Wahltarif und Bonusprogramm kombinieren

Selbstbehalt, Beitragsrückerstattung und Bonusprogramm bringen Prämien

Wer die Wahltarife für Selbstbehalt und Beitragsrückerstattung mit einem Bonusprogramm kombiniert, kann im besten Fall pro Jahr einen vierstelligen Betrag von seiner Krankenkasse als Prämie erhalten. Allein die Kombination von Wahltarif mit Beitragsrückerstattung und Wahltarif mit Selbstbehalt kann bis zu 900 Euro pro Jahr bringen. Die Krankenkassen mit den besten Wahltarifen finden Sie hier.

Beim Wahltarif mit Beitragsrückerstattung zahlt die Krankenkasse eine Prämie an die Versicherten, die im ganzen Jahr keine Leistungen in Anspruch genommen haben - Vorsorge und Prävention sind dabei ausgenommen.  Beim Wahltarif mit Selbstbehalt zahlt der Versicherte die Rechnungen für medizinische Behandlungen bis zu einem bestimmten Höchstbetrag selbst. Dafür erhält er eine Prämie. Bei Bonusprogrammen zahlen die Krankenkassen Prämien für gesundheitsbewusstes Verhalten. Wer viel für seine Gesundheit tut, wird belohnt.

Besonders reizvoll ist es, die drei Prämienquellen zu kombinieren. Aus den Elementen Selbstbehalt, Beitragsrückerstattung und Bonusprogramm können sich - beste Gesundheit vorausgesetzt - erhebliche finanzielle Vorteile bei überschaubarem Risiko ergeben.

Einen kleinen Wehrmutstropfen gibt es: Die ausgezahlten Prämien müssen in der Steuererklärung angegeben werden.

Die folgende Tabelle führt die Krankenkassen auf, die nach eigenen Angaben die Kombination von Wahltarif und Bonusprogrammen anbieten. Die Sortierung entspricht der im Bereich "Wahltarife" im Krankenkassen-Vergleichsrechner erreichten Punktzahl.

Wahltarif und Bonusprogramme kombinieren

  • Klick auf das Logo: Leistungsprofil der Krankenkasse.
  • Klick auf den Namen: Leistungen der Krankenkasse im Bereich Apps für Fitness, Gesundheit und Therapie. 

Satzungsleistungen können jederzeit Änderungen unterliegen. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, bevor Sie Leistungen in Anspruch nehmen. Die Satzung Ihrer Krankenkasse finden Sie im Krankenkassen-Profil. Dieser Link führt zur Liste der 58 am Vergleich teilnehmenden Krankenkassen. 34 von 35 bundesweit geöffneten Krankenkassen beiteiligen sich. 24 von 38 regionalen Krankenkassen sind dabei.