AOK Rheinland/Hamburg

Leistungen, Beiträge und Service der AOK Rheinland/Hamburg

Kurzporträt der AOK Rheinland/Hamburg

AOK Rheinland/Hamburg ist mit rund drei Millionen Versicherten die größte Krankenkasse in Nordrhein-Westfalen und die zweitgrößte in Hamburg. Fast 100 Geschäftsstellen gewährleisten Nähe zum Kunden. In der Online-Geschäftsstelle ändern Versicherte persönliche Daten, laden Rechnungen zur Kostenerstattung oder Krankmeldung hoch und verwalten ihr AOK-Gesundheitskonto.

Medizinische Fragen beantwortet das AOK-Clarimedis Team am Telefon. Gesundheitsexperten helfen Versicherten dabei Diagnosen besser zu verstehen, Therapieinhalte zu begreifen und mögliche Wechsel- und Nebenwirkungen von Medikamenten einzuordnen. Für Eltern steht das AOK-Baby-Telefon bereit. Die Clarimedis-Experten sind rund um die Uhr erreichbar und helfen auch bei Fragen zu den Themen Ernährung, Impfungen, Schwangerschaft und Geburt. 

Schwangerschaft, Geburt und Kinder

Mit dem Baby-Bonus baut die AOK Rheinland/Hamburg ihr Leistungs-Angebot speziell für Schwangere und Babys aus. Neben den gesetzlichen Mutterschaftsvorsorgeuntersuchungen erstattet die AOK Rheinland/Hamburg mit einem festgelegten Höchstbetrag zusätzliche Untersuchungen und Baby-Kurse. Zu den besonderen Leistungen während der Schwangerschaft zählen Blutuntersuchungen auf Toxoplasmose und Zytomegalie. Die AOK Rheinland/Hamburg erstattet Kosten für Medikamente mit den Wirkstoffen Eisen, Jodid, Magnesium und Folsäure. Nach Geburt des Babys können Mütter den Baby-Bonus für Angebote wie Osteopathie für Säuglinge, Baby-Schwimmen oder Baby-Massage nutzen. 

Vorsorge beim Arzt

Die AOK Rheinland/Hamburg liegt in der Erstattung von Reiseschutzimpfungen über den gesetzlichen Vorgaben (bis zu 100 Euro bei Privatreisen). Das ist gut für Versicherte, die gerne im Ausland Urlaub machen. Je weiter das Reiseziel entfernt ist, desto mehr Sinn machen Reiseschutzimpfungen. In manchen Ländern sind sie sogar Voraussetzung für die Einreise. Reiseschutzimpfungen für Privatreisen gehören nicht zu den vorgeschriebenen Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Die AOK Rheinland/Hamburg trägt die Kosten für medizinisch notwendigen Impfschutz gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) ganz oder teilweise. Lassen sich Versicherte gegen Cholera, Gelbfiber, Tollwut oder Typhus impfen, kann der Arzt die Leistung in der Regel direkt über die Gesundheitskarte abrechnen. 

Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Zur Teilnahme am „vigo bonus aktiv“ erhalten Versicherte ein Prämienscheckheft. Darin lassen sie sich gesundheitsfördernde Maßnahme bestätigen. Dazu zählen Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen oder die Gesundheitskurse. Nach Einreichen der Nachweise wählen die Teilnehmer aus Geld- oder Sachprämien. 

Die AOK Rheinland/Hamburg fördert die gesunde Lebensweise ihrer Versicherten Gesundheitskurse. Die Kosten für zwei Kurse aus den Bereichen Bewegung, Sport, Ernährung, Stressbewältigung, Entspannung und Rückenfitness übernimmt die AOK Rheinland/Hamburg. Voraussetzung ist, dass die Versicherten 80 Prozent der Kurs-Zeit anwesend waren. 

Adresse

AOK Rheinland/Hamburg
Kasernenstraße 61
40213 Düsseldorf
Tel: 0211 - 8791 0
Fax: 0211 8791-1125

Zusatzbeitrag: 1,10 %

Beitragssatz: 15,70 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,10 %

Zahl der Versicherten: 3038066 ( 01.03.2020 )

Mitgliedschaft möglich in: Hamburg, Nordrhein-Westfalen (Nordrhein)

Service und Beratung

Zahl der Geschäftsstellen: 91
Kundentelefon: 0800 0 - 326326 (7 Tage je Woche)
Hotline medizinische Beratung: 0800 0 - 326326 (7 Tage je Woche)
Arbeitgebertelefon: 0800 0 - 326326 (7 Tage je Woche)
Website: http://rh.aok.de
Facebook: https://www.facebook.com/AOKRH

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.