Vermittlung von Facharztterminen

Unterstützung bei der zeitnahen Vermittlung eines Facharzttermins

Gesetzlich Versicherte müssen manchmal lange auf einen Facharzttermin warten. Viele Krankenkassen haben darauf reagiert und unterstützen ihre Versicherten bei der Vermittlung von Facharztterminen. Dazu bieten die Krankenkassen einen eigenen Terminservice, der die Vermittlung übernimmt. Dieser Service soll den Versicherten lange Wartezeiten und die Suche nach dem passenden Facharzt ersparen.

Der Terminservice der Krankenkasse ist meist über eine Hotline oder ein elektronisches Kontaktformular erreichbar. Welche Fachrichtungen über den Terminservice vermittelt werden können, unterscheidet sich von Krankenkasse zu Krankenkasse. Bei einigen Fachärzten ist im Vorfeld eine Überweisung erforderlich, damit die Vermittlung erfolgen kann. In anderen Fällen ist eine Überweisung nicht unbedingt erforderlich, kann aber bei der Vermittlung eines früheren Termins hilfreich sein.

Die Versicherten müssen sich bei der Terminvermittlung durch die Krankenkassen darauf einstellen, dass die Wahl eines bestimmten Arztes eingeschränkt sein kann. Auch muss es sich beim gewählten Facharzt nicht immer um den nächstgelegene handeln.

Die folgende Tabelle führt die Krankenkassen auf, die die Vermittlung von Facharztterminen anbieten. Die Sortierung entspricht der im Bereich "Service und Beratung" im Krankenkassen-Vergleichsrechner erreichten Punktzahl.

Vermittlung von Facharztterminen

  • Klick auf das Logo: Leistungsprofil der Krankenkasse.
  • Klick auf den Namen: Leistungen der Krankenkasse im Bereich Service und Beratung. 

Satzungsleistungen können jederzeit Änderungen unterliegen. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, bevor Sie Leistungen in Anspruch nehmen. Die Satzung Ihrer Krankenkasse finden Sie im Krankenkassen-Profil. Dieser Link führt zur Liste der 58 am Vergleich teilnehmenden Krankenkassen. 34 von 35 bundesweit geöffneten Krankenkassen beiteiligen sich. 24 von 38 regionalen Krankenkassen sind dabei.