Bayrische Beamten Versicherung

Die bayerische: Private Krankenversicherung nach dem “Reinheitsgebot”

Die Bayrische Beamten Versicherung (BBV) konzentriert sich auf private Krankenzusatzversicherungen - von Auslandsreisekrankenversicherungen über Krankenhauszusatzversicherungen bis zu Zahnzusatzversicherungen. Die Bayrische Beamten Versicherung versteht sich als Versicherung die „nach dem Reinheitsgebot“ arbeitet. Das soll bedeuten: Produkte, die der Kunde wirklich braucht.

Hier können Sie Beratung und Information zum Beitritt in die Bayrische Beamten Versicherung anfordern.

Zahnzusatzversicherung der BBV
Die Zahnzusatzversicherung der Bayrischen Beamten Versicherung ist in den Tarifvarianten Smart, Komfort und Prestige erhältlich. Alle Tarife umfassen Erstattungen bei Zahnbehandlungen und Zahnersatz sowie jährliche Zahnreinigungen. In den Tarifen Komfort und Prestige sind kieferorthopädische Behandlungen für Kinder und Erwachsene und spezielle Betäubungsmethoden inbegriffen. Die Bayrische Beamten Versicherung garantiert, dass Rechnungen innerhalb von zehn Tagen von der BBV beglichen werden.

Stationäre Zusatzversicherung
Die Bayrische Beamten Versicherung bietet die Krankenhauszusatzversicherung V.I.P. Stationär an, die ebenfalls in den Tarifvarianten Smart, Komfort und Prestige erhältlich ist. Bei allen Tarifen ist eine freie Krankenhauswahl, eine Chefarztbehandlung und die Unterbringung in einem Zweibettzimmer gewährleistet. Die Tarife Komfort und Prestige umfassen ein Kurtagegeld, der Tarif Prestige macht die Unterbringung im Einbettzimmer möglich.

Dread Disease Versicherung Diagnose X Premium Protect
Das Angebot der Bayrische Beamten Versicherung umfasst eine Einkommensabsicherung bei schweren Krankheiten wie Herzinfarkten, Krebs, Alzheimer und Parkinson. Bei der Diagnose X Premium Protect Versicherung bekommt der Versicherte von der BBV eine Einmalzahlung ausgezahlt und erhält zusätzliche Serviceleistungen, wenn eine der versicherten Krankheiten eingetreten ist. Minderjährige Kinder werden kostenlos mitversichert.

Auslandsreisekrankenversicherung
Im Bereich der Auslandreiseversicherungen bietet die Bayrische Beamten Versicherung unter anderem eine Auslandsreisekrankenversicherung an, die bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden kann. Die Leistungen der BBV umfassen neben der Übernahme der anfallenden Arzt- und Krankenhauskosten auch den Rücktransport nach Deutschland. Die Auslandsreisekrankenversicherung der BBV kann nicht nur von Einzelpersonen in Anspruch genommen werden, sondern ist auch als Familientarif erhältlich.

Lange Geschichte
Die Geschichte der BBV-Krankenversicherung der beginnt bereits 1858 mit der Gründung des "Pensions- und Leichenvereins" der Königlich bayerischen Staatseisenbahnen. Nach mehreren Umbenennungen erhielt die Unternehmensgruppe ihren 1972 seinen heutigen Namen. Mit der Gründung einer Sachversicherungstochter, der Bayerische Beamten Versicherung AG, entstand 1962 eine Versicherungsgruppe, die seitdem als Bayerische Beamten Versicherungen firmiert.

Bayerische Beamten Versicherung AG
Thomas-Dehler-Straße 25
81737 München
Tel. 089-6787-0
Fax 089-6787-9150
Web: www.diebayerische.de

Vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung ist eine Bedarfs- und Kostenanalyse unverzichtbar. Sie sollte die Tarifangebote mehrerer Krankenversicherungen enthalten. Hier erhalten Sie weitere, auf Sie persönlich zugeschnittene unverbindliche Informationen: