BKK DürkoppAdler

Ausführliche Informationen zu Krankenkasse und Leistungen

Selbstdarstellung der BKK DürkoppAdler

Tradition und Moderne – beides vereint die BKK_DürkoppAdler. Unsere Versicherten profitieren von exklusiven Zusatzleistungen wie dem Zuschuss zu Sehhilfen, dem MaxiBonusprogramm und dem Gesundheitskonto MaxiPlus ebenso wie von einer persönlichen Beratung und Betreuung.

In die BKK DürkoppAdler online wechseln

Die BKK Dürrkopp Adler nimmt am Krankenkassen-Wechselservice noch nicht teil.

Adresse

BKK DürkoppAdler
Potsdamer Str. 190
33719 Bielefeld
Tel: 0521 - 26077-0
Fax: 0521 - 26077-30
E-Mail:

Zusatzbeitrag: 1,00 %

Beitragssatz: 15,60 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,00 %

Zahl der Versicherten: 24281 (01.07.2018)

Mitgliedschaft möglich in: Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen (Westfalen), Nordrhein-Westfalen (Nordrhein)

Service und Beratung der BKK DürkoppAdler

Zahl der Geschäftsstellen: 1
Kundentelefon: 0521 - 26077-0
Hotline medizinische Beratung: 0521 - 26077-0
Arbeitgebertelefon: 0521 - 26077-0
Website: http://www.bkk-da.de

Leistungsspektrum
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Freie Krankenhauswahl
  • Recht auf zweite ärztliche Meinung
  • Versorgungsmanagement bei schweren Erkrankungen
Hinweise zum Leistungsumfang

Gesundheitskonto: Die BKK DürkoppAdler unterteilt das "Gesundheitskonto MaxiPlus" in fünf Module: Für alternative Arzneimittel gibt es 50 Euro, für Osteopathie stehen 160 Euro zur Verfügung, für individuelle Vorsorgeleistungen und für zahnärztliche Leistungen gibt es jeweils 50 Euro und für das Modul Schwangerschaft und Familie stehen 100 Euro zur Verfügung.

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
  • Hospiz- und Palliativmedizin über gesetzlichem Anspruch
  • Versorgung mit nicht-verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern
  • Zuschuss für Sehhilfen über gesetzlichem Anspruch
  • Vergünstigte Medikamente
  • Laserbehandlung / Radiofrequenztherapie bei Krampfadern
  • Dialyse im Ausland
Hinweise zum Leistungsumfang
Kostenerstattung für nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige homöopathische, phytotherapeutische und anthroposophische Arzneimittel bis zum Betrag von 50 Euro pro Kalenderjahr (im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos). Zuschuss zu Sehhilfen in Höhe von max. 75 Euro in jedem zweiten Kalenderjahr.
Erläuterungen der BKK DürkoppAdler

GESUNDHEITSBUDGET:

Gesundheitskonto MaxiPlus:
Mit dem MaxiPlus Gesundheitskonto verfügt jeder Versicherte der BKK_DürkoppAdler über ein Gesundheitsbudget von max. 410 Euro pro Kalenderjahr. Das MaxiPlus Gesundheitskonto setzt sich aus insgesamt 5 Modulen zusammen. Zu diesen zählen:

  • Alternative Arzneimittel mit max. 50 Euro
  • Osteopathie mit max. 160 Euro
  • Individuelle Vorsorgeleistungen mit max. 50 Euro
  • Zahnärztliche Leistungen wie bspw. für eine professionelle Zahnreinigung mit max. 50 Euro
  • Leistungen für Schwangere und Familien mit max. 100 Euro

BONUSPROGRAMME:

MaxiBonusProgramm für Erwachsene:
Geldprämie in Höhe von bis zu 250 EUR pro Kalenderjahr

MaxiBonus für Kinder:
Gutschein in Höhe von bis zu 80 EUR pro Kalenderjahr

MaxiCare - Bonusprogramm bei Schwangerschaft und Geburt:
200 Euro
für gesundheitsbewusstes Verhalten und Famlienversicerungd es Kindes bei der BKK_DürkoppAdler.

ZUSCHUSS ZU SEHHILFEN:
Max. 75 Euro (ohne Brillenfassung, Sonnenschutzgläser und Pflegemittel) in jedem 2. Kalenderjahr

Reiseschutzimpfungen / zusätzliche Schutzimpfungen
Über die Standardimpfungen hinaus übernimmt die BKK_DürkoppAdler im Rahmen eines Impfbudgets von max. 100 Euro pro Kalenderjahr Kosten für bestimmte Impfungen sowie Malariaprophylaxe. Hierzu zählen:

Cholera
FSME/Zeckenimpfung
Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung) für Frauen im Alter von 18 bis 25 Jahren
Gelbfieber
Hepatitis A und B
Meningokokken
Rotaviren
Tollwut
Typhus
Japanische Enzephalitis
Influenza/erweiterte Grippeschutzimpfung
sowie Malariaprophylaxe


Weiterhin übernimmt die BKK_DürkoppAdler im Rahmen des oben genannten Globalbudgets die Kosten für Schutzimpfungen für private Auslandsreisen wenn diese für das Reiseziel von der Ständigen Impfkommission beim Robert-Koch-Institut empfohlen werden.

Die BKK_DürkoppAdler erstattet zudem die Kosten für die HPV-Impfung für Jungen im Alter von neun bis 17 Jahren. Die Kostenerstattung erfolgt in voller Höhe bei Vorlage der Originalrechnungen.

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • 3D-Ultraschallscreening
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Amblyopie-Screening
  • PEKiP: Programm zur frühkindlichen Entwicklungsförderung
  • Babyschwimmen
  • Triple-Test
  • Babymassage
  • Nackenfaltenmessung
Erläuterungen der BKK DürkoppAdler

Mit dem MaxiPlus Gesundheitskonto verfügt jeder Versicherte der BKK_DürkoppAdler über ein Gesundheitsbudget von max. 410 Euro pro Kalenderjahr. Darin enthalten sind beispielsweise max. 100 Euro pro Kalenderjahr für den Bereich "Schwangerschaft und Familie", die u.a. für bestimmte zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere, für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche oder für bestimmte Kurse für Babys und Kleinkinder verwendet werden können.

Kostenlose Teilnahme am Kinder-Vorsorgeprogramm BKK STARKE KIDS. Das Programm geht weit über die Leistungen anderer Krankenkassen hinaus und fördert die gesunde Entwicklung Ihres Kindes. Dadurch erhalten Sie eine lückenlose und besonders qualifizierte Vorsorge für alle Entwicklungsphasen Ihres Kindes. www.bkkstarkekids.de

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung nur über Gesundheitskonto
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnpflege: 50,00 € / Jahr

Hinweise zum Leistungsumfang
Im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos erhalten Versicherte der BKK DürkoppAdler einen Zuschuss in Höhe von bis zu 50 Euro für eine professionelle Zahnreinigung pro Kalenderjahr beim Wunschzahnarzt.
Erläuterungen der BKK DürkoppAdler

Die professionelle Zahnreinigung wird als erweiterte zahnärztliche Leistung mit max. 50 Euro pro Kalenderjahr bezuschusst (im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos).

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Akupunktur über gesetzlichem Standard
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
Hinweise zum Leistungsumfang
Homöopathie: Die BKK DürkoppAdler übernimmt die Kosten für homöopathische Behandlungen in vertraglichem Umfang als Extraleistung bei Vertragsärzten mit entsprechender Qualifikation. Akupunkturbehandlungen bei Migräne: Im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos steht Versicherten der BKK DürkoppAdler ein Budget in Höhe von insgesamt 50 Euro pro Kalenderjahr für erweiterte individuelle Vorsorgeleistungen, wie bspw. Akupunkturbehandlungen bei Migräne, zur Verfügung.

Osteopathie: Im Rahmen des Gesundheitskontos MaxiPlus erstattet die BKK DürkoppAdler 80 Prozent des Rechnungsbetrags für vier osteopathische Sitzungen bis max. 40 Euro pro Sitzung.

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 160,00 € / Jahr

Budget für alternative Heilmittel: 50 Euro für nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige homöopathische, phytotherapeutische und anthroposophische Arzneimittel im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos.

Maximales Budget für alternative Heilmittel: 50,00 € / Jahr

Kostenerstattung für nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige homöopathische, phytotherapeutische und anthroposophische Arzneimittel bis zum Betrag von 50 Euro pro Kalenderjahr (im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos).

Erläuterungen der BKK DürkoppAdler

Die Kosten einer osteopathischen Behandlung werden von der BKK DürkoppAdler in folgendem Umfang übernommen: Maximal 4 Sitzungen pro Kalenderjahr und Versichertem, Kostenerstattung in Höhe von 80 %, jedoch nicht mehr als 40 Euro je Sitzung.

Akupunkturbehandlungen bei Migräne: Im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos steht Versicherten der BKK DürkoppAdler ein Budget in Höhe von insgesamt 50 Euro pro Kalenderjahr für erweiterte individuelle Vorsorgeleistungen, wie bspw. Akupunkturbehandlungen bei Migräne, zur Verfügung.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • Krebsvorsorge: Brustultraschall
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff
  • Impfung Gebärmutterhalskrebs (HPV)
  • HPV-Impfung für Männer
Hinweise zum Leistungsumfang
Mit dem MaxiPlus Gesundheitskonto verfügt jeder Versicherte der BKK_DürkoppAdler über ein Gesundheitsbudget von max. 410 Euro pro Kalenderjahr. Darin enthalten sind u.a. max. 50 Euro pro Kalenderjahr für individuelle Vorsorgeleistungen (z.B. für Hautkrebsvorsorge). Über die Standardimpfungen hinaus übernehmen wir im Rahmen unserer Extra-Leistungen die Kosten für bestimmte Impfungen sowie Malariaprophylaxe im Rahmen eines Impfbudgets von max. 100 Euro pro Kalenderjahr. Hierzu zählen: Cholera, FSME/Zeckenimpfung, Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung) für Frauen im Alter von 18 bis 25 Jahren, Gelbfieber, Hepatitis A und B, Meningokokken, Rotaviren, Tollwut, Typhus, Japanische Enzephalitis, Influenza/erweiterte Grippeschutzimpfung sowie Malariaprophylaxe Weiterhin übernimmt die BKK_DürkoppAdler im Rahmen des oben genannten Impfbudgets die Kosten für Schutzimpfungen für private Auslandsreisen wenn diese für das Reiseziel von der Ständigen Impfkommission beim Robert-Koch-Institut empfohlen werden.
Erläuterungen der BKK DürkoppAdler

HPV-Impfung für Jungen

Die BKK DürkoppAdler erstattet die Kosten für die HPV-Impfung für Jungen im Alter von neun bis 17 Jahren.
Die Kostenerstattung erfolgt in voller Höhe bei Vorlage der Originalrechnungen.

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus als Sachleistung
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
Hinweise zum Leistungsumfang
Mindestbonus: 50 Euro für 3 Maßnahmen. Maximalbonus: 250 Euro für 12 Maßnahmen.

Maximaler Bonus: 250,00 €

Erläuterungen der BKK DürkoppAdler

MaxiBonusProgramm für Erwachsene:

- Geldprämie in Höhe von bis zu 250 EUR pro Kalenderjahr.

MaxiBonus für Kinder:

- Gutschein in Höhe von bis zu 80 EUR pro Kalenderjahr

Mehr unter: www.bkk-da.de/ Stichwort Bonusprogramme

MaxiCare - Bonusprogramm für gesundheitsbewusstes Verhalten während Schwangerschaft und Geburt:

Alle weiblichen Mitglieder, die ihr Neugeborenes bei der BKK DürkoppAdler familienversichern und an allen vorgesehenen Vor- und Nachsorgeuntersuchungen teilgenehmen, erhalten einen Bonus von 200 Euro.
 

So sichern Sie sich Ihren Bonus:

- Versichern Sie Ihren Nachwuchs ab der Geburt bei der BKK_DürkoppAdler.
- Die Familienversicherung muss durchgehend für mindestens 12 Monate bestehen.
- Durch die regelmäßige Teilnahme an den vorgesehenen Vor- und Nachsorgeuntersuchungen erhalten Sie den Bonus.
- Lassen Sie sich die Teilnahme an den Untersuchungen im Mutterpass bestätigen.
- Beantragen Sie innerhalb von drei Monaten nach dem ersten Geburtstag Ihres Kindes Ihren MaxiCare-Bonus.
- Dazu reichen Sie bitte eine Kopie des Mutterpasses ein.
- Wir überweisen den Bonus von 200 Euro auf das von Ihnen angegebene Konto.

Gesundheitskurse am Wohnort

Die BKK Dürkopp Adler übernimmt 80 Prozent der Kursgebühr für zertifizierte Präventionskurse, insgesamt bis zu 320 Euro für 2 Kurse pro Kalenderjahr (160 Euro pro Kurs).

Gesundheitskurse am Urlaubsort

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern bietet die BKK DürkoppAdler auch Gesundheitskurse am Urlaubsort innerhalb Deutschlands an. Diese werden mit einem Betrag in Höhe von bis zu 160 EUR pro Kalenderjahr bezuschusst. Der Zuschuss wird auf das persönliche Präventionsbudget von max. 320 EUR angerechnet.

Wahltarife mit Selbstbehalt und Beitragserstattung der BKK DürkoppAdler

Leistungsspektrum
  • Hausarzttarif
  • Wahltarif mit Prämie bei Leistungsfreiheit
  • Wahltarife zur integrierten Versorgung
  • Integrierte Versorgung mit Klassischer Homöopathie

Zusatzversicherungsangebote der BKK DürkoppAdler

Leistungsspektrum
  • Ausland
  • Zahn
  • ambulant
  • stationär
  • Alternative Heilmethoden
  • weitere (Pflege, KTG)
  • Heilpraktikerbehandlung
  • Sehhilfe