Bonusprogramme für die Familie

Auch Familienversicherte können Prämien erhalten

Die Bonusprogramme der meisten gesetzlichen Krankenkassen ermöglichen es auch kostenfrei mitversicherten Familienangehörigen, mit einem gesundheitsbewussten Lebensstil zu punkten. Familienversicherte, die Sport treiben, auf eine gesunde Ernährung achten und Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen, sammeln Punkte und erhält Prämien.

Die Bonusprogramm-Teilnahme lohnt sich für die ganze Familie: Familienversicherte können ein Gesundheits-Guthaben ansammeln, Sachprämien wie Yogamatten oder Fitnessuhren erhalten oder sich Geld auszahlen lassen. Familienversicherte und gesetzliche Krankenkassen profitieren gleichermaßen von der Teilnahme am Bonusprogramm, denn gesunde Versicherte müssen seltener zum Arzt gehen. Regelmäßige Früherkennungsuntersuchungen tragen dazu bei, dass Volkskrankheiten wie Krebs oder Bluthochdruck früh erkannt und behandelt werden können. Für Versicherte lohnt sich die Teilnahme am Bonusprogramm gleich doppelt: Sie tun etwas für ihre Gesundheit und werden mit Prämien belohnt. 

Gesetzliche Krankenkassen belohnen Maßnahmen, die der Gesundheit zugute kommen: Dies kann das Absolvieren eines Yogakurses sein, das Auffrischen von Impfungen oder eine Raucherentwöhnung. Bei einigen gesetzlichen Krankenkassen profitieren Versicherte bereits, wenn ihr Body-Mass-Index (BMI) im Normalbereich liegt oder sie zur Blutspende gehen. Viele Krankenkassen belohnen Versicherte, die die Gesundheit ihrer Kinder fördern: Wer sein Baby impfen lässt, kindlichem Übergewicht vorbeugt und zum Erwachsenen-Kinder-Sport geht, kann Punkte sammeln.

Die meisten Krankenkassen belohnen Gesundheitsmaßnahmen in diesen Bereichen:

  • allgemeine Gesundheitsprävention (Raucherentwöhnung, Entspannungskurse, Vermeidung von Übergewicht)
  • Sport und Fitness
  • Zahnvorsorge
  • Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen
  • Impfungen

Die folgende Tabelle führt die Krankenkassen auf, die nach eigenen Angaben Bonusprogramme für Familien anbieten. Die Sortierung entspricht der im Bereich "Bonusprogramme" im Krankenkassen-Vergleichsreichner erreichten Punktzahl.

Bonusprogramme für Familien

  • Klick auf das Logo: Leistungsprofil der Krankenkasse.
  • Klick auf den Namen: Leistungen der Krankenkasse für alternative Heilmethoden. 
Kasse Mehr Infos Score
DAK Gesundheit 100 Antrag »
Techniker Krankenkasse (TK) 90 Antrag »
hkk Krankenkasse 90 Antrag »
BKK24 80 Antrag »
Mobil Krankenkasse 80 Antrag »
BARMER 80 Antrag »
HEK - Hanseatische Krankenkasse 80 Antrag »
IKK gesund plus 80 Antrag »
SECURVITA Krankenkasse 75 Antrag »
BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER 70 Antrag »
mhplus Krankenkasse 70 Antrag »
Novitas BKK 70 Antrag »
Salus BKK 70 Antrag »
IKK classic 70 Antrag »
BKK Freudenberg 60
BKK SBH 60 Antrag »
BKK VDN 60 Antrag »
VIACTIV Krankenkasse 60 Antrag »
Bosch BKK 60
BKK Melitta Plus 60
SBK 60 Antrag »
energie-BKK 60 Antrag »
WMF BKK 60
KKH Kaufmännische Krankenkasse 60 Antrag »
IKK Brandenburg und Berlin 60 Antrag »
IKK - Die Innovationskasse 60 Antrag »
KNAPPSCHAFT 60 Antrag »
BKK ZF & Partner 60 Antrag »
BERGISCHE Krankenkasse 50 Antrag »
BKK Diakonie 50 Antrag »
BKK DürkoppAdler 50
BKK firmus 50 Antrag »
BKK Linde 50
BKK HMR 50 Antrag »
Heimat Krankenkasse 50 Antrag »
BKK exklusiv 40
BKK Faber-Castell & Partner 40 Antrag »
BKK HERKULES 40 Antrag »
BKK Scheufelen 40 Antrag »
IKK Südwest 40 Antrag »
BKK ProVita 40 Antrag »
pronova BKK 40 Antrag »
Audi BKK 30
BKK Achenbach Buschhütten 30
BKK EUREGIO 30 Antrag »
BKK PFAFF 30
BKK Pfalz 30 Antrag »
Continentale BKK 30 Antrag »
R+V Betriebskrankenkasse 30 Antrag »
BKK VBU 30 Antrag »
BKK Werra-Meissner 30 Antrag »
SKD BKK 30
Daimler BKK 30
BMW BKK 30
BIG direkt gesund 30 Antrag »
BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN 30 Antrag »
BKK Akzo Nobel Bayern 20
Bertelsmann BKK 20

Hinweis: Satzungsleistungen können jederzeit Änderungen unterliegen, informieren Sie sich hierzu immer bei Ihrer Krankenkasse.