AOK Hessen

Ausführliche Informationen zu Krankenkasse und Leistungen

Kurzporträt der AOK Hessen

In Hessen betreut die AOK Hessen mehr als 1,5 Millionen Menschen. Die AOK Hessen verwaltet ein Haushaltsvolumen von 5,4 Milliarden Euro (2015). 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an fast 60 Standorten nicht nur Versicherte und sondern auch rund 100.000 Klein-, Mittel- und Großbetriebe. Die AOK Hessen ist damit die größte Krankenversicherung in Hessen.

Seit dem 1. Januar 2016 ist Detlef Lamm aus dem nordhessischen Twistetal neuer Vorstandsvorsitzender der AOK Hessen. Er war bislang stellvertretender Vorstandsvorsitzender und folgt Fritz Müller nach, der zum Ende letzten Jahres in den Ruhestand ging.  Der Hobby-Posaunist lebt der Natur eng verbunden im Waldecker Land und schwingt sich gerne für ausgiebige Fahrradtouren auf den Sattel.

Hinweis zum Krankenkassen-Vergleich: Unser Krankenkassen-Rechner berücksichtigt alle bundesweit geöffneten Krankenkassen. Den regionalen Krankenkassen in Deutschland, überlassen wir die Entscheidung, ob sie am Vergleich teilnehmen möchten oder nicht. Die AOK Hessen hat uns mitgeteilt, dass sie die Teilnahme am Vergleich nicht wünscht.

Unsere Angaben zur AOK Hessen sind sorgfältig recherchiert. Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen denkbar sind.

In die AOK Hessen online wechseln

Die AOK Hessen nimmt am Krankenkassen-Wechselservice nicht teil.

Adresse

AOK Hessen
Basler Straße 2
61352 Bad Homburg
Tel: 06404/924 2000
Fax: 069/85091 7920

Zusatzbeitrag: 1,10 %

Beitragssatz: 15,70 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,10 %

Mitgliedschaft möglich in: Hessen

Service und Beratung der AOK Hessen

Kundentelefon: 06404/924 2000 (24 h, 7 Tage die Woche)
Gesundheitstelefon: 06404/924 2000 (24 h, 7 Tage die Woche)
Arbeitgebertelefon: 0800/12 32 318 (kostenfrei; Mo-Fr, 8-17 Uhr)
Website: hessen.aok.de

Leistungsspektrum
  • Hotline zu Beiträgen und Leistungen an 7 Tagen pro Woche
  • Medizinische Hotline / Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Freie Krankenhauswahl
  • Auslandsnotfall-Service
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Elektronische Patientenquittung
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Recht auf zweite ärztliche Meinung
  • Versorgungsmanagement bei schweren Erkrankungen

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Hinweise zum Leistungsumfang
Wir legen Wert auf zuverlässige und aktuelle Informationen zu den Mehrleistungen der Krankenkassen. Deshalb überprüfen und aktualisieren wir zurzeit die Angaben zur AOK Hessen. In Kürze finden Sie hier wieder die übliche vollständige Übersicht.