Rostocker Corona-Ampel auf «Grün» - Maskenpflicht in Schulen entfäl lt

16.09.2021 16:20

Rostock (dpa/mv) - Fünf Tage, nachdem die Rostocker Corona-Ampel
wieder auf «Grün» gesprungen ist, werden in der Hansestadt die
vorgesehenen Erleichterungen in Kraft gesetzt. Wie die
Stadtverwaltung am Donnerstag berichtete, sind von Freitag an der
Mund-Nasen-Schutz in Schulen und Horten nicht mehr zwingend
erforderlich. Auch die erweiterten Testpflichten in zahlreichen
Betrieben entfallen. Dies gelte insbesondere bei Dienstleistungen im
Heilmittelbereich oder bei Friseuren sowie in Kosmetikstudios,
Massagepraxen, Nagel-, Sonnen, Fitness- oder Tattoostudios. Auch
Restaurants, Clubs, Diskotheken, Theater oder Kinos können ungetestet
besucht werden.