Generali Krankenversicherung - vorher: Central

Interessanter Options-Tarif garantiert günstige Beitrittsperspektive


Die Central Krankenversicherung wird in Zunkunft unter dem Namen Generali Krankenversicherung weitergeführt. Für die Versicherten und Interessenten der Central Krankenversicherung ändert sich nichts. Die Central gehörte in der Vergangenheit ohnehin zur Generali-Gruppe. Die Generali verfügt über eine breite Angebotspalette an privaten Krankenversicherungen für Angestellte, Selbstständige, Beamte, Ärzte, Auszubildende und Studenten. Darüber hinaus bietet die Generali individuell zusammenstellbare Zusatzversicherungen an. 

Private Krankenversicherung
Interessenten können bei der Generali Krankenversicherung zwischen zwei Vollversicherungstarifen wählen. Der Grundschutz umfasst erweiterte Vorsorgeuntersuchungen ohne Altersgrenze, Zahnreinigung und Krankenrücktransporte aus dem Ausland. Der umfassendere Komfortschutz beinhaltet darüber hinaus Heilpraktikerleistungen, sowie Chefarztbehandlung und die Unterbringung im Zweibettzimmer im Krankenhaus.

Generali Krankenvollversicherung: Angebot und Beratung

Vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung ist eine Bedarfs- und Kostenanalyse unverzichtbar und gesetzlich vorgeschrieben. Vergleich, Angebot und Beratung können Sie hier kostenlos und unverbindlich anfordern. 

Angebot anfordern

Beihilfetarife für Beamte und Tarife für Ärzte, Studenten und Auszubildende
Für Beamte, Beamtenanwärter, Ärzte, Studenten und Auszubildende stellt die Generali Krankenversicherung auf die jeweilige Berufsgruppe zugeschnittene private Krankenversicherungstarife bereit. Beamte, Beamtenanwärter und deren Familienangehörige können bei der Generali Beihilfeversicherungen und beihilfekonforme Vollversicherungen abschließen. Dabei können sie zwischen einem umfassenderen Tarif und einer günstigeren Einsteigerstufe wählen.

Basisschutz oder Zukunftsschutz? Die Zusatzversicherungen der Generali
Als Zusatzversicherungen bietet die Generali Krankenversicherung verschiedene Tarife an. Neben einem Basisschutz-Tarif und Tarifen zur zusätzlichen Versicherung für Zahnersatz, im Ausland oder im Krankenhaus, umfasst das Angebot der Generali Krankenversicherung die Tarife Naturheilschutz und Zukunftsschutz. Während der Tarif Naturheilschutz alternative Heilmethoden wie Akkupunktur und Homöopathie umfasst, bietet der Tarif „Zukunftsschutz“ die Möglichkeit, Anpassungen und Ergänzungen der Leistungen ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeiten vorzunehmen.

Zahnzusatzversicherung
Die Generali Zusatzversicherung für Zähne schützt vor hohen Kosten, die beim Zahnarztbesuch entstehen können. Die Zahnzusatzversicherung wird in drei Varianten angeboten: PlanZ1 (Erstattung in der Regel 90 Prozent unter Anrechnung der GKV-Vorleistung), PlanZ2 (Erstattung in der Regel 80 Prozent unter Anrechnung der GKV-Vorleistung) und PlanZ3 (Erstattung in der Regel 70 Prozent unter Anrechnung der GKV-Vorleistung). In den Tarifen PlanZ1 und Z2 wird die Zahnprophylaxe unter Anrechnung der GKV-Vorleistung vollständig übernommen.

Generali Zahnzusatzversicherung: Angebot und Beratung

Die Generali Zusatzversicherung für Zähne schützt vor hohen Kosten, die beim Zahnarztbesuch entstehen können. 

Angebot anfordern

Krankenhauszusatzversicherung
Mit der Generali im Tarif PlanS unter Anrechnung einer eventuellen GKV-Vorleistung: Ein- oder Zweibettzimmer, Freie Krankenhauswahl, Erstattung über Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), Transportkosten bei Wunschverlegung, Ambulante Operationen, Krankentransporte zum und vom Krankenhaus (bis zu 100 km) und Einmalige Aufnahme­ / Abschlussuntersuchung durch Chef- oder Belegarzt. Für Studenten und Azubis zwischen 21 und 39 Jahren gibt es den Gesundheitsschutz zu vergünstigten Beiträgen.

Krankenhauszusatzversicherung: Angebot und Beratung

Wenn Sie ins Krankenhaus müssen, wünschen Sie sich natürlich die beste medizinische Versorgung.

Angebot anfordern

Neuausrichtung und Digitalisierung der Generali Krankenversicherung
Die Central Krankenversicherung will ihre Wettbewerbsposition im deutschen Markt mit dem Grundsatz „Simpler, Smarter for You“ stärken und dies durch einen stärkeren Kundenfokus und die Entwicklung „smarter“ Produkte und Serviceleistungen erreichen. Sie setzt auf Technologien, die die Kundinnen und Kunden dabei unterstützen, ihr Schadensrisiko zu verkleinern und gesundheitsbewusster zu leben. Die Generali Krankenversicherung versteht sich als Vorreiter der digitalen Transformation.

Serviceleistungen durch Apps
Die Einreichung von Arztrechnungen und Rezepten sowie das Einsehen und die Verwaltung von Geschäftsvorgängen ist bei der Central durch eine Rechnungs-App möglich. Zur Unterstützung bei häufigen Krankheiten wie Diabetes, Depressionen oder Schlaganfällen hat die Generali Krankenversicherungen Gesundheitsprogramme für ihre Kundinnen und Kunden entwickelt.

Generali Deutschland Krankenversicherung AG
Kundenservice - Direktion Gesundheit

Hansaring 40-50
50670 Köln
Telefon: 0221/ 1636-0
Fax: 0221/ 1636-200
E-Mail: gesundheit@generali.com
Internet: http://www.generali.de