AOK PLUS

Leistungen, Beiträge und Service der AOK PLUS

Kurzporträt der AOK PLUS

Über drei Millionen Menschen sind bei der AOK PLUS versichert. Damit gehört die AOK PLUS zu den zehn größten Krankenkassen in Deutschland. Die AOK PLUS hält einen niedrigen Beitragssatz bei 15,2 Prozent. Damit liegt dieser unter dem von der Bundesregierung errechneten durchschnittlichen Beitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung. 

Die AOK PLUS entstand im Jahr 2008 aus der Fusion der AOK Sachsen und der AOK Thüringen. Die AOK PLUS hat in Sachsen und Thüringen ein dichtes Geschäftsstellennetz. Die Zentrale der AOK PLUS befindet sich in Dresden. 

Unser Krankenkassen-Rechner sowie unser umfassender Leistungsvergleich berücksichtigt alle Krankenkassen, die sich an unserem System der Erhebung von Leistungsdaten beteiligen. Die AOK PLUS nimmt auf eigenen Wunsch am Leistungsvergleich nicht teil.

Adresse

AOK PLUS
Sternplatz 7
01067 Dresden
Tel: 0800 - 105 900 0
Fax: 0800 - 105 900 1 (deutschlandweit kostenfrei, rund

Zusatzbeitrag: 0,60 %

Beitragssatz: 15,20 %
Ermäßigter Beitragssatz: 14,60 %

Zahl der Versicherten: 3331400 ( 01.05.2019 )

Mitgliedschaft möglich in: Sachsen, Thüringen

Service und Beratung der AOK PLUS

Zahl der Geschäftsstellen: 142
Kundentelefon: 0800 - 105 900 0
Hotline medizinische Beratung: 0800 22 66 55 0 (deutschlandweit kostenfrei, rund um die Uhr aus allen Netzen)
Website: http://plus.aok.de
Facebook: https://www.facebook.com/aokplus/

Dokumentation

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 01.01.2018

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.