BKK ZF & Partner

Leistungen, Beiträge und Service

Profil der BKK ZF & Partner

BKK ZF & Partner auf einen Blick

BKK ZF & Partner
Am Wöllershof 12
56068 Koblenz

Tel: 0261 13387-0
Fax: 0261 13387-1691
E-Mail: koblenz@bkk-zf-partner.de

Website: http://www.bkk-zf-partner.de
Facebook: https://www.facebook.com/bkkzfpartner
Instagram: www.instagram.com/bkkzfpartner

Zahl der Versicherten: 100.677 (01.10.2021)
Mitgliedschaft möglich in:
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen (Nordrhein), Nordrhein-Westfalen (Westfalen), Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

In die BKK ZF & Partner online wechseln

BKK ZF & Partner: Unverbindlich Antrag anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem einen Antrag auf Mitgliedschaft in der BKK ZF & Partner anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.


 

Beitrag

Beitragssatz: 16,05 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,45 %
Zusatzbeitrag: 1,45 %

Selbstdarstellung der BKK ZF & Partner

Gründung
September 1857

Sitz der Betriebskrankenkasse
Koblenz

Geschäfts- & Servicestellen
Bietigheim-Bissingen, Brandenburg, Eitorf, Friedrichshafen, Koblenz, Passau, Saarbrücken, Schwäbisch Gmünd, Schweinfurt, Sigmaringen, Sigmaringendorf, Weingarten

Als Krankenkasse wählbar in allen Bundesländern außer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

Versicherte
über 100.000 Personen

Firmenkunden
mehr als 14.800 Unternehmen

Beschäftigte
über 200 - inklusive Auszubildende

Ausgewählte Mehrleistungen
Neben allen Leistungen einer gesetzlichen Krankenversicherung übernimmt die BKK ZF & Partner zusätzlich die Kosten für eine Vielzahl attraktiver Mehrleistungen – für Mitglieder und deren mitversicherte Familie.

  • Gesundheitskurse / -reisen: 100 % Kostenübernahme bis 160 € jährlich
  • Schutzimpfungen für zu Hause: 100 % Kostenübernahme für Grippeschutz und alle empfohlenen Impfungen in Deutschland
  • HPV-Impfung: 100 % Kostenübernahme bis 25 Jahre bis 250 €
  • Reise-Schutzimpfungen: jährliche Kostenbeteiligung bis 250 € für empfohlene Impfungen Ihrer Urlaubsreisen ins Ausland
  • Mehrleistungspaket bei Schwangerschaft: bis 300 € Kostenübernahme für ausgewählte Leistungen (z.B. Zuschuss für professionelle Zahnreinigung)
  • Homöopathie: 100 % Kostenübernahme für homöopathische Behandlungen durch qualifizierte Kassenärzte und für Beratungen durch Apotheken
  • Alternative Arznei: 100 % Kostenübernahme bis 100 € jährlich
  • Wahltarif Prämienzahlung: bis 350 € jährlich, wenn außer Vorsorge-Untersuchungen keine Leistungen in Anspruch genommen wurden
  • Barmenia ExtraPlus: wichtige Zusatzversicherungen mit günstigen Tarifen

Service und Beratung

Zahl der Geschäftsstellen: 12
Kundentelefon: 07541 3908-0
Arbeitgebertelefon: 07541 3908-8124
Für Anrufe aus dem Ausland: 0049 7541 3908-0

Leistungsspektrum

  • Persönliche Beratung zuhause
  • Pflegeberatungshotline
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Elektronische Patientenquittung
  • Elektronische Gesundheitsakte
  • Service-App
  • Videosprechstunde - Telemedizinische Beratung

Leistungsumfang

Gesundheitskonto

Verfügbarer Betrag: 30,00 € / Jahr

Ab 01.01.2022 Erstattung von Vorsorge-Untersuchungen, die keine Kassenleistung sind und deshalb nicht über die Versichertenkarte abgerechnet werden können. Dazu gehören folgende Untersuchungen: Hautkrebsscreening inklusive Auflichtmikroskopie Glaukom-Vorsorge Mammographie zur Brustkrebsfrüherkennung vor dem 50. Lebensjahres Check-up vor dem 35. Lebensjahr Knochendichtemessung Erstattung bei Vorlage der Rechnung 100 % der Kosten, insgesamt bis 30 € im Kalenderjahr ab dem 01.01.2022.

Erläuterungen der BKK ZF & Partner

Unser Service für Sie:

  • Geschäfts- und Servicestellen: individuelle persönliche Beratung vor Ort
  • Online-Filiale und Service-App: Papierkram einfach schnell digital erledigen
  • Mitgliedermagazin: interessante Informationen zu unseren Mehrleistungen & Services
  • Erinnerungsservice: an wichtige Vorsorge-Untersuchungen für Kinder und Erwachsene

Allgemeine Mehrleistungen

Leistungsspektrum

  • Haushaltshilfe: Leistungen über gesetzlichem Anspruch
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
  • Kostenübernahme für nicht-verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern
  • Vergünstigte Medikamente
  • Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

- Haushaltshilfe auch ohne Kind unter 12 Jahren: Auch bei Schwangerschaftsbeschwerden und Entbindung übernehmen wir die Kosten, wenn noch kein Kind im Haushalt lebt und die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. - Tinnitracks-Therapie bei Tinnitus - Zweitmeinung bei Krebsdiagnose (Kooperationsvertrag) - viMUM: Geburtsvorbereitung online, Online-Rückbildungskurs, Online-Still-Kurs - BKK STARKE KIDS - u.a. mit Videosprechstunde PÄDHOME

Leistungsumfang

Nicht-verschreibungspflichtige Medikamente

Budget für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente: 100,00 € / Jahr

Die BKK ZF & Partner erstattet die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie. Für schwangere Versicherte übernimmt die Betriebskrankenkasse die Kosten für alle OTC's bis zu maximal 300 € pro Schwangerschaft.

Brillen und andere Sehhilfen

Zuschuss über Bonusprogramm

Erläuterungen der BKK ZF & Partner

Die BKK ZF & Partner deckt selbstverständlich alle Leistungen einer gesetzlichen Krankenversicherung ab. Darüber hinaus übernehmen wir zusätzlich die Kosten für eine Vielzahl attraktiver Mehrleistungen:

…für eine gesunde Lebensweise

  • Gesundheitskurse / -reisen: 100 % Kostenübernahme bis 160 € jährlich für 2 qualifizierte Gesundheitskurse oder eine zertifizierte Gesundheitsreise 
  • Reise-Schutzimpfungen: Kostenbeteiligung bis 250 € jährlich für empfohlene Impfungen Ihrer Urlaubsreisen ins Ausland
  • Vorsorge-Konto: Kostenübernahme für ausgewählte selbstbezahlte Vorsorge-Untersuchungen bis 30 €
  • HPV-Impfung: 100 % Kosstenübernahme bis 25 Jahre bis 250 €
  • Schutzimpfungen für zu Hause: 100 % Kostenübernahme für alle empfohlenen Impfungen in Deutschland
  • Barmenia ExtraPlus: wichtige Zusatzversicherungen mit günstigen Tarifen
  • Empfängnisverhütung: 100 % Kostenübernahme für Pille oder Spirale bis 22 Jahre

…für besondere Behandlungen

  • Homöopathie: 100 % Kostenübernahme für homöopathische Behandlungen durch qualifizierte Kassenärzte und für Beratungen durch Apotheken
  • alternative Arznei: 100 % Kostenübernahme bis 100 € jährlich für auf Privatrezept verordnete homöopathische Medikamente sowie für Arzneimittel der Phytotherapie und Anthroposophie
  • Osteopathie: 100 % Kostenübernahme bis 240 € jährlich für 6 Behandlungen je 40 € nach Vorlage einer ärztlichen Verordnung

…für Familien

  • Mehrleistungspaket bei Schwangerschaft: bis 300 € Kostenübernahme für ausgewählte Leistungen (z. B. Zuschuss für professionelle Zahnreinigung)
  • Online-Angebote bei Schwangerschaft mit viMUM, Kinderheldin und BabyCare durch die besondere Zeit der Schwangerschaft
  • BKK Starke Kids: Premium-Vorsorgeprogramm für Babys, Kinder und Jugendliche

…für ein Plus auf Ihrem Konto

  • Baby-Bonus: 50 € für alle Vorsorge-Untersuchungen während der Schwangerschaft
  • Vorsorge- plus Gesundheits-Bonus: bis 100 € jährlich als Geld-Prämie oder doppelter Zuschuss beispielsweise für Brille, Zahnreinigung oder Sportstudio
  • Wahltarif Prämienzahlung: bis 350 € jährlich Prämie, wenn außer Vorsorgeuntersuchungen keine Leistungen in Anspruch genommen wurden

…für einen besonderen Service

  • Online-Filiale und Service-App: Papierkram einfach schnell digital erledigen
  • Mitgliedermagazin: interessante Informationen zu unseren Mehrleistungen & Services
  • Geschäfts- und Servicestellen: individuelle persönliche Beratung durch qualifizierte Mitarbeiter*innen

Alternative Heilmethoden

Leistungsspektrum

  • Anthroposophische Medizin
  • Autogenes Training
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Kryotherapie
  • Phytotherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Yoga / Meditation
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
  • Zuschuss zu Alternativen Heilmethoden nur über Gesundheitskonto
  • Zuschuss zu Alternativen Heilmethoden nur über Bonusprogramm
  • Einige Methoden werden als Gesundheitskurse angeboten
  • Teilnahme am Selektivvertrag Klassische Homöopathie

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Homöopathie: Die BKK ZF & Partner übernimmt die Kosten für homöopathische Behandlungen, sofern diese von einem Arzt durchgeführt werden, der an dem Vertrag der BKK ZF & Partner und dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte teilnimmt.

Maximaler Zuschuss zu Alternativen Heilmethoden

Maximaler Zuschuss für Alternative Heilmethoden pro: 240,00 € / Jahr

Alternative Heilmethoden: Finanzierung über Bonusprogramm

Zuschuss über Bonusprogramm u.a. Heilpraktiker der Besonderen Therapierichtungen

Leistungsumfang

Osteopathie

Maximaler Zuschuss: 240,00 € / Jahr

Die BKK ZF & Partner übernimmt ab 01.01.2021 100 % der Kosten für 6 Osteopathie-Sitzungen, bis 40 € pro Sitzung.

Alternative Heilmittel

Budget für alternative Heilmittel: 100,00 € / Jahr

Die BKK ZF & Partner erstattet die Kosten für Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie. Schwangere erhalten 300 € je Schwangerschaft für alle OTC's (rezeptfreie Medikamente).

Erläuterungen der BKK ZF & Partner

  • Homöopathie: 100 % Kostenübernahme für homöopathische Behandlungen durch qualifizierte Kassenärzte und für Beratungen durch Apotheken

  • alternative Arznei: 100 % Kostenübernahme bis 100 € jährlich für auf Privatrezept verordnete homöopathische Medikamente sowie für Arzneimittel der Phytotherapie und Anthroposophie

  • Osteopathie: 100 % Kostenübernahme bis 240 € jährlich für 6 Behandlungen je 40 € nach Vorlage einer ärztlichen Verordnung

Übernahme von Progressive Muskelentspannung, QiGong, Yoga, soweit diese im Rahmen der Prävention bezahlt werden können.

Mehr Infos zur alternativen Arznei und Behandlung finden Sie auf unserer Website: bkk-zf-partner.de/fit-gesund/

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum

  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Osteopathie für Babys und Kleinkinder

Leistungsumfang

Künstliche Befruchtung

Maximaler Betrag der Kostenübernahme: 500,00 €

Baby-Bonus

Baby-Bonus: 50,00 €

Erläuterungen der BKK ZF & Partner

Mehrleistungspaket für Schwangere

Risiken oder Krankheiten von Mutter und Baby rechtzeitig zu erkennen, ist vor allem während der Schwangerschaft wichtig. Deswegen unterstützen wir werdende Mütter mit unserem umfangreichen Mehrleistungspaket im Wert von 300 € je Schwangerschaft. Die Leistungen können Sie nach Ihrem persönlichen Bedarf auswählen. Folgende von Ärzten durchgeführte oder veranlasste Leistungen bekommen Sie von uns erstattet:
• Toxoplasmosetest
• B-Streptokokken-Test
• zusätzliche Ultraschalluntersuchungen / 3-D-Ultraschall (bis 31.12.2021)
• Geburtsvorbereitungskurs für werdende Väter
• Hebammenrufbereitschaft in der 38. bis 42. Schwangerschaftswoche
• nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel in der Schwangerschaft
• Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung in Höhe von 100 % bis maximal 50 € einmalig während einer Schwangerschaft
Ab 01.01.2022: Zytomegalie-Test, Antikörper-Feststellung auf Ringelröteln / Windpocken, zusätzliche Beratungsleistungen bei einer zugelassenen Hebamme nach der Geburt des Kindes, Mehrkosten (wirtschaftliche Aufzahlung) bei Schwangerschafts-Leibbinden

Vorsorgeprogramm Hallo Baby - kostenlose Frühgeburten-Prävention

Hebammen-Beratung „Kinderheldin“ - per Chat, Videocall oder Telefon auch an Wochenenden und Feiertagen täglich von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr

viMUM - Online-Geburtsvorbereitungskurs für werdende Eltern, Online-Rückbildungs-Kurs, Online-Still-Kurs

Mehr Informationen Rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft & Geburt finden Sie auf unserer Website:  bkk-zf-partner.de/leistungen-beratung/kinderwunsch-schwangerschaft-geburt/

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum

  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • HPV-Impfung für Männer wenigstens bis zum 25. Lebensjahr
  • Haut-Check online

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Neue Mehrleistung zur HPV-Impfung ab 2022: Wir erstatten 100 % der Kosten, bis 250 €, wenn die Impfserie bis zur Vollendung des 26. Lebensjahr vollständig durchgeführt wurde. Hierfür sind 3 Impfungen erforderlich.

Leistungsumfang

Sportmedizinische Untersuchungen

Zuschuss i.R. des Bonusprogramms

Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch

Erstattung im Rahmen des Vorsorge-Konto

Magen- und Darmkrebsvorsorge

Zuschuss i. R. des Bonusprogramms für: - Ultraschall-Untersuchungen zur erweiterten Krebsvorsorge - M2-PK-Stuhltest zur Früherkennung von Darmkrebs

Erläuterungen der BKK ZF & Partner

Frühzeitig erkannt können viele Erkrankungen effektiv behandelt und damit Folgeschäden vermieden werden. Nutzen Sie unsere breite Palette an Vorsorge-Untersuchungen für Ihre Gesundheit!

  • Gesundheits-Check-up
  • Krebsvorsorge
  • Kinder- & Jugenduntersuchungen
    BKK Starke Kids
    - Premiumvorsorge für eine gesunde Entwicklung und
  • Telemedizin
  • Schutzimpfungen
  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Vorsorgeprogramm Hallo Baby - kostenlose Frühgeburten-Prävention
  • Zahnvorsorge-Untersuchung

Bei allen Fragen zur Gesundheitsvorsorge beraten wir Sie gern. Mehr Informationen finden Sie auch auf unserer Website: bkk-zf-partner.de/fit-gesund/

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum

  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung über Bonusprogramm
  • Zuschuss zur Zahnzusatzversicherung über Bonusprogramm

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Zuschuss für Zahnreinigung im Rahmen Mehrleistungspaket für Schwangere. Berücksichtigung und Zuschuss im Rahmen des Bonusprogramm.

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung

Leistungsspektrum

  • Tinnitus-App (therapiebegleitend)
  • Migräne- und Koopfschmerzen (therapiebegleitend)
  • Herz- und Kreislauf (therapiebegleitend)
  • Psychische Erkrankungen (therapiebegleitend)
  • App für Schwangere
  • App für junge Eltern
  • Diabetes-App therapiebegleitend)

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

neolexon-App für Kinder mit Artikulationsstörungen: Therapiebegleitend zur Logopädie für Kinder zwischen 3 und 7 Jahre im Rahmen von BKK Starke Kids. Baden-Württemberg OrthoHero: "APP-gestütztes" Trainingsprogramm bei Rücken- bzw. Knieschmerzen.

Erläuterungen der BKK ZF & Partner

Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA)  i. d. R. mit einer ärztlichen Verordnung vom Arzt oder Psychotherapeuten.

Bonusprogramme

Leistungsspektrum

  • Bonus als Geldbetrag
  • Erhöhter Bonus für Zusatzleistungen oder Gesundheitskonto
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche
  • Bonus ins nächste Jahr übertragbar
  • Finanzierung von Zusatzversicherungen über Bonusprogramm

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

- Baby-Bonus: 50 € für alle Vorsorge-Untersuchungen während der Schwangerschaft - Vorsorge- plus Gesundheits-Bonus: bis 100 € jährlich als Geld-Prämie oder doppelter Zuschuss beispielsweise für Brille, Zahnreinigung oder Sportstudio

Leistungsumfang

Bonusprogramm Erwachsene

Maximaler Bonus: 75,00 €
Anzahl Maßnahmen für maximalen Bonus: 14
Maximaler Bonus bei Finanzierung von Gesundheitsleistungen: 150,00 €

- Baby-Bonus: 50 € für alle Vorsorge-Untersuchungen während der Schwangerschaft - Vorsorge- plus Gesundheits-Bonus: bis 100 € jährlich als Geld-Prämie oder doppelter Zuschuss beispielsweise für Brille, Zahnreinigung oder Sportstudio

Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche

Maximale Höhe des Bonus: 50,00 €
Anzahl notwendiger Maßnahmen für maximalen Bonus: 9

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder und Familienversicherte für sich. 100 € Maximaler Bonus bei Erhöhung des Bonus zur Finanzierung von Gesundheitsleistungen

Erläuterungen der BKK ZF & Partner

Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten - Kinder & Jugendliche

Sie erhalten für Vorsorge- oder Sport-Aktivitäten Ihres Kindes eine Geld-Prämie oder den doppelten Betrag als Zuschuss für selbstgezahlte Vorsorge- und Gesundheits-Leistungen wie Babyschwimmen, Zahnreinigung oder zusätzliche Untersuchungen. Teilnahmeberechtigt sind
alle bei uns versicherten Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre.
Dafür kombinieren Sie ganz einfach den Vorsorge- und den Gesundheits-Bonus.

Vorsorge-Bonus
Sie erhalten bereits den 10 €-Bonus, wenn Ihr Kind eine Vorsorge-Untersuchung in Anspruch nimmt. Jede weitere Vorsorge wird mit 5 € belohnt.
Diese Leistungen werden bonifiziert:
• vollständige Inanspruchnahme der Kinder- und Jugend-Untersuchung U1 bis U11 und J1
• jährliche zahnärztliche Früherkennungs-Untersuchung ab 2 Jahre / halbjährliche zahnärztliche
Früherkennungs-Untersuchung ab 5 Jahre
• professionelle Zahnreinigung
• Durchführung von Schutzimpfungen (In- und Ausland)

Gesundheits-Bonus
Sie erhalten den 10 €-Bonus, wenn Ihr Kind 2 der folgenden Punkte erfüllt:
• Teilnahme an qualitätsgesicherten Kursen zur Entwicklungsförderung bis 3 Jahre
• Teilnahme an qualitätsgesicherten Gesundheitskursen / -reisen
• Ausdauer-Training mit mindestens 30 Einheiten in einem Sportverein / in einem zertifizierten
Fitness-Studio oder Nachweis eines Sport- / Schwimm-Abzeichens
• alters- und geschlechtsspezifischer Body-Maß-Index

Pro Punkt schreiben wir Ihnen 5 € gut. Der Höchst-Bonus beträgt 15 € Geld-Prämie oder 30 € Zuschuss.

Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten - Erwachsene

Sie erhalten für Vorsorge- oder Sport-Aktivitäten eine Geld-Prämie oder den doppelten Betrag als Zuschuss für selbstgezahlte Vorsorge- und Gesundheits-Leistungen wie Brille, Zahnreinigung oder zusätzliche Untersuchungen. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder und Familienversicherte ab 16 Jahre. Dafür kombinieren Sie ganz einfach den Vorsorge- und den Gesundheits-Bonus.

Vorsorge-Bonus
Sie erhalten bereits den 10 €-Bonus, wenn Sie eine Vorsorge-Untersuchung in Anspruch nehmen. Jede weitere Vorsorge wird mit 5 € belohnt.
Diese Leistungen werden bonifiziert:
• Jugend-Untersuchung J2 zwischen 16 und 17 Jahren
• Gesundheitsuntersuchung (Check-up) alle 3 Jahre für Männer und Frauen ab 35 Jahre / zwischen 18 und 34 Jahren einmalige spezielle Vorsorge-Untersuchung
• jährliche Krebsvorsorge-Untersuchung für Frauen ab 20 Jahre und Männer ab 45 Jahre (ohne Hautkrebs-Vorsorge)
• jährliche Zahnvorsorge-Untersuchung ab 18 Jahre; davor halbjährliche Untersuchung
• professionelle Zahnreinigung
• Durchführung von Schutzimpfungen (In- und Ausland)

Gesundheits-Bonus
Sie erhalten den 10 €-Bonus, wenn Sie 2 der folgenden Punkte erfüllen:
• Teilnahme an qualitätsgesicherten Gesundheitskursen / -reisen
• Ausdauer-Training mit mindestens 30 Einheiten in einem Sportverein / in einem zertifizierten
Fitness-Studio oder Nachweis eines Sport- / Schwimm-Abzeichens
• alters- und geschlechtsspezifischer Body-Maß-Index
• Hautkrebsvorsorge-Untersuchung

Pro Punkt schreiben wir Ihnen 5 € gut. Der Höchst-Bonus beträgt 15 € Geld-Prämie oder 30 € Zuschuss.

Gesundheitskurse

Leistungsspektrum

  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
  • Gesundheits-Apps für Smartphones
  • Online-Gesundheitskurse
  • Vorsorgeleistungen an Kurorten: Zuschuss zu den übrigen Kosten

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Gesundheitskurse / - reisen: 100 % Kostenübernahme für 2 qualifizierte Gesundheitskure oder eine Gesundheitsreise bis zu 160 €

Leistungsumfang

Gesundheitskurse

Anzahl der geförderten Gesundheitskurse: 2,00 / Jahr
Fremdkurse: Maximale Höhe der Erstattung: 160,00 € / Jahr
Fremdkurse: Maximale Höhe der Erstattung in Prozent: 160,00 %

Zertifizierte Gesundheitskurse

Reisemedizinische Angebote

Leistungsspektrum

  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt (100 %)
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff (100 %)
  • FSME (Reiseimpfung)
  • Hepatitis A (Reiseimpfung)
  • Hepatitis B (Reiseimpfung)
  • Poliomyelitis (Reiseimpfung)
  • Tollwut (Reiseimpfung)
  • Cholera (Reiseimpfung)
  • Gelbfieber (Reiseimpfung)
  • Japanische Enzephalitis (Reiseimpfung)
  • Meningokokken (Reiseimpfung)
  • Pneumokokken (Reiseimpfung oder gefährdete Personengruppen)
  • Typhus (Reiseimpfung)
  • Malariaprophylaxe (bei Reise in Risikogebiete)

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Reise-Schutzimpfungen: Kostenbeteiligung bis 250 € jährlich für empfohlene Impfungen bei Urlaubsreisen ins Ausland. Zusätzlich Malaria-Prophylaxe mit 50 % Zuschuss, maximal 25 €.

Leistungsumfang

Kostenübernahme Reiseschutzimpfungen

Anteil der Kostenübernahme für die ärztliche Behandlung: 100 %
Anteil der Kostenübernahme für den Impfstoff: 100 %

Reise-Schutzimpfungen: Kostenbeteiligung bis 250 € jährlich für empfohlene Impfungen bei Urlaubsreisen ins Ausland. Zusätzlich Malaria-Prophylaxe mit 50 % Zuschuss, maximal 25 €.

Wahltarife

Leistungsspektrum

  • Wahltarif mit Prämie bei Leistungsfreiheit
  • Kombination mit Bonusprogramm möglich

Erläuterungen zum Leistungsspektrum

Wahltarif Prämienzahlung: bis 350 € Prämie jährlich wenn außer Vorsorge keine Leistungen in Anspruch genommen wurden

Leistungsumfang

Wahltarif mit Prämie bei Leistungsfreiheit

Maximale Prämie Selbstständiger: 350,00 €
Maximale Prämie Arbeitnehmer: 350,00 €

Dokumentation: Satzung und Finanzen

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 01.01.2021
Rechnungslegung der BKK ZF & Partner nach §305b SBG V: Finanzstatus