BKK Linde

Ausführliche Informationen zu Krankenkasse und Leistungen

Selbstdarstellung der BKK Linde

Im Jahr 1952 ist die BKK Linde als gesetzliche Krankenversicherung für die Mitarbeiter des heute international agierenden Technologiekonzerns Linde AG gegründet worden, um eine erstklassige Gesundheitsabsicherung zu bieten.
Seit 2007 stehen wir allen offen, die sich hochwertig krankenversichern wollen. Die BKK Linde ist Synonym für Gesundheit und Prävention, Schutz und Sicherheit.
Mit bundesweit 10 Standorten, online und telefonisch sind wir immer in Ihrer Nähe und an Ihrer Seite.

Die BKK Linde ist die gute Wahl für alle. Mit bis zu 200 Euro im Jahr unterstützen wir unsere Versicherten mit Präventionskursen vor Ort, oder mit bis zu 160 Euro im Jahr für unsere Präventionsprogramme in ausgewählten Kurorten. Rund um die Familie bieten wir Ihnen Vorsorge- und Begleitprogramme für Schwangere und erweiterte Vorsorgeprogramme für Kinder. Mit unserem Bonusprogramm dem FitBonus+ und einer attraktiven Prämie, können Sie sich bis zu 180 Euro sichern.

Alle Angebote und die jeweiligen Bedingungen finden Sie auf der BKK Linde Website.

Wovon Sie ebenfalls profitieren: Bis zu 5% Rabatt für Versicherte der BKK Linde auf Krankenzusatzversicherungen der Central Krankenversicherung. Dieses Angebot erhalten die Versicherten der BKK Linde exklusiv über den Vertrieb der Deutschen Vermögensberatung.

Zusatzbeitrag und Beitragssätze werden bereits für 2016 ausgewiesen!

In die BKK Linde online wechseln

Die BKK Linde nimmt am Krankenkassen-Wechselservice noch nicht teil.

Adresse

BKK Linde
Konrad-Adenauer-Ring 33
65187 Wiesbaden
Tel: 0611-7366-6
Fax: 0611 7366-610
E-Mail:

Zusatzbeitrag: 1,10 %

Beitragssatz: 15,70 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,10 %

Zahl der Versicherten: 95673 (01.10.2016)

Mitgliedschaft bundesweit möglich.

Service und Beratung der BKK Linde

Zahl der Geschäftsstellen: 10
Kundentelefon: 0800-110 56 31(kostenfrei)
Arbeitgebertelefon: 07731 5919-299
Website: www.bkk-linde.de

Leistungsspektrum
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Freie Krankenhauswahl
  • Recht auf zweite ärztliche Meinung
  • Versorgungsmanagement bei schweren Erkrankungen

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Haushaltshilfe auch ohne Kind unter zwölf Jahren
  • Vergünstigte Medikamente
Hinweise zum Leistungsumfang
Europa Apotheek Venlo

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Vergünstigte Leistungen bei Zahnersatz
  • Kostenlose professionelle Zahnreinigung
  • Preisvergleiche für Behandlung und Zahnersatz
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Angebot für Zahnersatz zum Nulltarif
Hinweise zum Leistungsumfang
Die BKK Linde übernimmt die gesamten Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung im Kalenderjahr bei einem Partnerzahnarzt.
Erläuterungen der BKK Linde

Durch unseren Netzwerk-Partner dent-net® dürfen wir Ihnen einmal Jährlich eine professionelle Zahnreinigung bei den Vertragspraxen kostenfrei anbieten. Dies trägt zur Erhaltung Ihrer Zahngesundheit bei und vermindert das Karies- und Parodontose-Risiko.

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Homöopathie
Hinweise zum Leistungsumfang
Homöopathie: Die BKK Linde übernimmt die Kosten für homöopathische Behandlungen ( 28 Sizungen pro Jahr ), sofern diese von einem Arzt durchgeführt werden, der an dem Vertrag der BKK Linde und dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte teilnimmt. Alternative Arzneimittel: Die BKK Linde übernimmt nicht die Kosten für alternative Arzneimittel.
Erläuterungen der BKK Linde

Eine homöopathische Behandlung wird von uns mit 7 Sitzungen pro Quartal übernommen. Zeigen Sie dafür nur Ihre Krankenkassenkarte vor.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff
  • Impfung Gebärmutterhalskrebs (HPV)
Erläuterungen der BKK Linde

Wir übernehmen gerne 80% der Kosten für den Impfstoff folgender Reiseschutzimpfungen:

Hepatitis A
Hepatitis B
Cholera
Gelbfieber
Meningokokken-Meningitis
Polio
Tollwut
Typhus

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
Hinweise zum Leistungsumfang
Mindestbonus: 30 Euro Maximalbonus: 90 Euro Der Maximalbonus erhöht sich auf 180 Euro, wenn Versicherte der BKK Linde mindestens eine selbstfinanzierte Gesundheitsleistung oder eine Private Krankenzusatzversicherung oder Pflegeversicherung nachweisen können.
Erläuterungen der BKK Linde

Bonusprogramm FitBonus:

- Bis zu 180 Euro Bonus für gesundheitsbewusstes   Verhalten

- Pflichtaktivitäten gesetzliche Vorsorge: 30 Euro

- Wahlaktivitäten gesetzliche Vorsorge Kinder: 30 Euro

- Wahlaktivitäten gesundheitsbewusstes Verhalten: 30 Euro (mind. 2 Wahlaktivitäten)

- Bonusverdoppelung bei mind. einer eigenfinanzierten Gesundheitsleistung

Wahltarife mit Selbstbehalt und Beitragserstattung der BKK Linde

Leistungsspektrum
  • Hausarzttarif
  • Wahltarife zur integrierten Versorgung
  • Integrierte Versorgung mit Klassischer Homöopathie

Zusatzversicherungsangebote der BKK Linde

Leistungsspektrum
  • Ausland
  • Zahn
  • ambulant
  • stationär
  • Alternative Heilmethoden
  • weitere (Pflege, KTG)
  • Heilpraktikerbehandlung
  • Sehhilfe
  • Pflegezusatzversicherung