vivida bkk

Beitrag, Leistungen und Service

Profil der vivida bkk

vivida bkk auf einen Blick

vivida bkk
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen

Zahl der Versicherten: 354.080 (01.07.2022)
Mitgliedschaft bundesweit möglich.

Beitragssatz: 15,90 %
Arbeitnehmeranteil am Beitrag: 7,95 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,30 %
Zusatzbeitrag: 1,30 %

In die vivida bkk online wechseln

vivida bkk: Informieren und online wechseln

Hier können Sie schnell, sicher und bequem der vivida bkk beitreten. Wenn Sie möchten, in einem Schritt: Formular ausfüllen, elektronisch unterschreiben und Begrüßungsschreiben abwarten. Gerne schicken wir Ihnen die Beitrittsunterlagen auch per Mail oder Post.

Kurzporträt der vivida bkk

Die vivida bkk zählt mit rund 356.000 Kundinnen und Kunden zu den bundesweit geöffneten gesetzlichen Krankenkassen und blickt auf eine über 180-jährige Firmengeschichte zurück. Rund 880 Beschäftigte arbeiten in 16 Geschäftsstellen vom Norden bis in den Süden Deutschlands. Die familienfreundliche Krankenkasse legt ihren Fokus auf persönlichen Service, attraktive Leistungen und moderne Kommunikationswege. Unter dem Leitsatz „Gesundheit ist das Wertvollste im Leben“ versteht sie sich als Gesundheitsbegleiter in allen Lebensphasen. Den Vorstand bilden Siegfried Gänsler als Vorsitzender des Vorstandes und Peter Witt. Die vivida bkk fördert mit ihrer Stiftung „Die Gesundarbeiter – Zukunftsverantwortung Gesundheit“ Projekte im Bereich Prävention und Gesundheitsfürsorge, schwerpunktmäßig für Kinder und Jugendliche.

Service und Beratung

Zahl der Geschäftsstellen: 16
Liste Geschäftsstellen: Die Geschäftsstellen der vivida bkk
Kundentelefon: 0800 3755 3755 5
Hotline medizinische Beratung: 0800 3755 3755 3; aus dem Ausland +49 7720 9727 - 1155 5
Arbeitgebertelefon: 0800 3755 3755 5
Für Anrufe aus dem Ausland: +49 7720 9727-0

Website: http://www.vividabkk.de
Facebook: https://www.facebook.com/vividabkk/

E-Mail: info@vividabkk.de
Tel: 0800 3755 3755 5
Fax: 0800 3755 3755 9

Leistungsspektrum

  • Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Elektronische Patientenquittung
  • Elektronische Gesundheitsakte
  • Service-App
  • Gesundheitskonto
  • Videosprechstunde - Telemedizinische Beratung
  • Auslands-Notrufservice
  • Antrag auch auf Englisch

Leistungsumfang

Gesundheitskonto

Verfügbarer Betrag: 1.250,00 € / Jahr

1. Arzneimittel der besonderen Therapierichtung: Versorgung mit nicht verschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen Arzneimitteln der besonderen Therapierichtungen (Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie) für Versicherte bis zum vollendendeten 15. Lebensjahr. Erstattet werden bis zu 200 EUR des Rechnungsbetrages pro Kalenderjahr. 2. MamaKonto (Gesundheitskonto für werdende Mütter) in Höhe von bis zu 500 Euro je Schwangerschaft: - Hebammenrufbereitschaft - Geburtsvorbereitungskurs für den Partner/Ehemann - zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen: B-Streptokokken-Test, Feststellung der Antikörper auf Ringelröteln, Feststellung der Antikörper auf Windpocken, Toxoplasmose-Test, Zytomegalie-Test (CMV-Antikörpertest) - Still- und Ernährungsberatung (bis 12 Monate nach der Entbindung) - Mineralstoffe und Vitamine für Schwangere (nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel als Mono- oder Kombipräparat zur Prophylaxe mit den Wirkstoffen Folsäure, Jod, Magnesium und Eisen) - alternative Arzneimittel, z. B. Globuli (Versorgung mit nicht verschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen Arzneimitteln der Homöopathie, Phytotherapie und Antroposophie) 3. Schutzimpfungen: Übernahme der Kosten von zusätzlichen Schutzimpfungen gegen übertragbare Krankheiten, die von der STIKO empfohlen werden gemäß Satzung. Außerdem Übernahme der Malariaprophylaxe und alle Impfungen gegen Grippe und Meningokokken B. Erstattung des Impfstoffs in voller Höhe bis maximal 500 Euro pro Jahr und der Impfleistung (ärztliches Honorar) in voller Höhe bis maximal 50 Euro pro Jahr.

Erläuterungen der vivida bkk

  • MedHotline: medizinische Beratungshotline, die an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr weltweit zur Verfügung steht
  • Online-Geschäftsstelle "Meine vivida bkk" mit vielen und umfassenden Funktionen
  • vivida bkk-App: Anliegen digital erledigen
  • BKK Klinikfinder: Die Krankenhaussuchmaschine enthält u. a. Informationen zur medizinischen Versorgung, zur Ausstattung und den Qualitätsberichten der Krankenhäuser.
  • BKK PflegeFinder: Unterstützung bei der Wahl des Pflegeheimes und -dienstes
  • BKK Arztfinder: ganz bequem einen zugelassenen Vertragsarzt in Ihrer Nähe finden
  • Elektronische Patientenakte (ePA): Die praktische Lösung für Gesundheitsunterlagen 

Allgemeine Mehrleistungen

Leistungsspektrum

  • Kostenübernahme für nicht-verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Vergünstigte Medikamente
  • Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Laserbehandlung im Rahmen von Versorgungsverträgen nach § 140 SGB V

Leistungsumfang

Nicht-verschreibungspflichtige Medikamente

Budget für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente: 700,00 € / Jahr

Arzneimittel der besonderen Therapierichtung: Versorgung mit nicht verschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen Arzneimitteln der besonderen Therapierichtungen (Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie) für Versicherte bis zum vollendendeten 15. Lebensjahr. Erstattet werden bis zu 200 EUR des Rechnungsbetrages pro Kalenderjahr. Oder für Schwangere über das MamaKonto in Höhe von 500 Euro je Schwangerschaft.

Alternative Heilmethoden

Leistungsspektrum

  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Alternative Arzneimittel, Globuli

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Homöopathie, Alternative Arzneimittel, Globuli: Kostenübernahme für verschreibungsfreie, aber apothekenpflichtige Medikamente für Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr in Höhe von maximal 200 Euro im Kalenderjahr und für Schwangere im Rahmen des MamaKontos in Höhe von bis zu 500 Euro je Schwangerschaft. Osteopathie: Kostenübernahme in Höhe von bis zu 160 Euro (maximal 4 Sitzungen á 40 Euro) pro Kalenderjahr.

Maximaler Zuschuss zu Alternativen Heilmethoden

Maximaler Zuschuss für Alternative Heilmethoden pro: 160,00 € / Jahr

Osteopathie: 4 Sitzungen, max. 40 Euro, 160 Euro pro Jahr

Leistungsumfang

Osteopathie

Maximaler Zuschuss: 160,00 € / Jahr

Osteopathie: 4 Sitzungen, max. 40 Euro, 160 Euro pro Jahr

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum

  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Amblyopie-Screening
  • Babyschwimmen
  • Osteopathie für Babys und Kleinkinder

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

MamaKonto (Gesundheitskonto für werdende Mütter) in Höhe von bis zu 500 Euro je Schwangerschaft: - Hebammenrufbereitschaft - Geburtsvorbereitungskurs für den Partner/Ehemann - zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen: B-Streptokokken-Test, Feststellung der Antikörper auf Ringelröteln, Feststellung der Antikörper auf Windpocken, Toxoplasmose-Test, Zytomegalie-Test (CMV-Antikörpertest) - Still- und Ernährungsberatung (bis 12 Monate nach der Entbindung) - Mineralstoffe und Vitamine für Schwangere (nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel als Mono- oder Kombipräparat zur Prophylaxe mit den Wirkstoffen Folsäure, Jod, Magnesium und Eisen) - alternative Arzneimittel, z. B. Globuli (Versorgung mit nicht verschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen Arzneimitteln der Homöopathie, Phytotherapie und Antroposophie) Starke Kids: alle Vorsorgeuntersuchungen für Kinder (U1-J2) kostenfrei inkl. erweiterter Vorsorgeleistungen Neolexon-App: Die Neolexon-App bietet als Ergänzung zur regulären Logopädie ein spielerisches Eigentraining für Kinder, die aufgrund von phonetischen oder phonologischen Aussprachestörungen in logopädischer Behandlung sind.

Leistungsumfang

Künstliche Befruchtung

Maximaler Betrag der Kostenübernahme: 600,00 €

Künstliche Befruchtung über gesetzlichen Anspruch im Rahmen des Vertrages BKK Kinderwunsch möglich.

Hebammenrufbereitschaft

Maximaler Zuschuss: 500,00 €

Baby-Bonus

Baby-Bonus: 50,00 €

Erläuterungen der vivida bkk

  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichen Anspruch im Rahmen des Vertrages BKK Kinderwunsch möglich.
  • BKK Starke Kids mit Erweiterung der Vorsorgeuntersuchungen um U10, U11 und J2; zusätzliche Angebote: Babycheck (1. - 5. Monat), Augenuntersuchung I (5. - 14. Monat) + II (20. - 50. Monat), Sprachbeurteilung bei der U7 + U7a, Neolexon-App für Kinder mit Artikulationsstörungen (3 - 7 Jahre), Grundschulcheck I (7 - 8 Jahre) + II (9 - 10 Jahre), Impfberatung HPV-Impfung, Depressionsscreening (11 - 17 Jahre)
  • Fissurenversiegelung der kariesfreien Prämolaren (keine Milchzähne) für Kindern vom 7. Lebensjahr bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (6-17 Jahre);bei max. 8 bleibenden Zähnen die Zahnfissuren versiegelt werden. Wir erstatten max. 15 Euro je Zahn.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum

  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • Sportmedizinische Untersuchung

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Vorsorge-Erinnerungsservice: Kunden (und Nicht-Kunden) erhalten für ihre Vorsorgeuntersuchungen eine Erinnerung per E-Mail. Der Service beinhaltet alle Erinnerungen für Kinder- und Jugenduntersuchungen, Untersuchungen für Frauen und Männer sowie zur Zahnvorsorge. Schutzimpfungen: Übernahme der Kosten von zusätzlichen Schutzimpfungen gegen übertragbare Krankheiten, die von der STIKO empfohlen werden gemäß Satzung. Außerdem Übernahme der Malariaprophylaxe und alle Impfungen gegen Grippe und Meningokokken B. Erstattung des Impfstoffs in voller Höhe bis maximal 500 Euro pro Jahr und der Impfleistung (ärztliches Honorar) in voller Höhe bis maximal 50 Euro pro Jahr.

Leistungsumfang

Sportmedizinische Untersuchungen

Kostenübernahme - Maximaler Betrag: 100,00 €
Maximaler Prozentsatz der Gesamtkosten: 100,00 %

Zeitraum: kein vorgeschriebenes Alter Anspruch: 100% des Rechnungsbetrages max. 100€ pro Behandlung, Anspruch besteht einmalig innerhalb eines Zeitraum von zwei Kalenderjahren Beispiel: Wenn die erste sportmedizinische Untersuchung z.B. am 25. Juli 2021 erfolgte, ist ab 1. Januar 2023 die Kostenübernahme für eine erneute weitere sportmedizinische Untersuchung möglich. Qualität der Leistungserbringer: Zugelassenen Vertragsärzten oder nach § 13 Abs. 4 SGB V berechtigten Leistungserbringern mit der Zusatzbezeichnung "Sportmedizin"

Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch

Leistungsvertrag: Hautkrebsvorsorge bereits unter 35 Jahre in BaWü, Brandenburg, Bremen, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Hessen, Niedersachsen, Thüringen und Rheinland-Pfalz. Ab 35 J. ist es eine gesetzliche Leistung und für alle Versicherten gleichermaßen zugänglich.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum

  • Vergünstigte Leistungen bei Zahnersatz
  • Preisvergleiche für Behandlung und Zahnersatz
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Zahnersatz zum Nulltarif über die Härtefallregelung hinaus
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt - unabhängig von Bonusprogramm oder Gesundheitskonto
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung über Bonusprogramm
  • Zahnersatz: Niedrigerer Eigenanteil bei Nutzung bestimmter Hersteller
  • Zuschuss zur Zahnzusatzversicherung über Bonusprogramm

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

1. In Zusammenarbeit mit Indento können Versicherte bei über 10 Jahre hinweg lückenlos geführtem Bonusheft zuzahlungsfreien Zahnersatz erhalten, wenn sie sich für die Regelversorgung entscheiden. 2. In Zusammenarbeit mit der „biodentis GmbH“ gibt es für Versicherte der vivida bkk zu Vorzugspreisen ästhetischen, biokompatiblen und hochwertigen vollkeramischen Zahnersatz Made in Germany (mit 6 Jahren Garantie). 3. anonymer und unverbindlicher Preisvergleich mit unserem Gesundheitspartner die 2te-Zahnarztmeinung

Leistungsumfang

Professionelle Zahnreinigung

Maximaler Zuschuss: 50,00 € / Jahr

Behandlung in einer kassenzahnärztliche zugelassen Zahnarztpraxis.

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung

Leistungsspektrum

  • Telemedizinische App oder Online-Sprechstunde
  • Rauchfrei-Apps: Digitale Raucherentwöhnung
  • Rückenschule
  • Tinnitus-App (therapiebegleitend)
  • Migräne- und Koopfschmerzen (therapiebegleitend)
  • App für Schwangere
  • Diabetes-App therapiebegleitend)

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

mySugr-App: kostenfreies personalisiertes Diabetes Management-Programm BabyCare-App: Zur Vermeidung von Frühgeburten. Vorsorgeprogramm für eine gesunde Schwangerschaft. Aufklärung und Information der Schwangeren mit Hilfe eines Handbuchs, Gesundheitsfragebogen inkl. Analyse. Die kostenlose App begleitet die Schwangere mit wichtigen Infos und Tipps während der Schwangerschaft. Neolexon-App: Die Neolexon-App bietet als Ergänzung zur regulären Logopädie ein spielerisches Eigentraining für Kinder, die aufgrund von phonetischen oder phonologischen Aussprachestörungen in logopädischer Behandlung sind. teleclinic - die digitale Arztsprechstunde: rund um die Uhr, 7 Tage die Woche erreichbar. Kelmeda - bietet Patientinnen und Patienten (die das 18. Lebensjahr vollendet haben) mit chronischer Tinnitusbelastung eine leitlinienbasierte, verhaltenstherapeutische Therapie NichtraucherHelden-App M-sense Migräne: umfangreiches digitales Behandlungsprogramm für Migränepatientinnen und -patienten Vivira: täglich vier Übungen für den Rücken

Bonusprogramme

Leistungsspektrum

  • Bonus als Geldbetrag
  • Erhöhter Bonus für Zusatzleistungen oder Gesundheitskonto
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche
  • Finanzierung von Zusatzversicherungen über Bonusprogramm

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Aktiv-Bonus für Erwachsene (> 15 Jahre) regelmäßige sportliche Aktivität (50 Euro)+ Gesundheitswert im Normbereich (50 Euro) = 100 Euro

Leistungsumfang

Bonusprogramm Erwachsene

Maximaler Bonus: 100,00 €
Anzahl Maßnahmen für maximalen Bonus: 2
Maximaler Bonus bei Finanzierung von Gesundheitsleistungen: 150,00 €

Aktiv-Bonus für Erwachsene (> 15 Jahre) regelmäßige sportliche Aktivität (50 Euro)+ Gesundheitswert im Normbereich (50 Euro) = 100 Euro

Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche

Maximale Höhe des Bonus: 50,00 €
Anzahl notwendiger Maßnahmen für maximalen Bonus: 2

Aktiv-Bonus für Kinder (0-14 Jahre): regelmäßige sportliche Aktivität (25 Euro)+ Gesundheitswert im Normbereich (25 Euro) = 100 Euro

Erläuterungen der vivida bkk

Aktiv-Bonus für Erwachsene (>15 Jahre)
Grundvoraussetzung: Nachweis einer regelmäßigen sportlichen Aktivität. Anerkannt wird hierbei:

  • aktive Mitgliedschaft im Sportverein, Sportschule oder Fitnessstudio
  • Teilnahme an Hochschulsport oder Betriebssport außerhalb der Arbeitszeit

Zusatzvoraussetzung: Nachweis eines Gesundheitswertes im Normbereich. Dazu zählen:

  • Blutdruck
  • Body-Mass-Index
  • Körperfett

Aktiv-Bonus für Kinder (0-14 Jahre)
Grundvoraussetzung: Nachweis einer regelmäßigen sportlichen Aktivität. Anerkannt wird hierbei:

  • aktive Mitgliedschaft im Sportverein oder Sportschule
  • Teilnahme an Mutter-Kind-Turnen, Baby-Schwimmen oder Schwimm-Kurse
  • Teilnahme an einer freiwilligen Sport-AG der Schule 

Zusatzvoraussetzung: Nachweis eines Gesundheitswertes im Normbereich. Dazu zählen:

  • Body-Mass-Index
  • Perzentile
  • Körperfett

Vorsorge-Bonus für Erwachsene und Kinder

Im Vorsorge-Bonus erhalten Versicherte (> 15 Jahre) pro durchgeführte Vorsorgeuntersuchung oder Impfung 10 Euro. Kinder erhalten pro Maßnahme jeweils 5 Euro. 
Z. B.: Zahnvorsorge, alle U-Untersuchungen (U1-J2), Check-Up Krebsvorsorge (Gebärmutterhalskrebs, Brustkrebs, Prostatakrebs, Darmkrebs, Hautkrebs), alle einzelnen Impfungen gem. STIKO-Empfehlung, Grippeschutzimpfung, Malariaprophylaxe, Impfung Meningokokken B

Gesundheitskurse

Leistungsspektrum

  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Gesundheits-Apps für Smartphones
  • Online-Gesundheitskurse

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Wir unterstützen Sie bei (Online-)Gesundheitskursen mit bis zu 300 Euro jährlich für zwei zertifizierte Gesundheitskurse. Dabei erstatten wir Ihnen pro Kurs 80 Prozent der Kosten (bis zu 150 Euro pro Kurs).

Leistungsumfang

Gesundheitskurse

Anzahl der geförderten Gesundheitskurse: 2,00 / Jahr
Fremdkurse: Maximale Höhe der Erstattung: 300,00 € / Jahr
Fremdkurse: Maximale Höhe der Erstattung in Prozent: 300,00 %

Eine 80%ige Teilnahme wird vorausgesetzt. Die Gesundheitskurse müssen nach der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft sein.

Fitnessstudio

Art der Kooperation: Gesetzlich leider nicht erlaubt.

Erläuterungen der vivida bkk

Wir unterstützen Sie bei (Online-)Gesundheitskursen aus den Handlungsfelden Bewegung, Ernährung, Entspannung/Stressmanagement und Sucht mit bis zu 300 Euro jährlich für zwei zertifizierte Gesundheitskurse. Dabei erstatten wir Ihnen pro Kurs 80 Prozent der Kosten (bis zu 150 Euro pro Kurs).

Reisemedizinische Angebote

Leistungsspektrum

  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt (100 %)
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff (100 %)
  • Auslandsnotfall-Service
  • FSME (Reiseimpfung)
  • Hepatitis A (Reiseimpfung)
  • Hepatitis B (Reiseimpfung)
  • Poliomyelitis (Reiseimpfung)
  • Tollwut (Reiseimpfung)
  • Cholera (Reiseimpfung)
  • Gelbfieber (Reiseimpfung)
  • Japanische Enzephalitis (Reiseimpfung)
  • Meningokokken (Reiseimpfung)
  • Pneumokokken (Reiseimpfung oder gefährdete Personengruppen)
  • Typhus (Reiseimpfung)
  • Malariaprophylaxe (bei Reise in Risikogebiete)

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

100% des Impfstoffes/Prophylaxe-Arzneimittels, max. 500 Euro im Jahr. 100% des Impfhonorars, max. 50 Euro im Jahr.

Leistungsumfang

Kostenübernahme Reiseschutzimpfungen

Anteil der Kostenübernahme für die ärztliche Behandlung: 100 %
Anteil der Kostenübernahme für den Impfstoff: 100 %

100% des Impfstoffes/Prophylaxe-Arzneimittels, max. 500 Euro im Jahr. 100% des Impfhonorars, max. 50 Euro im Jahr.

Erläuterungen der vivida bkk

Schutzimpfungen: Übernahme der Kosten von zusätzlichen Schutzimpfungen gegen übertragbare Krankheiten, die von der STIKO empfohlen werden gemäß Satzung. Außerdem Übernahme der Malariaprophylaxe und alle Impfungen gegen Grippe und Meningokokken B. Erstattung des Impfstoffs in voller Höhe bis maximal 500 Euro pro Jahr und der Impfleistung (ärztliches Honorar) in voller Höhe bis maximal 50 Euro pro Jahr.

Wahltarife

Leistungsspektrum

  • Wahltarif mit Prämie bei Leistungsfreiheit
  • Wahltarif mit Krankengeld für Selbstständige: Leistung ab Tag 1
  • Kombination mit Bonusprogramm möglich
  • Wahltarif mit Kostenerstattung

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Wahltarif Beitragsrückerstattung: 100%, bis zu 600 Euro pro Jahr zurückerhalten, wenn keine Leistungen in Anspruch genommen wurden (ausgenommen: Vorsorge- und Präventionsleistungen).

Leistungsumfang

Wahltarif mit Prämie bei Leistungsfreiheit

Maximale Prämie Selbstständiger: 600,00 €
Maximale Prämie Arbeitnehmer: 600,00 €

Erläuterungen der vivida bkk

Wahltarif Beitragsrückerstattung: Die Beitragsrückerstattung richtet sich nach der Höhe der Beiträge zur Krankenversicherung. Für jedes leistungsfreie Kalenderjahr erhalten  Mitglieder 1/12 Ihrer eingezahlten Beiträge, in Höhe von 100%, maximal 600 Euro (inklusive der Anteile, die vom Arbeitgeber oder Ihrer Rentenversicherung eingezahlt wurden).

Wahltarif Krankengeld: für Selbstständige, unständig Beschäftigte und Künstler und Publizisten zur Aufstockung des gesetzlichen Krankengeldes.

Wahltarif Besondere Versorgung: Besondere Versorgungsverträge für ambulante Operationen, Augenerkrankungen, Ernährung, Schwangerschaft, Kindererkrankungen, Krebserkrankungen/Onkologie, Neurochirurgie und Schmerztherapie.

Wahltarif Hausarztzentrierte Versorgung - Hausarzt+: Hausarzt+ bietet eine optimierte medizinische Betreuung. Ein Hausarzt übernimmt die Organisation und Koordination aller Behandlungen eines Patienten.

Dokumentation: Satzung und Finanzen