AOK PLUS

Leistungen, Beiträge und Service der AOK PLUS

Kurzporträt der AOK PLUS

Fast jeder zweite Einwohner der Bundesländer Sachsen und Thüringen ist bei der AOK Plus versichert. Damit gehört die AOK PLUS zu den großen Krankenkassen in Deutschland. Die AOK PLUS bietet einen niedrigen Beitragssatz von 15,2 Prozent. Damit liegt dieser unter dem von der Bundesregierung errechneten durchschnittlichen Beitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung. 

Die AOK PLUS entstand im Jahr 2008 aus der Fusion der AOK Sachsen und der AOK Thüringen. Die AOK PLUS hat in Sachsen und Thüringen ein dichtes Geschäftsstellennetz. Die Zentrale der AOK PLUS befindet sich in Dresden. 

Die AOK PLUS möchte sich durch persönlichen Service auszeichnen. In mehr als 140 Filialen in Sachsen und Thüringen kümmern sich rund 7000 Mitarbeiter um die Versicherten. Mitglieder, die ihre Krankenkassen-Angelegenheiten lieber von zuhause erledigen, können dies über das Onlineportal „Meine AOK PLUS“ tun. Schnelle Antworten auf ihre Fragen bekommen Versicherte über den auf der Webseite integrierten Live-Chat.

Zum Telefonangebot zählt eine Service-Telefonnummer, eine Rufnummer für Anrufe aus dem Ausland, ein zahnmedizinischer Beratungsdienst und ein Telefondienst für medizinische Fragen. Eltern können bei Sorgen um den Nachwuchs vom AOK-Babytelefon Gebrauch machen und erhalten rund um die Uhr Ratschläge zur Kindergesundheit.

Krankenkassen-Test: Die besten Krankenkassen

Hier finden Sie die Test-Ergebnisse aus den Vergleichstests von Stiftung Warentest über Euro bis Focus-Money.

Test-Ergebnisse

Schwangerschaft, Geburt und Kinder

Schwangere können im Rahmen von „Schwangerschaft PLUS“ Mehrleistungen in Anspruch nehmen. Zur Auswahl stehen Angebote der Schwangerschaftsvorsorge wie zusätzliche Ultraschall- und Blutuntersuchungen. Außerdem kann eine Begleitperson am Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen. 

Schwangeren werden die Kosten für ausgewählte Medikamente wie Eisen, Magnesium, Folsäure und Jodid erstattet. Die Mehrkosten für alternative Zahnfüllungen in der Schwangerschaft übernimmt die AOK PLUS. Die Kosten für Online-Geburtsvorbereitungskurse und Hilfsmittel zur Vermeidung von Frühgeburten erstattet sie im Rahmen des „Schwangerschaft PLUS Pakets“.

Die AOK PLUS unterstützt verheiratete Pärchen bei der Kinderwunschbehandlung. Die Zuschüsse der AOK Plus für eine künstliche Befruchtung und die notwendigen Arzneimittel liegen über dem gesetzlich vorgeschriebenen Anspruch. 

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Die AOK PLUS bezuschusst die professionelle Zahnreinigung für Versicherte über 18 Jahren. Die Kosten für die professionelle Zahnreinigung bei Kindern und Jugendlichen mit einer festsitzenden Apparatur (Multibrackets) übernimmt die AOK PLUS zweimal pro Jahr.
 
Die AOK PLUS bietet Versicherten eine telefonische Zweitmeinung durch Beratungszahnärzte an. Der Service ist kostenfrei und macht gerade für Versicherte Sinn, denen eine aufwendige Zahnbehandlung bevorsteht. Die Beratung erfolgt zu den Themenbereichen Zahnersatz, Heil- und Kostenplan, Füllungstherapie, Behandlungsablauf, Behandlung von Kindern und Jugendlichen, Privatleistungen und Parodontosetherapie. 

Alternative Heilmethoden

Die AOK PLUS steht alternativen Heilmethoden aufgeschlossen gegenüber. Sie übernimmt die Kosten für eine homöopathische Behandlung bestehend aus homöopathischer Erstanamnese, homöopathischer Analyse, Repertorisation, homöopathischer Folgeanamnese und homöopathischer Beratung. Voraussetzung ist, dass die Behandlung bei einem Vertragsarzt, der über eine Homöopathie-Zusatzqualifikation verfügt erfolgt. 

Die AOK PLUS übernimmt die Kosten für Osteopathie. Versicherte können an drei Behandlungen pro Kalenderjahr teilnehmen. Pro Behandlung ist ein Höchstwert festgesetzt, von dem die AOK Plus 90 Prozent übernimmt. Der behandelnde Therapeut muss über eine Ausbildung verfügen, die ihn zur Mitgliedschaft im Verband der Osteopathen befähigt

Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Die AOK Plus belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten ihrer Versicherten im Rahmen des AOK PLUS Bonusprogramms. Sie sammeln Bonuspunkte für die Teilnahme an Sport- und Bewegungskursen sowie Gesundheitsvorsorge wie Impfungen und Rauchentwöhnungskurse. Teilnehmer bekommen auch für Blut- oder Plasmaspende, die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs oder Knochenmarktypisierung Punkte. 

Versicherte, die das Bonusprogramm über die AOK Bonus-App verwalten möchten, müssen sich über die Online-Filiale registrieren. Die AOK Bonus-App rechnet auch Aktivitäten an, die Google Fit, Samsung Health oder Fitbit aufzeichnen.

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung

Die Versicherten der AOK PLUS profitieren von der AOK Bonus-App. Verknüpft mit Google Fit, Samsung Health oder Fitbit können sie durch viel Bewegung und gesundheitsförderndes Verhalten Punkte sammeln und Geldprämien kassieren. 

Die Allgemeinen Ortskrankenkassen haben viele Apps entwickelt, die allen AOK-Versicherten zu Gute kommen. Die App „AOK Schwanger“ begleitet AOK-Versicherte durch die Schwangerschaft. Die App enthält Informationen zur richtigen Ernährung, der Beantragung von Mutterschaftsgeld und den richtigen Medikamenten. 

Adresse

AOK PLUS
Sternplatz 7
01067 Dresden
Tel: 0800 - 105 900 0
Fax: 0800 - 105 900 1 (deutschlandweit kostenfrei, rund

Zusatzbeitrag: 0,60 %

Beitragssatz: 15,20 %
Ermäßigter Beitragssatz: 14,60 %

Zahl der Versicherten: 3331400 ( 01.05.2019 )

Mitgliedschaft möglich in: Sachsen, Thüringen

Service und Beratung der AOK PLUS

Zahl der Geschäftsstellen: 142
Kundentelefon: 0800 - 105 900 0
Hotline medizinische Beratung: 0800 22 66 55 0 (deutschlandweit kostenfrei, rund um die Uhr aus allen Netzen)
Website: http://plus.aok.de
Facebook: https://www.facebook.com/aokplus/

Dokumentation

Das könnte Sie auch interessieren:

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.