So bewerten wir Service

Bewertungsschema für den Service der Krankenkassen

Die Bewertung des Service der Krankenkassen gliedert sich in zwei Teile. Im ersten Teil wird nach bestimmten Service-Merkmalen gefragt. Hier können 190 Punkte erreicht werden. Im zweiten Teil werden Zusatzpunkte für einzelne besonders wichtige Merkmale vergeben, die in der Regel quantitativ fassbar sind. Hierbei wird Online und Offline gleich bewertet. Auch können hier können 190 Punkte erreicht werden.

Alle Punkte für die hier genannten Kriterien werden addiert.  Die Krankenkasse mit der höchsten Punktzahl wird auf 100 Punkte normalisiert, die Punkte der anderen Krankenkassen werden dazu proportional angepasst. 

Endergebnis Service:
Das Endergebnis wird auf eine Skala von 1-100 ausgewiesen.

  • 81-100 Punkte: Fünf Sterne
  • 61-80 Punkte: 4 Sterne
  • 41-60 Punkte: 3 Sterne
  • 21-40 Punkte: 2 Sterne
  • 0-20 Punkte 1 Stern

Merkmale des Leistungsspektrums
Im Leistungsspektrum bewerten wir wichtige Serviceangebote der Krankenkassen. So kann es für Familien mit Kindern die Möglichkeit eine Erleichterung sein, auch nachts eine Hotline mit medizinisch geschultem Personal anrufen zu können. Ältere Menschen freuen sich über das Angebot persönlicher Beratung zuhause.

Für das Leistungsspektrum können höchstens 190 Punkte erreicht werden. Die vier auf Krankenkassen.de am häufigsten nachgefragten Service-Merkmale werden mit 20 Punkten bewertet, alle anderen mit 10 Punkten.

Zusatzpunkte Offline-Service

Geschäftsstellen
Bei der Frage nach der Zahl der Geschäftsstellen werden die Punkte nach folgendem Punkteschema vergeben:

  • 200 oder mehr Geschäftsstellen: 50 Punkte
  • 100-199 Geschäftsstellen: 40 Punkte
  • 50-99 Geschäftsstellen: 30 Punkte
  • 25-49 Geschäftsstellen: 20 Punkte
  • 1-24 Geschäftsstellen 10 Punkte
  • 0 Geschäftsstelle: 0 Punkte

Diese Zahlen gelten für bundesweit geöffnete Krankenkassen. Bei Krankenkassen mit regional beschränkter Zugänglichkeit werden die Werte proportional angepasst. Die Schwellenwerte für das Erreichen der jeweiligen Punktzahl für regionale Krankenkasse sind der folgenden Tabelle zu entnehmen. Die Zahlen geben jeweils die Zahl der nötigen Geschäftsstellen zum Erreichen bestimmten Punktzahl an. So genügt es zum Beispiel in Baden-Württemberg für das Erreichen der vollen Punktzahl, wenn eine regionale Krankenkasse über mindestens 26 Geschäftsstellen verfügt.

  50 Punkte40 Punkte30 Punkte20 Punkte10 Punkte0 Punkte
 Bevölkerungs-
anteil in Deutschland
      
Baden-Württemberg13,33 %27137310
Bayern15,73 %31168410
Berlin4,37 %942110
Brandenburg3,02 %6321 0
Bremen0,82 %21   0
Hamburg2,21 %421  0
Hessen7,54 %1584210
Mecklenburg-Vorpommern1,94 %421  0
Niedersachsen9,63 %19105210
Nordrhein-Westfalen21,61 %432211510
Rheinland-Pfalz4,92 %10521 0
Saarland1,2 %211  0
Sachsen4,92 %10521 0
Sachsen-Anhalt2,67 %531  0
Schleswig-Holstein3,49 %7321 0
Thüringen2,59 %531  0
Deutschland100,0 %200100502510
        
Quelle: Destatis, Stand 1/2019       


Versicherte pro Geschäftsstelle:

  • Unter 15.000 Versicherte: 40 Punkte
  • 15.001-30.000 Versicherte: 30 Punkte
  • 30.001-45.000 Versicherte: 20 Punkte
  • 45.001-60.000 Versicherte: 10 Punkte
  • Über 60.000 Versicherte: 0 Punkte

Zusatzpunkte Online-Service

Eigenschaften der Website

Welche Service-Angebote einer Krankenkasse wirklich wichtig? Die Meinungen sind vielfältig: Die einen suchen den direkten Kontakt, das persönliche Gespräch in einer Geschäftstelle, die anderen wollen möglichst viel von zuhause aus über das Internet erledigen. Deshalb ist es wichtig, beide Aspekte bei der Frage nach dem Service einer Krankenkasse zu berücksichtigen.

Für viele stellt ein gutes Internet-Angebot einer Krankenkasse einen echten Mehrwert dar. Die Redaktion von Krankenkassen.de hat deshalb eine Reihe von Kriterien zusammengestellt, die im Internet-Angebot einer Krankenkasse erfüllen sollten. Die Entscheidung zur Konzentration auf nachfolgenden Bewertungsmerkmale der jeweiligen Krankenkassen-Website beruht auf der Meinung der Redaktion von krankenkassen.de und stellt keine allgemeingültige Wertung dar. Wir haben die Website einer Krankenkasse wird nach folgenden Merkmalen bewertet:

  • Ist die Website für mobile Nutzung optimiert? 
  • Wie schnell lädt die Seite?
  • Wird ein Live-Video-Chat angeboten?
  • Gibt es eine Online-Geschäftsstelle

Für die Erfüllung jedes der oben genannten Kriterien gibt es fünf Punkte. Damit können insgesamt 20 Punkte erreicht werden.

Bewertung der Website in SISTRIX-Sichtbarkeitsindex
Der SISTRIX-Sichtbarkeitsindex stellt dar, wie gut eine Website im Internet sichtbar ist. Indikator hierfür sind die Rankings bei Google. Punkte-Vergabe:

  • SISTRIX-Sichtbarkeitsindex über 30: 20 Punkte
  • SISTRIX-Sichtbarkeitsindex über 20: 15 Punkte
  • SISTRIX-Sichtbarkeitsindex über 10: 10 Punkte
  • SISTRIX-Sichtbarkeitsindex über 01: 5 Punkte

Präsenz in Sozialen Medien
Für Ihre Präsenz in sozialen Medien können Krankenkassen 20 Punkte erreichen: 

  • eigene Facebook-Seite: 5 Punkte
  • eigener Instagramm-Auftritt: 5 Punkte
  • Zahl der Social Signal laut Sistrix: 10 Punkte. (Über 5000: 10 Punkte, über 5: 5 Punkte)

Youtube
Eigener Youtube-Channel: 10 Punkte

Bewertung der Service-App
Bewertung der Service App im Google-Playstore und Apple-Store.
Hier können bis zu 20 Punkte erreicht werden.

  • Bewertung in wenigstens einem App-Store 4-5: 20 Punkte
  • Bewertung in wenigstens einem App-Store 3-4: 10 Punkte
  • Bewertung in wenigstens einem App-Store 1-3: 5 Punkte

Die besten Krankenkassen für "Service und Beratung"

Krankenkasse berechneter Score
BARMER 100 Antrag anfordern »
DAK Gesundheit 99 Antrag anfordern »
Techniker Krankenkasse (TK) 99 Antrag anfordern »
VIACTIV Krankenkasse 94 Antrag anfordern »
KKH Kaufmännische Krankenkasse 94 Antrag anfordern »
pronova BKK 94 Antrag anfordern »
SBK 91 Antrag anfordern »
IKK classic 90 Antrag anfordern »
IKK - Die Innovationskasse 88 Antrag anfordern »
IKK Südwest 88 Antrag anfordern »