Württembergische Krankenversicherung

Privatpatient beim niedergelassenen Arzt oder im Krankenhaus

Die Württembergische Krankenversicherung bietet eine große Auswahl an Krankenzusatzversicherungen. Die Palette reicht von Zahnzusatzversicherungen bis zu  Auslandsreisekrankenversicherungen. Auch die Behandlung als Privatpatient beim niedergelassenen Arzt oder im Krankenhaus gehört zum Programm.

Hier können Sie Beratung und Information zum Beitritt in die Württembergische Krankenversicherung anfordern.

Krankenhauszusatzversicherungen
Die Krankenhauszusatzversicherung der Württembergische sorgt dafür, dass Versicherte bei einem Krankenhausaufenthalt im Zweibettzimmer untergebracht und vom Chefarzt versorgt werden. Wer auf die Unterbringung im Zweibettzimmer verzichten möchte, kann ein Krankenhaustagegeld erhalten. Wer sich noch mehr Ruhe wünscht, kann die Krankenhauszusatzversicherung um den Zusatzbaustein Einzelzimmer ergänzen. 

Privatpatient beim niedergelassenen Arzt
Die Württembergische Krankenversicherung bietet zwei Tarife an, die beim Arztbesuch eine Behandlung als Privatpatient ermöglichen:  Premium und PremiumPlus. Zusätzlich bietet die Württembergische Krankenversicherung drei ambulante Ergänzungsversicherungen an. Hier stehen eine Grunddeckung, eine Normaldeckung und der Tarif NaturMed Plus zur Auswahl.

Zahnzusatzversichreung “Zahn und Brille”
Wer eine Zahnzusatzversicherung abschließen will, kann bei der Württembergische Krankenversicherung zwischen den Tarifen ZahnKompakt, ZahnKomfort und ZahnPremium wählen. Durch Ergänzungsmodule werden die Kostenübernahme von Parodontose- und Wurzelbehandlungen und die Behandlung als Privatpatient ermöglicht. Als Tarif, der nicht nur die Zähne, sondern auch die Augen in den Fokus rückt, bietet die Württembergische die Zusatzversicherung Zahn und Brille an. 

Tagegeldversicherungen
Die Württembergische Krankenversicherung bietet eine Auswahl von Tagegeldversicherungen, mit denen man sich vor finanziellen Ausfällen schützen kann. Neben dem Krankenhaustagegeld, das als Ergänzung zur Krankenzusatzversicherung in Anspruch genommen werden kann, bietet sie ein Pflegetagegeld und ein Krankentagegeld an. Dieses wird auch ausgezahlt, wenn durch eine Schwangerschaft eine Arbeitsunfähigkeit vorliegt oder wenn Versicherte vorübergehend nur teilweise arbeitsunfähig sind.

Rundumversicherung von Kindern
Als weitere Zusatzversicherungen bietet die Württembergische Krankenversicherung einen Tarif zur Rundumversicherung von Kindern, eine Vorsorgeversicherung und eine Auslandsreisekrankenversicherung. Die Zusatzversicherung KinderPlus umfasst unter anderem kieferorthopädische Leistungen und die Krankenhausunterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer in Begleitung der Eltern. Die Vorsorgeversicherung trägt einen Großteil von Vorsorgemaßnahmen wie Krebsfrüherkennung und zahnmedizinische Vorsorgen.

Beratung bei der Württembergische – Persönlich oder digital
Die Württembergische Krankenversicherung ermöglicht ihren Kunden vielfältige Beratungsmöglichkeiten auf den verschiedensten Wegen. Während die persönliche Kundenberatung weiterhin von großer Bedeutung ist, gewinnen neue Kommunikationsformen wie die Beratung per Chat oder per Video bei der Württembergischen Krankenversicherung an Bedeutung. Die digitalen Angebote der Württembergischen umfasst darüber hinaus eine Krankenversicherungs-App, mit der Rechnungen unkompliziert eingereicht werden können.

Württembergische Krankenversicherung AG
Gutenbergstr. 30
70176 Stuttgart
Tel. 0711-662-0
Fax 0711-662-829400
E-Mail: info@wuerttembergische.de
Internet: www.wuerttembergische.de

Vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung ist eine Bedarfs- und Kostenanalyse unverzichtbar. Sie sollte die Tarifangebote mehrerer Krankenversicherungen enthalten. Hier erhalten Sie weitere, auf Sie persönlich zugeschnittene unverbindliche Informationen: