Freiheiten und Vorteile bei Behandlung und Pflege

Die Unterschiede im Leistungsspektrum der gesetzlichen Kassen

Die meisten Leistungen sind den Krankenkassen gesetzlich vorgeschrieben. Viele Krankenkassen bieten aber zusätzlich besondere Leistungen bei Behandlung und Krankenpflege an, die sie in Ihren Satzungen festgeschrieben haben. So ist das Recht auf freie Krankenhauswahl im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung eingeschränkt. Einige gesetzliche Krankenkassen gewähren ihren Versicherten jetzt die freie Krankenhauswahl unter den Vertragskrankenhäusern der gesetzlichen Krankenversicherung. 

Gesetzlich Versicherte können bei einer schweren Erkrankung das Recht auf eine Haushaltshilfe haben, wenn im Haushalt Kinder leben. Manche Krankenkassen bieten freiwillig weitergehende Leistungen an. Einige Krankenkassen gehen auch bei der häuslichen Krankenpflege über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus. Für schwer kranke Patienten können Krankenkassen zusätzliche stationäre und ambulante Hospizleistungen erbringen. Die Kostenübernahme für rezeptfreie Medikamte und für nicht zugelassene Therapeuten bedeutet mehr Freiheit bei der Wahl der passenden Behandlung. Hier die erweiterten Leistungsangebote im einzelnen:

Diese Krankenkassen bieten Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege über dem gesetzlichen Standard: Klicken Sie in der folgenden Tabelle die Leistungsbereiche an, der Sie interessiert, und klicken dann auf "Suche starten". Sie sehen dann, welche Krankenkassen mehr leisten, als der Gesetzgeber vorschreibt.

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege