BERGISCHE Krankenkasse

Leistungen, Beiträge und Service der BERGISCHE Krankenkasse

Selbstdarstellung der BERGISCHE Krankenkasse

Attraktives Preis-Leistungs-Paket: 1.000 € Extras für jeden. Allgemeiner Beitragssatz liegt bei 14,6 % und der kassenindividuelle Zusatzbeitragssatz liegt bei 1,15 %. Die Kunden der BERGISCHEN, wie auch die künftigen Neukunden, profitieren nicht nur von einer vorausschauenden Haushaltsplanung der BERGISCHEN, sondern auch weiterhin von ausgezeichneten Leistungen und hervorragendem Service.

Beispiele:

  • Kinderflexi 300,00 € (bis zum Alter von sechs Jahren pro Kalenderjahr/Versichertem) für besondere Leistungen wie z. B. PEKiP, Baby-Yoga, Baby-Shiatsu, Baby-/Kleinkind-Schwimmen, Babypflege-Beratung
  • Flexibilitätsbonus - 300,00 € (ab dem 1. Januar des Folgejahres, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird, pro Kalenderjahr und Versichertem) für besondere Leistungen wie z.B. PZR, Oesteopathie, Schwangerschaftsvorsorge oder Geburtsvorbereitung, Sportmed. Vorsorgeuntersuchung, Brillen und/oder Kontaktlinsen Zuschuss, Med. Vorsorgeuntersuchungen Zuschuss
  • 500,00 €  (2-mal bis zu 250,00 € pro Kurs) im Jahr für Präventionskurse oder Gesundheitsreisen

Service steht Ihnen persönlich in den Kundenzentren in Bergisch Gladbach, Solingen und Wuppertal, per Telefon oder im Online-Kundenzentrum steht Ihnen zur Verfügung.

In die BERGISCHE Krankenkasse online wechseln


BERGISCHE Krankenkasse: Unverbindlich Antrag anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem einen Antrag auf Mitgliedschaft in der BERGISCHE Krankenkasse anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt Antrag der BERGISCHE Krankenkasse anfordern!



 

Adresse

BERGISCHE Krankenkasse
Postfach 19 05 40
42705 Solingen
Tel: 0212 2262-0
Fax: 0212 2262-411
E-Mail: info@die-bergische-kk.de

Zusatzbeitrag: 1,15 %

Beitragssatz: 15,75 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,15 %

Zahl der Versicherten: 71213 ( 01.07.2019 )

Mitgliedschaft möglich in: Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen (Nordrhein), Nordrhein-Westfalen (Westfalen)

Service und Beratung der BERGISCHE Krankenkasse

Zahl der Geschäftsstellen: 4
Kundentelefon: 0212 2262-0
Hotline medizinische Beratung: 0212 2262-0
Arbeitgebertelefon: 0212 2262-230
Für Anrufe aus dem Ausland: 0049212 2262-0
Website: http://www.die-bergische-kk.de
Facebook: https://www.facebook.com/diebergische/
WhatsApp: http://www.die-bergische-kk.de/whatsapp/

Leistungsspektrum
  • Elektronische Patientenquittung
  • Live-Chat für Besucher der Website
  • Recht auf zweite ärztliche Meinung
  • Hotline zu Beiträgen und Leistungen an 7 Tagen pro Woche
  • Medizinische Hotline / Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Freie Krankenhauswahl
  • Versorgungsmanagement bei schweren Erkrankungen
  • Elektronische Gesundheitsakte
Hinweise zum Leistungsumfang

Gesundheitskonto: Flexibonus und Kinderflexi - Mehrleistung gemäß der jeweils gültigen Satzung der BERGISCHEN.

Maximaler Betrag fürs Gesundheitskonto: 300,00 € / Jahr

Erläuterungen der BERGISCHE Krankenkasse

Persönlich im Kundenzentrum

Montag bis Donnerstag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
Freitag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie das Telefonteam unter Telefon 0212 2262-0 in der Servicezeit Mo-Do 8-17 Uhr Fr 8-16 Uhr inklusive Rückrufservice - oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail. Sie werden ausschließlich durch kompetentes Fachpersonal der BERGISCHEN beraten. Hotline zu Beiträgen und Leistungen wird an 5 Tagen pro Woche angeboten, an den Wochenenden und außerhalb der Servicezeiten besteht ein Rückrufservice.

Ärztehotline
Die BERGISCHE bietet das Gesundheitsportal, einen Expertenchat mit Ärzten sowie das Medium BKK Web TV als kostenloses Video- und Medienportal zu Gesundheitsthemen.

Hotline Pflegeversicherung, Pflegeberatung, Sozialer Dienst
0212 2262-365, Reha-Beratung, Kundenzentrum Bergisch Gladbach: 02202 29412-0, Versorgungsmanagement: 0212 2262-350, Hilfsmittel-Fachberatung mit Hausbesuchen: 0212 2262-358 Entlassmanagement: 0212 2262-106

Facharzt-Terminservice (Vermittlung von Arztterminen)
Bei der BERGISCHEN Krankenkasse gíbt es einen Arzttermin-Service unter: 0212 2262-0. Die BERGISCHE übernimmt die Terminvereinbarung wahlweise beim Allgemeinmediziner oder Spezialisten in der Nähe (ausgenommen Psychotherapeuten). Innerhalb von 24 Stunden erhält man eine persönliche Rückmeldung mit Informationen zu Ihrem vereinbarten Termin. Diese Vermittlung wird zusätzlich zu den Angeboten der KVen angeboten. Der Service ist für die Kunden der BERGISCHEN Krankenkasse kostenfrei.

Hebammen mit freien Kapazitäten Terminservice
◾Rufen Sie uns einfach an: 0212 2262-0. 
◾Wir übernehmen die Terminvereinbarung für Sie. 
◾Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie von uns eine persönliche Rückmeldung mit Informationen zu Ihrem vereinbarten Termin. 

Natürlich berücksichtigen wir Ihren Wohnort und den Anlass Ihres Terminwunsches, um einen möglichst nahe und passende Hebamme für Sie zu finden. 
Der Service ist für Sie kostenfrei.

Zusätzlicher Service Auszubildende
1. Seminare gegen Prüfungsangst bei der BERGISCHEN in Kooperation mit dem jeweiligen Arbeitgeber – auf Anfrage
2. Die BERGISCHE kooperiert mit diversen Berufskollegs und fördert diese, Inhalt der Partnerschaft sind z. B. die

Zusätzlicher Service Studenten
1. Easy Start – Angebote für Einsteiger und Schnellstarter auf die Bedürfnisse von Studenten oder Berufsanfängern zugeschnitten, siehe auch https://www.superstarke.de/
2. Zeugniskopien werden kostenfrei in allen unseren Kundenzentren beglaubigt
3. Die Fach-Studentenberater der BERGISCHEN unterstützen die Studierenden bei allen
Fragen rund um die gesetzliche Krankenversicherung
4. Die BERGISCHE bietet einen Hausbesuchsservice an, den auch die Studenten in Anspruch nehmen können um bei sich zuhause eine Beratung zu Sozialversicherungsfragen zu erhalten.

Elektronische Patientenquittung:
Auf Wunsch wird den Versicherten der BERGISCHEN eine Übersicht der abgerechneten Behandlungskosten zugesandt.

Elektronische Patentenakte
Ein Auszug aus der Patientenakte wird den Kunden der BERGISCHEN auf Anfrage zugeschickt.

Azubitage 
Die BERGISCHE bietet einen Hausbesuchsservice an, den auch die Azubis in
Anspruch nehmen können um bei sich zuhause eine Beratung zu erhalten.

Bewerbungstipps und Bewerbungshilfen für Azubis
1. Die BERGISCHE gibt unter www.die-bergische-kk.de/easystart Tipps rund um Ausbildung und Beruf. Enthalten sind beispielsweise hilfreiche Links für Azubis sowie Checklisten für die Bewerbung, den Lebenslauf, das Bewerbungsfoto und vieles mehr.
2. Die BERGISCHE vergibt an Interessierte ein Informationspaket. Enthalten ist hier unter anderem unsere umfangreiche Broschüre "Easy Start - Tipps für Auszubildende - der perfekte Berufsstart"
3. Die BERGISCHE informiert neben Themen rund um die Sozialversicherung auch zu ausbildungstypischen Themen wie Lernen und Prüfungen, Finanzen rund um die Ausbildung sowie das Lernen und Prüfungen.

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
Die BERGISCHE nimmt die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen bisher bereits auf elektronischem Weg an (EMail/Fax) und verzichtet auf die Zusendung im Original per Post. Ab dem 01.11.2019 bietet die BERGISCHE ihren Versicherten die Online-Geschäftsstelle (OGS) an. Hier wird es möglich sein Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungenonline einzureichen. Es wird eine neue Service-Rufnummer speziell für die OGS geben: 0212 2262-400

Online-Geschäftsstelle
Ab dem 01.11.2019 bietet die BERGISCHE ihren Versicherten die Online-Geschäftsstelle an. So haben die Kunden den Service der BERGISCHEN immer dabei. Das Smartphone sowie das Tablet kann neben dem klassischen Computer hierfür ebenfalls genutzt werden. 

Weitere Serviceleistungen
Expertenchat, ICD-10 Entschlüsselung, Klinikfinder, Gesundheitsportal, Präventionskursdatenbank, Whatsapp, Social Media, Kundenmagazin print und online, Bergischer Blog, BKK Web TV.

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Hospiz- und Palliativmedizin über gesetzlichem Anspruch
  • Zuschuss für Sehhilfen über gesetzlichem Anspruch
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern
  • Vergünstigte Medikamente
  • Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern
Hinweise zum Leistungsumfang
Mehrleistung gemäß der jeweils gültigen Satzung der BERGISCHEN.
Erläuterungen der BERGISCHE Krankenkasse

Weitere besondere Leistungen der BERGISCHEN Krankenkasse:

  • Themenwelten: Active, Family, Body & Soul, Easy Start - da ist für jeden was dabei
  • Homöpathie: Hier profitieren Versicherte der BERGISCHEN von der Kooperation mit dem Deutschen Zentralenverein der homöopathischen Ärzte (DZVhÄ). Bei beigetretenen Kassenärzten erhalten sie homöopathische, ärztliche Leistungen einfach per Krankenversicherungskarte.
  • Akupunktur: Immer häufiger wird – als alternative Behandlungsform – die Akupunktur eingesetzt. Sie hat sich als wirksames Verfahren erwiesen, dass zu einer erheblichen Verbesserung der Schmerzen führt. Die Akupunkturbehandlung ist für folgende Diagnosen fest in den Leistungskatalog der BERGISCHEN integriert.
  • Traditionelle Chinesische Medizin: Die TCM beruht auf jahrhundertealten Erfahrungen und Prinzipien. Zu der Fünf-Element-Lehre gehören neben der Akupunktur auch die Therapie mit Naturstoffen, Massagen, Meditationen, Muskelentspannung sowie Ernährungslehre. Mittlerweile ist die TCM auch in den westlichen Ländern als Heilverfahren anerkannt.
  • Haushaltshilfe auch bei ambulanter Behandlung oder ständig erforderlicher Bettlägerigkeit bei gefährdeter Schwangerschaft.
  • Zertifizierte Gesundheitskurse ohne Eigenbeteiligung mit bis zu 500,00 Euro jährliche Erstattung
  • Gesundheitsreisen mit Wellnesscharakter (Aktivwoche, Firforwell, Fitforyoung, Fitforwork) ab 29,00 Euro
  • Individuelle Impfberatung und volle Kostenübernahme bei Schutzimpfungen entsprechend der Schutzimpfungsrichtlinie der STIKO (z. B. Reiseschutzimpfungen)
  • Zuschuss zu den Kosten eines Hospizaufenthaltes (kalendertäglich 245 Euro statt der gesetzlich vorgeschriebenen 149,10 Euro)
  • Clever für Kids - Zusätzliche Kostenübernahme bei Vorsorgeuntersuchungen für Kinder: U1 bis J2.
  • Vergünstigter Zahnersatz durch Partner. Dadurch bis 95 Prozent Ermäßigung beim Eigenanteil; oder zum Nulltarif bei Erfüllung der Voraussetzungen des Anbieters

Besonderer Service der BERGISCHEN Krankenkasse:

  • Telefonteam Beratung duch Fachpersonal
  • Vermittlung von Facharztterminen binnen 48 Stunden
  • TÜV-zertifizierter Service
  • Hilfe bei Behandlungsfehlern
  • Klinikfinder auf der Homepage
  • Künstlersozialkasse: induviduelle Beratung für Künstler und Publizisten
  • Mitglieder werben Mitglieder
  • Portal Gesundheit-Online
  • Sozialer Dienst
  • Pflegeberatung
  • Pflegestützpunkte (Versorgungsplan)
  • Expertenchats
  • Online-Geschäftsstelle
  • Social Media (App fähiges Web, Twitter, Facebook usw.)
  • Informationen per Newsletter
  • 4-mal im Jahr unser Kundenmagazin informiert!
  • Arzneimittelberatung
  • Onlinesuche für zuzahlungsfreie Medikamente
  • Top Konditionen bei Partnern

Außergewöhnliche Leistungen der BERGISCHEN Krankenkasse

  • Bis 300,00 € jährlich Flexibilitätsbonus für besondere Leistungen (Osteopathie, PZR, Schwangerschaftsvorsorge oder Geburtsvorbereitung, Sportmed. Vorsorgeuntersuchung, Brillen und/oder Kontaktlinsen Zuschuss, Med. Vorsorge Zuschuss u. v. m.)
  • Kindervorsorge mit Zusatzleistungen
  • Hautscreening mit Extraleistungen
  • Zuschuss zu ambulanten Kuren: 16,00 Euro

Naturheilverfahren

  • 100% Erstattung bei Leistung durch Vertragsarzt: Naturheilkunde, Hömöopathie
  • 15 % Rabatt bei teilnehmenden Heilpraktikern/NRW
  • 120,00 € Zuschuss Erstbelegung von Naturheilkunde-Präventionskursen Eutonie oder Feldenkrais

Impfservice für Versicherte der BERGISCHEN Krankenkasse

  • Reiseschutzimpfung ohne Eigenanteil
  • Alle Impfungen nach Empfehlungen der STIKO

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • 3D-Ultraschallscreening
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Nackenfaltenmessung
  • Rooming-in bei Kindern
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Amblyopie-Screening
  • Stammzellen aus Nabelschnurblut
  • PEKiP: Programm zur frühkindlichen Entwicklungsförderung
  • Babyschwimmen
  • Triple-Test
  • Babymassage
Erläuterungen der BERGISCHE Krankenkasse

Flexibonus – 300,00 € flexible Gesundheit. Nutzen Sie flexibel verschiedene Extras. Sie entscheiden –maximal bis zur Gesamtsumme von 300,00 € (pro Kalenderjahr/Person) und gegen Vorlage der Originalrechnung und/oder -verordnung des Arztes (Voraussetzungen gemäß der Satzung).

Im Rahmen des Kinderflexi können Eltern mit Ihren Kindern bereits von Geburt an bis zum Alter von 6 Jahren die zusätzlichen und exklusiven Extras bis zu 300 € jährlich in Anspruch nehmen. Die BERGISCHE übernimmt die Kosten von Kursen aus den Bereichen Babyschwimmen, Wassergewöhnung und Kinderschwimmen. Die BERGISCHE beteiligt sich mit bis zu 50 € alle zwei Jahre an den Kosten des Kurses. Partnerangebote zu Baby-
Schwimmkursen werden angeboten. PEKiP-Kurse, Baby-Yoga oder Baby-Shiatsu werden mit bis zu 50 € zwei Mal im Jahr gefördert. Kosten der Beratung bei qualifizierten Anbietern im Bereich der Stoffwindelberatung, der Beikosteinführung, der Babymassage und der Trageberatung. Der Erstattungsbetrag beträgt maximal 50 EUR im
Kalenderjahr. Der Zuschuss für Osteopathie beträgt 150 € pro Jahr. Bei Brillen und Kontaktlinsen profitiert jedes Familienmitglied innerhalb von drei Kalenderjahren von 100 € Zuschuss. Die BERGISCHE übernimmt die Kosten einer professionellen Zahnreinigung mit bis zu 70 € einmal pro Jahr - auch für Milchzähne. Die Bergische
übernimmt die Kosten für Zusatzuntersuchungen (Baby-Check I+II) sowie einen Kleinkinder-Sprach-Check direkt über die eG.

1. Das Team „Junge Familie“ im Kundenzentrum Wuppertal steht für alle Fragen rund um Schwangerschaft und Familie zur Verfügung (Tel. 0202 747479-0). 2. Es erfolgt eine automatische Versendung von umfassendem Infomaterial bei Bekanntwerden einer Schwangerschaft im frühen Stadium sowie eines weiteren Infopaketes kurz vor der Entbindung. Diese Pakete beinhalten alle schwangerschaftsrelevanten Themen rund um die Leistungen der BERGISCHE sowie auch Broschüren von Externen, wie z. B. der BZgH (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) die der Aufklärung dienen. Teilweise werden diese Infopakete auch bei späterem Bekanntwerden nach der Schwangerschaft versandt um bestmöglich aufzuklären. Die Versendung des Pakets kann auch online durch unsere Versicherten selbst beantragt werden. 3. Unter http://www.die-bergische-kk.de/family werden Schwangere umfassend beraten rund um die
Schwangerschaft sowie alle Leistungen die in Anspruch genommen werden können sowie die erste Zeit mit dem Baby. Dazu gehört z. B. auch die erweiterte Leistung des IGV-Vertrages "Gesund schwanger" - ein Spezialprogramm zur Vermeidung von Frühgeburten oder die Zusatzleistungen beim Frauenarzt.

Die BERGISCHE begrüßt Neugeborene mit einem Informationspaket mit einem Willkommensgeschenk wie z. B. ein Kirschkernkissen. Dieses Infopaket beinhaltet alle schwangerschaftsrelevanten Themen rund um die Leistungen der BERGISCHE sowie auch Broschüren von Externen, wie z. B. der BZgH (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) die der Aufklärung für die erste Zeit mit dem Baby dienen. Enthalten sind auch Hinweise für die Schlafsacksprechstunde, Erste-Hilfe-Kurse am Kind und Hinweise zur Bezuschussung von Babykursen. Die Pakete sind auf Anfrage in den Kundenzentren erhältlich.

Von der BERGISCHEN Krankenkasse erhält man anteilig die Kosten für Schwangerschaftsvorsorge im Rahmen des Flexibilitätsbonus bis 300 EUR (pro Person, pro Jahr) erstattet (u.a. Zytomegalie-Test, zusätzliche Ultraschalluntersuchungen bzw. 3D- oder Farbdoppler-Ultraschall, Nackenfaltenmessung, Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung auf B-Streptokokken, Triple-Test und Toxoplasmose-Test). Programme zur Frühgeburtenprävention gibt es,z. B. Gesund schwanger.

Zusätzlicher Service bei Schwangerschaft und Geburt
1. Das Team „Junge Familie“ im Kundenzentrum Wuppertal steht für alle Fragen rund um Schwangerschaft und Familie zur Verfügung (Tel. 0202 747479-0). 2. Es erfolgt eine automatische Versendung von umfassendem Infomaterial bei Bekanntwerden einer Schwangerschaft im frühen Stadium sowie eines weiteren Infopaketes kurz vor der Entbindung.

Diese Pakete beinhalten alle schwangerschaftsrelevanten Themen rund um die Leistungen der BERGISCHE sowie auch Broschüren von Externen, wie z. B. der BZgH (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) die der Aufklärung dienen. Teilweise werden diese Infopakete auch bei späterem Bekanntwerden nach der Schwangerschaft versandt um bestmöglich aufzuklären. Die Versendung des Pakets kann auch online durch unsere Versicherten selbst beantragt werden. 3. Unter http://www.die-bergische-kk.de/family werden Schwangere umfassend beraten rund um die Schwangerschaft sowie alle Leistungen die in Anspruch genommen werden können sowie die erste Zeit mit dem Baby.

Dazu gehört z. B. auch die erweiterte Leistung des IGV-Vertrages "Gesund schwanger" - ein Spezialprogramm zur Vermeidung von Frühgeburten oder die Zusatzleistungen beim Frauenarzt. Baby-Begrüßungsgeschenk Die BERGISCHE begrüßt Neugeborene mit einem Informationspaket mit einem Willkommensgeschenk wie z. B. ein Kirschkernkissen. Dieses Infopaket beinhaltet alle schwangerschaftsrelevanten Themen rund um die

Leistungen der BERGISCHE sowie auch Broschüren von Externen, wie z. B. der BZgH (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) die der Aufklärung für die erste Zeit mit dem Baby dienen. Enthalten sind auch Hinweise für die Schlafsacksprechstunde, Erste-Hilfe-Kurse am Kind und Hinweise zur Bezuschussung von Babykursen. Die Pakete sind auf Anfrage in den Kundenzentren erhältlich.

 Zusätzliche Leistungen in der Schwangerschaft
Von der BERGISCHEN Krankenkasse erhält man anteilig die Kosten für Schwangerschaftsvorsorge im Rahmen des Flexibilitätsbonus bis 300 EUR (pro Person, pro Jahr) erstattet (u.a. Zytomegalie-Test, zusätzliche Ultraschalluntersuchungen bzw. 3D- oder Farbdoppler-Ultraschall, Nackenfaltenmessung, Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung auf B-Streptokokken, Triple-Test und Toxoplasmose-Test).

Programme zur Frühgeburtenprävention gibt es,z. B. Gesund schwanger.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt
  • Vergünstigte Leistungen bei Zahnersatz
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung nur über Gesundheitskonto
  • Preisvergleiche für Behandlung und Zahnersatz
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Kostenersparnis bei Zahnbehandlung im Ausland
  • Zahnersatz zum Nulltarif über die Härtefallregelung hinaus
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung nur über Bonusprogramm

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnpflege: 70,00 € / Jahr

Hinweise zum Leistungsumfang
Im Rahmen eines Bonusprogramms erhalten Versicherte der Bergischen Krankenkasse einen Zuschuss in Höhe von 70 Euro pro Kalenderjahr für Professionelle Zahnreinigungen. Weitere Vergünstigungen sind über die Partner möglich.
Erläuterungen der BERGISCHE Krankenkasse

Bis 300,00 € jährlich Flexibilitätsbonus oder im Kinderflexi für besondere Leistungen (z. B. professionelle Zahnreinigung). Jährlich eine professionelle Zahnreinigung bis max. 70€. 

95 % Ermäßigung beim Eigenanteil für Zahnersatz durch unsere Gesundheitspartner oder zum Nulltarif bei Erfüllung der Voraussetzungen des Anbieters

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Alternative Krebstherapie
  • Atemtherapie
  • Autogenes Training
  • Ayurveda
  • Balneotherapie
  • Chelattherapie
  • Eigenbluttherapie
  • Eigenharntherapie
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Elektrotherapie
  • Feldenkrais
  • Heliotherapie
  • Hydrotherapie
  • Kryotherapie
  • Phototherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Reflexzonenmassage
  • Shiatsu
  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Yoga / Meditation
  • Akupunktur über gesetzlichem Standard
  • Chiropraktik, Chirotherapie
  • Eutonie
  • Misteltherapie
  • Neuraltherapie
  • Tanztherapie
  • Einige Methoden werden als Gesundheitskurse angeboten
Hinweise zum Leistungsumfang
Homöopathie: Die Bergische Krankenkasse übernimmt die Kosten für homöopathische Behandlungen, sofern diese von einem Arzt durchgeführt werden, der an dem Vertrag der Bergischen Krankenkasse und dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte teilnimmt. Naturheilkunde Präventionskurse werden bezuschusst. Alle Leistungen der Naturheilkunde nach GBÜH und Hufelandverzeichnis über einen Vertrag der integrierten Versorgung.

Osteopathie: Im Rahmen des "Flexibonus" oder des "Kinderflexi" (ab 01.01.2017) stehen den Versicherten der BERGISCHEN Krankenkasse 150 Euro für osteopathische Behandlungen zur Verfügung.

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 150,00 € / Jahr

Erläuterungen der BERGISCHE Krankenkasse

 100 % Erstattung der Leistung durch einen Vertragsarzt: Naturheilkunde, Hömöopathie (Leistungen die nicht vom GBA ausgeschlossen wurden)

Kurse zu QiGong, Yoga, Shiatsu etc. im Rahmen zertifizierter Präventionskurse bis zu 500,00 € im Jahr.

Wir beraten Sie gern, melden Sie sich vor einer geplanten Therapie bei uns.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Krebsvorsorge: Brustultraschall
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt (100 %)
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff (100 %)
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • HPV-Impfung für Männer wenigstens bis zum 25. Lebensjahr
Hinweise zum Leistungsumfang
Mehrleistung gemäß der jeweils gültigen Satzung der BERGISCHEN. Bei Impfungen jeweils nach der gültigen Empfehlung der STIKO.

Die Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung werden bis zu einem Betrag von 300,00 € bzw. 100,00 % übernommen.

Über das Flexibonus-Programm erstattet die Bergische Krankenkasse je Kalenderjahr die vollen Kosten für eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung und Beratung sowie zusätzliche Leistungen.

Erläuterungen der BERGISCHE Krankenkasse

Nutzen Sie auch die sportmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen und Beratung bei einem Facharzt (mit entsprechender Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“). Wichtig ist, dass die Untersuchung nach ärztlicher Bescheinigung notwendig ist, um kardiale (Herz-/Kreislauf) oder orthopädische (Stütz- und Bewegungsapparat) Erkrankungen zu verhüten oder frühzeitig zu erkennen und eine Verschlimmerung zu vermeiden. Falls ärztlich bescheinigte Risiken vorliegen, erweitert sich die Leistung um ein Belastungs-EKG, eine Lungenfunktionsuntersuchung und einen Laktattest.

Sie erhalten im Rahmen des neuen Flexibonus jetzt auch bis zu 50,00 Euro jährlich für folgende Vorsorgeuntersuchungen zurück:

  • Hautkrebsscreening mit Auflichtmikroskopie
  • Glaukom-Vorsorge inklusive Messung des Augeninnendrucks und Spiegelung des Augenhintergrundes
  • Thin-Prep-Abstrich und FOBplus-Stuhltest (Darmkrebsvorsorge)
  • Osteoporose-Screening (Knochendichtemessung)
  • Mammographievorsorge vor dem 50. Lebensjahr (Brustkrebsvorsorge)
  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen der Brust, des Unterleibs und der Spirale
  • PSA-Wertemessung (Prostata)
  • Klimakteriumsprechstunde
  • Chlamydienscreening

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus zur Finanzierung privater Zusatzleistungen
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
  • Online-Gesundheitskurse
  • Kooperation mit Fitness-Studio
Hinweise zum Leistungsumfang

Maximaler Bonus: 300,00 €

Erläuterungen der BERGISCHE Krankenkasse

Bonusprogramme/Gesundheitskonto: Flexibonus gemäß § 28 der Satzung der BERGISCHEN

Gesundheitskurse: Angebot der BERGISCHEN Krankenkasse
Die Bergische Krankenkasse übernimmt pro Versichertem jährlich insgesamt 500,00 Euro für Gesundheitskurse.

Gesundheitskurse Vergünstigungen oder Zuschüsse fürs Fitness-Studio
Die BERGISCHE übernimmt die Kosten von zertifizierten Gesundheitskursen im Fitnessstudio Ihrer Wahl im gesamten Bundesgebiet bis zu 500 EUR im Jahr mit 250 EUR pro Kurs (2 Kurse jährlich). Darüber hinaus bietet die BERGISCHE ein eigenes zertifiziertes Kurskonzept für alle Fitnessstudios an, die bundesweit übernommen werden können.

BERGISCHE Krankenkasse bezuschusst Vorsorge am Urlaubsort
Höhe des Zuschusses:
Die Bergische Krankenkasse bezuschusst Präventionsprogramme von Drittanbietern in Deutschland, sofern es sich um zertifizierte Programme nach den gesetzlichen Vorschriften handelt. Je Kalenderjahr werden bis zu 500,00 Euro übernommen - maximal 2 Kurse bis zu 250,00 Euro. Die "BKK Aktivwoche" wird mit 160,00 Euro beziehungsweise 110,00 Euro für Kinder ab 4 Jahren im Familienprogramm bezuschusst.

Eigene Reiseangebote: In Kooperation mit verschiedenen Partnern bietet die BERGISCHE Krankenkasse 4-Tagesprogramme und Wochenprogramme in ausgewählten Kurorten in Deutschland an.

Kooperationspartner: Die beschriebenen Programme werden gemeinsam mit folgenden Kooperationspartnern angeboten: Akon Aktivkonzept, Gesundheitsservice der BKK und das Vital- und Wellnesshotel zum Kurfürsten.

Angebote im Ausland: Im Rahmen der Aktivwochen in Europa gibt es Angebote in Italien, Tschechien, Polen und Ungarn.

Weitere Leistungen der BERGISCHEN Krankenkasse
Zuschuss zu Vorsorgekuren: 16,00 Euro täglich für Erwachsene, 25,00 Euro für chronisch kranke Kleinkinder.

Betriebliche Gesundheitsförderung
Für Arbeitgeber wird zusätzlich Beratung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Gesundheitstage angeboten. Bei von der BERGISCHEN durchgeführten oder unterstützenden Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung können sowohl der Arbeitgeber als auch die teilnehmenden Versicherten einen Bonus erhalten.

Die Höhe des Bonus beträgt für den Arbeitgeber und den Versicherten für eine Maßnahme insgesamt bis maximal 250,00 EUR je teilnehmenden Versicherten der BERGISCHEN, jedoch jeweils begrenzt auf die tatsächlichen Kosten.

Der Gesamtzuschuss für Leistungen der betrieblichen Gesundheitsförderung beträgt je Versichertem je Kalenderjahr maximal 500,00 EUR. Exklusiv BGM PRO FIT: Erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement wird belohnt: mit zufriedenen und gesunden Mitarbeitern - und einer exklusiven Auszeichnung Ihres Unternehmens durch die BERGISCHE. Dafür beraten und begleiten wir die Unternehmen persönlich. Zur Planung, Einführung und Weiterentwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Zum Start und erfolgreichen Abschluss zeichnen wir die Unternehmen mit dem Siegel "BGM PRO FIT" aus.

Für Arbeitgeber wird zusätzlich Beratung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Gesundheitstage angeboten. Bei von der BERGISCHEN durchgeführten oder unterstützenden Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung können sowohl der Arbeitgeber als auch die teilnehmenden Versicherten einen Bonus erhalten.

Die Höhe des Bonus beträgt für den Arbeitgeber und den Versicherten für eine Maßnahme insgesamt bis maximal 250,00 EUR je teilnehmenden Versicherten der BERGISCHEN, jedoch jeweils begrenzt auf die tatsächlichen Kosten. Der Gesamtzuschuss für Leistungen der betrieblichen Gesundheitsförderung beträgt je Versichertem je Kalenderjahr maximal 500,00 EUR. Exklusiv BGM PRO FIT: Erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement wird belohnt: mit zufriedenen und gesunden Mitarbeitern - und einer exklusiven Auszeichnung Ihres Unternehmens durch die BERGISCHE. Dafür beraten und begleiten wir die Unternehmen persönlich. Zur Planung, Einführung und Weiterentwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Zum Start und erfolgreichen Abschluss zeichnen wir die Unternehmen mit dem Siegel "BGM PRO FIT" aus.

Dokumentation

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 01.01.2019

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.