Schülercheck: Vorsorgeuntersuchung U11

Vorsorgeuntersuchung im Alter von neun bis zehn Jahren

Der Schülercheck U11 ist eine weitere Vorsorgeuntersuchung, die klären soll, ob sich das Kind im normal entwickelt. Die Untersuchung findet mit neun bis zehn Jahren statt. Im rein medizinischen Teil der U11 soll abgeklärt werden, ob Größe und Gewicht in Ordnung sind, ob der Blutdruck und Knochenbau im altersgemäßen Rahmen liegen.

Es werden ein weiterer Hörtest sowie ein Sehtest durchgeführt. Weitere Schwerpunkte des rein medizinischen Teils der U11: Zahn-, Mund- und Kieferanomalien, Allergien, psychosomatische Störungen (Kopf- und Bauchschmerzen, Durchfälle, Ängste, Schlafstörungen). Zusätzlich werden die inneren Organe und die Schilddrüse mit Ultraschall untersucht. Blut- und Urinproben werden genommen.

Neben diesen medizinischen Untersuchungen geht es bei der U11 aber vor allem um soziale Faktoren. Schulleistungsstörungen aber auch Sozialisations und Verhaltendsstörungen sollen erkannt werden. Der Kinderarzt wird auch denkbare Störungen der Persönlichkeitsentwicklung nicht aus dem Auge verlieren. Die U11 Vorsorgeuntersuchung soll auch sicherstellen, dass die heranreifende Kinder in einer wichtige Phase Ihres Lebens die Gelegenheit zu einem Gespräch mit einer einer Person haben, die nicht zu ihrem Alltag gehört.

Im Rahmen eines längeres Gespräch wird der Kinderarzt Fragen nach den schulischen Leistungen und dem Umgang mit den Medien stellen. Auch Frage nach der Pubertätsentwicklung ist Teil der U11. Schließlich geht es natürlich um Suchtfragen. Das Kind wird über Möglichkeiten aufgeklärt, ein gesundes Leben zu führen - von der gesunden Ernährung bis zu Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Die Frage, wie das Kind mit dem steigenden Stress und den Anforderungen umgehen soll, wird angesprochen.

Der Schülercheck U11 ist keine gesetzlich vorgeschriebene Krankenkassenleistung. Einige Krankenkassen übernehmen dennoch die Kosten für die U11.

Die folgende Tabelle führt die Krankenkassen auf, die nach eigenen Angaben die Kostenübernahme für die Vorsorgeuntersuchung U11 (Schülercheck) anbieten. Die Sortierung entspricht der im Bereich "Schwangerschaft, Geburt, Kinder und Kinderwunsch" im Krankenkassen-Vergleichsrechner erreichten Punktzahl.

Kostenübernahme für die Vorsorgeuntersuchung U11 (Schülercheck)

  • Klick auf das Logo: Leistungsprofil der Krankenkasse.
  • Klick auf den Namen: Mehrleistungen der Krankenkasse für Behandlung und Krankenpflege. 

Hinweis: Satzungsleistungen können jederzeit Änderungen unterliegen, informieren Sie sich hierzu immer bei Ihrer Krankenkasse.