Süddeutsche Krankenversicherung

Einer der Marktführer in Süddeutschland

Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) bietet ein große Auswahl an Tarifen in der privaten Krankenversicherung. Das Angebot der SDK umfasst Beihilfetarife für Beamte und betriebliche Krankenversicherungen. Für Mitglieder der Volksbanken und der Schwenninger Krankenkasse gibt bei den Zusatzversicherungen Sonderkonditionen.

Hier können Sie Beratung und Information zum Beitritt in die Süddeutsche Krankenversicherung anfordern.

Das Angebot der Süddeutsche Krankenversicherung umfasst:

  • Private Krankenversicherung (PKV)
  • Krankentagegeldversicherung
  • Pflegepflichtversicherung
  • selbstständige Krankenhaustagegeldversicherung
  • Zusatzversicherungen

Flexible private Krankenversicherungen
Die privaten Krankenversicherungen der SDK umfassen stationäre, ambulante und zahnärztliche Behandlungen und sind in 15 Module eingeteilt, die je nach Bedarf miteinander kombiniert werden können. Versicherte zahlen keine Selbstbeteiligung und können ohne vorherige Gesundheitsprüfung in einen höheren Tarif wechseln. Die private Krankenversicherung kann um verschiedene Zusatzleistungen wie Krankentagegeld, Krankenhaustagegeld, eine Pflegezusatzversicherung oder einen Beitragsentlastungstarif ergänzt werden.

Beihilfetarife für Beamte
Beamte und Beamtenanwärter können bei der Süddeutsche Krankenversicherung selbst entscheiden, wie viel Prozent ihrer Krankheitskosten von der SDK übernommen werden sollen. Die Leistungen der Beihilfeversicherung schließen Heilpraktikerbehandlungen, psychotherapeutische Behandlungen, Sehhilfen und Zahnersatz mit ein. Bei Leistungsfreiheit werden Beitragsrückerstattungen ab dem ersten Jahr der Mitgliedschaft ausgezahlt. Für Beamtenanwärter gelten Sonderkonditionen, sie zahlen einen günstigeren Beitrag.

Zusatzversicherungen
Im Bereich der Zusatzversicherungen bietet die Süddeutsche Krankenversicherung Zahnzusatzversicherungen, Auslandsreisekrankenversicherungen, Pflegezusatzversicherungen, Krankenhauszusatzversicherungen, ambulante Zusatzversicherungen sowie eine Krankentagegeldversicherung an. Für Kinder gibt es einen speziellen Zusatzversicherungstarif, der in drei Tarifvarianten erhältlich ist und kieferorthopädische Leistungen umfasst. Mitglieder der Volksbanken und der Schwenninger Krankenkasse erhalten bei der Süddeutsche Krankenversicherung Zusatzversicherungen zu besonderen Konditionen.

Betriebliche Krankenversicherungen der SDK
Unternehmen können bei der SDK betriebliche Krankenversicherungen für ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer abschließen. Die Leistungen umfassen die Krankenhausunterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, eine Kostenübernahme für Zahnersatz und Sehhilfen, Heilpraktikerleistungen und Vorsorgeuntersuchungen. Über das betriebliche Gesundheitsmanagementsystem der Süddeutschen Krankenversicherung kann gesundheitsbewusstes Verhalten im Betrieb gefördert werden.

Selbstbild der Süddeutschen Krankenversicherung
Die Süddeutsche Krankenversicherung möchte auf die Bedürfnisse ihrer Mitglieder achten. Sie legt Wert auf stabile Beiträge und ein umfangreiches Serviceangebot. Um die Gesundheit ihrer Kunden zu fördern, bietet die SDK Gesundheits-Apps, Beratungsbroschüren und persönliche Gesundheits-Checks an.


Süddeutsche Krankenversicherung a.G.
Raiffeisenplatz 5, 70736 Fellbach
Tel. 0711-7372-7777
Fax 0711-7372-7788
E-Mail: sdk@sdk.de
Web: www.sdk.de

Süddeutsche Krankenversicherung a.G.
Raiffeisenplatz 5
70736 Fellbach
Tel. 0711-7372-7777
Fax 0711-7372-7788
E-Mail: sdk@sdk.de
Web: www.sdk.de

Vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung ist eine Bedarfs- und Kostenanalyse unverzichtbar. Sie sollte die Tarifangebote mehrerer Krankenversicherungen enthalten. Hier erhalten Sie weitere, auf Sie persönlich zugeschnittene unverbindliche Informationen: