben ermöglichen vertragliche Vereinbarungen in verschiedenen Bundesländern die Hautkrebsvorsorge bei teilnehmenden Hautärzten bereits vor dem 35. Geburtstag.

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Individuelle Vorsorgeuntersuchungen
Die Heimat Krankenkasse bietet Ihnen zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen. Bis zu 50 Euro pro Jahr können Sie flexibel für eine oder mehrere Vorsorgeuntersuchungen verwenden:

  • Hautkrebsvorsorge mit Auflichtmikroskopie
  • Knochendichtemessung (bei Verdacht auf Osteoporose)
  • Mammografie
  • Glaukom-Vorsorge (z. B. Messung des Augeninnendrucks)
  • Ultraschaluntersuchung (Sonografie) der Brust
  • Ultraschaluntersuchung (Sonografie) der Prostata
  • PSA-Wert-Messung (Messung des prostataspezifischen Antigenwertes)
  • Sportmedizinische Untersuchung

Das Angebot gilt für alle Versicherten der Heimat Krankenkasse ab 18 Jahren. Die Abrechnung erfolgt im Rahmen des Gesundheitskontos.

Hautkrebsvorsorge mit Auflichtmikroskopie
Versicherte der Heimat Krankenkasse können im Rahmen des Gesundheitskontos schon ab 18 Jahren eine jährliche Untersuchung zur Hautkrebsvorsorge in Anspruch nehmen und das sogar mit dem wirksamen Verfahren der Auflichtmikroskopie. 

Alle Versicherte ab 35 Jahren haben schon seit 2008 alle zwei Jahre Anspruch auf die Hautkrebsvorsorge. Die Untersuchung mittels Auflichtmikroskopie ist immer im Wechsel mit der gesetzlichen Hautkrebsvorsorge (ohne Auflichtmikroskopie) alle zwei Jahre möglich.

Sportmedizinische Untersuchung
Für Sportler und alle, die es werden wollen, bezuschussen wir eine sportmedizinische Untersuchung und Beratung im Rahmen des Gesundheitskontos pro Kalenderjahr – sofern eine Rechnung von einem Vertragsarzt mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ und eine ärztliche Verordnung vorliegen.

Nähere Informationen, sowie die Voraussetzungen zur Erstattung, finden Sie auf der Website der Heimat Krankenkasse.

Zusätzliche Schutzimpfungen
Für alle zusätzlichen Schutzimpfungen, die nicht über die Gesundheitskarte abrechenbar sind, stellen wir Ihnen ein jährliches Impf-Budget zur Verfügung. Hierzu gehören zum Beispiel sämtliche Reiseschutzimpfungen, Grippeschutzimpfungen außerhalb der Indikation, die Impfung gegen Meningokokken Typ B oder die Impfung gegen HPV (Gebärmutterhalskrebs) ab 18 Jahren. Im Rahmen des Impf-Budgets erstatten wir Ihnen die Impfstoffkosten, sowie die Kosten für das ärztliche Honorar bis zu einer Höhe von insgesamt 300 Euro je Kalenderjahr.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Website der Heimat Krankenkasse.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum

  • Vergünstigte Leistungen bei Zahnersatz
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Vertragszahnarzt - unabhängig von Bonusprogramm oder Gesundheitskonto
  • Zahnersatz zum Nulltarif über die Härtefallregelung hinaus
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt - unabhängig von Bonusprogramm oder Gesundheitskonto

Leistungsumfang

Professionelle Zahnreinigung

Maximaler Zuschuss: 80,00 € / Jahr

Der Zuschuss zu einer professionellen Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt beträgt bis zu 80 Euro pro Jahr.. Bei einer Behandlung durch einen Vertragsarzt übernimmt die Heimat Krankenkasse die vollen Kosten einer professionellen Zahnreinigung.

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Professionelle Zahnreinigung
Versicherte erhalten von der Heimat Krankenkasse im Rahmen des Gesundheitskontos einen Zuschuss von 80 Euro pro Jahr für eine professionelle Zahnreinigung (PZR) und das bei allen Zahnärzten.

Sie möchten bei der PZR nicht in Vorleistung treten? Die Heimat Krankenkasse bietet Versicherten ab 18 Jahren alternativ einmal im Kalenderjahr die volle Kostenübernahme für eine PZR bei teilnehmenden Vertragszahnärzten an. Der teilnehmende Vertragszahnarzt rechnet dann direkt mit der Heimat Krankenkasse ab. Nähere Informationen zu diesem Angebot, sowie eine Suchfunktion für die teilnehmenden Ärzte steht Ihnen auf der Homepage der Heimat Krankenkasse zur Verfügung.

Zahnersatz zum Spartarif
Versicherte der Heimat Krankenlasse können ihren Eigenanteil bei Zahnersatz vermindern oder komplett einsparen. Mit dem Programm Zahnersatz zum Spartarif bietet die Heimat Krankenkasse qualitativ hochwertigen Zahnersatz und zahnärztliche Versorgung auf dem neuesten Stand zu besonders günstigen Konditionen. Das bedeutet: Bei diesem Angebot erwartet den Versicherten ein deutlich geringerer Eigenanteil - unter bestimmten Voraussetzungen fällt die Zuzahlung sogar komplett weg. Einzelheiten zu diesem Angebot, sowie eine Liste der teilnehmenden Zahnärzte, finden Sie auf der Homepage der Heimat Krankenkasse.

Erweiterte zahnärztliche Leistungen
Insgesamt 40 Euro pro Jahr stehen jedem Versicherten für folgende Sonderleistungen zur Verfügung:

  • Zweite Zahnsteinentfernung innerhalb eines Jahres
  • Fissurenversiegelung
  • Bakterientest vor einer Parodontose-Behandlung
  • Kariesinfiltration

Die Abrechnung erfolgt im Rahmen des Gesundheitskontos. Das Angebot gilt für Versicherte der Heimat Krankenkasse jeder Altersgruppe.

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung

Leistungsspektrum

  • Psychische Erkrankungen (therapiebegleitend)
  • App für Schwangere
  • Lauf-App

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Heimat Kompass (HeiKo)

  • Persönliche Betreuung durch einen medizinisch geschulten Versorgungsmanager
  • Sie erhalten wertvolle Tipps, individuelle Hilfe und praktische Unterstützung rund um Ihre Erkrankung und Ihren Alltag.
  • Die Begleitung erfolgt flexibel per App und Telefon und berücksichtigt Ihre persönlichen Bedürfnisse umfassend.

Vorteile und Funktionen der App:

  • Die App vermittelt Wissenswertes, Übungen und medizinische Informationen in kurzen Lernfilmen.
  • Sie erinnert an die Einnahme von Medikamenten und anstehende (Arzt-)Termine.
  • In der App können Sie ein digitales Tagebuch führen, das automatisch ausgewertet wird. Verschlechterungen des Zustands bemerken wir so frühzeitig – und können gemeinsam rechtzeitig reagieren.

Gut zu wissen:

  • Die persönliche Begleitung erhalten Sie für einen Zeitraum von bis zu vier Monaten. Die App können Sie auch danach weiter nutzen.
  • Das Angebot ist exklusiv für Versicherte der Heimat Krankenkasse und für diese völlig kostenlos und freiwillig nutzbar.

Bonusprogramme

Leistungsspektrum

  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Wir belohnen Vorsorge- , Früherkennungsuntersuchungen und Impfungen mit einem Bonus von jeweils 7,50 Euro pro Jahr. Maßnahmen für ein gesundheitsbewusstes Verhalten werden mit jeweils 25 Euro jährlich unterstützt. Eine Bonusauszahlung erfolgt bereits ab der ersten Maßnahme. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Leistungsumfang

Bonusprogramm Erwachsene

Wir belohnen Vorsorge- , Früherkennungsuntersuchungen und Impfungen mit einem Bonus von jeweils 7,50 Euro pro Jahr. Maßnahmen für ein gesundheitsbewusstes Verhalten werden mit jeweils 25 Euro jährlich unterstützt. Eine Bonusauszahlung erfolgt bereits ab der ersten Maßnahme. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche

Wir belohnen Maßnahmen im Bereich Früherkennung und Impfungen mit einem Bonus von jeweils 7,50 Euro pro Jahr. Maßnahmen für ein gesundheitsbewusstes Verhalten (Schwimm- und Sportabzeichen, Prävention, weitere sportliche Aktivität) werden mit jeweils 15 Euro jährlich unterstützt. Eine Bonusauszahlung erfolgt bereits ab der ersten Maßnahme. Die Teilnahme ist für Kinder im Alter von 1 bis 15 Jahren möglich.

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Bonusprogramm
Mit dem Bonusprogramm der Heimat Krankenkasse wird Ihr gesunder Lebensstil belohnt! Sichern Sie sich jährlich eine Prämie bis zu 150 Euro für Ihre Gesundheitsaktivitäten und sparen Sie bares Geld. Bereits zwei Aktivitäten pro Jahr reichen aus, um in den Genuss einer Prämie in Höhe von 40 Euro zu kommen. Mitmachen können alle Versicherten der Heimat Krankenkasse ab 16 Jahren. Alle Aktivitäten werden in einem Bonuspass dokumentiert.

Kinderbonusprogramm
Mit dem Kinderbonusprogramm der Heimat Krankenkasse wird der gesunde Lebensstil unserer "Kleinen" belohnt! Sichern Sie sich jährlich eine Prämie von bis zu 50 Euro für die Gesundheitsaktivitäten Ihres Kindes und sparen Sie bares Geld. Bereits zwei Aktivitäten pro Jahr reichen aus, um in den Genuss einer Prämie zu kommen. Mitmachen können alle Versicherten der Heimat Krankenkasse zwischen 1 und 15 Jahren. Alle Aktivitäten werden in einem Bonuspass dokumentiert.

Babybonus
Mit dem Babybonus möchte die Heimat Krankenkasse Ihren Nachwuchs gebührend begrüßen! Hat Ihr Kind im ersten Lebensjahr alle vorgesehenen Kindervorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen in Anspruch genommen und haben Sie während der Schwangerschaft an allen Vorsorgeuntersuchungen teilgenommen? Dann freuen Sie sich auf den Babybonus der Heimat Krankenkasse in Höhe von 200 Euro.

Gesundheitskurse

Leistungsspektrum

  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
  • Online-Gesundheitskurse
  • Kooperation mit Fitness-Studio

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Aktivwoche: Gesundheits- und Bewegungsprogramm
Gesundheit, Fitness und Lebensqualität mit unserem Gesundheits- und Bewegungsprogramm Aktivwoche. Versicherte der Heimat Krankenkasse können sieben (bzw. acht Tage im Familienprogramm) in ausgewählten Kurorten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz verbringen. Unter den 109 Gesundheitsprogrammen ist für jedes Alter und jede Lebenssituation etwas dabei, z. B. gibt es Gesundheitsprogramme zu den Themen Bewegung, Entspannung oder auch gesunde Ernährung. Die Heimat Krankenkasse unterstützt das Programm mit dem maximalen Gesundheitszuschuss von 160 Euro pro Person und Jahr. Der Katalog kann kostenfrei bei der Heimat Krankenkasse angefordert werden oder nutzen Sie direkt unseren Online-Katalog.

Auszeit: Wellness- und Fitnessprogramm
Dem stressigen Alltag entkommen und ein paar Tage Erholung genießen. Das Wellness- und Fitnessprogramm Auszeit der Heimat Krankenkasse macht es möglich. Die Teilnehmer haben viel Zeit zum Entspannen und können attraktive Sportangebote nutzen. Die Heimat Krankenkasse unterstützt das Programm mit dem maximalen Gesundheitszuschuss von 160 Euro pro Person und Jahr. Der Katalog kann kostenfrei bei der Heimat Krankenkasse angefordert werden oder nutzen Sie direkt unseren Online-Katalog.

Gesundheitskurse
Die Heimat Krankenkasse beteiligt sich zu 100% an den Kurskosten für zwei Gesundheitskurse pro Jahr (max. 160 Euro je Kalenderjahr). Dazu zählen qualitätsgeprüfte Kurse aus den Bereichen Bewegung, Stressreduktion/Entspannung, Ernährung sowie Suchtprävention. Ein umfangreiches Angebot an Gesundheitskursen finden Versicherte in der bundesweiten Kursdatenbank der Heimat Krankenkasse. So kann man ganz einfach, den passenden Kurs in der Nähe finden.

Versicherte der Heimat Krankenkasse können jährlich an max. zwei Präventionsmaßnahmen teilnehmen, die wir mit insgesamt bis zu 160 Euro unterstützen. Zu den Maßnahmen zählen qualifizierte (Online-)Gesundheitskurse sowie unsere Gesundheitsprogramme Auszeit und Aktivwoche.

Ernährungsberatung
Lassen Sie sich bei chronischen, ernährungsabhängigen Erkrankungen von qualifizierten Anbietern in ganz Deutschland oder persönlich in unserer Bielefelder Geschäftsstelle durch unsere Ernährungsberaterin zu allgemeinen Fragen beraten. Natürlich erhalten Sie auch Unterstützung bei individuellen Gesundheitsproblemen wie Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht oder Diabetes. Voraussetzung für
die Ernährungsberatung ist eine Verordnung Ihres Arztes.

Ambulante Vorsorgekur
Bei einer medizinisch notwendigen ambulanten Vorsorgemaßnahme, auch Badekur genannt, übernimmt die Heimat Krankenkasse die Kosten der ärztlichen Behandlung sowie die der Heilmittel. Für Sie fällt lediglich die gesetzliche Zuzahlung an. Darüber hinaus beteiligt sich die Heimat Krankenkasse an den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Kurtaxe und Fahrt mit einem Zuschuss von 16 Euro täglich. Für chronisch kranke Kleinkinder beträgt der Zuschuss sogar 25 Euro pro Tag.

Reisemedizinische Angebote

Leistungsspektrum

  • FSME (Reiseimpfung)
  • Hepatitis A (Reiseimpfung)
  • Hepatitis B (Reiseimpfung)
  • Poliomyelitis (Reiseimpfung)
  • Tollwut (Reiseimpfung)
  • Cholera (Reiseimpfung)
  • Gelbfieber (Reiseimpfung)
  • Japanische Enzephalitis (Reiseimpfung)
  • Meningokokken (Reiseimpfung)
  • Pneumokokken (Reiseimpfung oder gefährdete Personengruppen)
  • Typhus (Reiseimpfung)
  • Malariaprophylaxe (bei Reise in Risikogebiete)

Leistungsumfang

Kostenübernahme Reiseschutzimpfungen

Für die Kostenübernahme gelten einschränkende Bedingungen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Erläuterungen der Heimat Krankenkasse

Reiseschutzimpfungen inkl. Beratung
Für alle ärztlich empfohlenen Reiseschutzimpfungen erstatten wir Ihnen pro Kalenderjahr bis zu 300 Euro für Impfkosten und ärztliches Honorar. Zudem bieten wir Ihnen eine kostenlose und individuelle Impfberatung für Ihre nächste Reise.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Website der Heimat Krankenkasse.

Dokumentation: Satzung und Finanzen