Gesundheitsminister Spahn trägt im Bundestag immer Krawatte

13.09.2021 21:49

Düsseldorf (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU)) trägt
im Bundestag immer Krawatte. «Das ist die repräsentative Stube der
Demokratie, da läuft man nicht im Pulli rum», sagte der 41-Jährige
Spahn am Montag beim «Ständehaustreff» der «Rheinischen Post» in

Düsseldorf. Beim Staatsbankett habe im übrigen ein «gut sitzender
Smoking» einiges für sich. Sein Ehemann sehe aber immer besser aus
als er, gestand Spahn ein.

Sein Elternhaus habe ihm «viel Resilienz» mitgegeben, sagte Spahn mit
Blick auf seine Homosexualität. Immerhin komme er aus einem
münsterländischen katholischen Dorf. Aber auch dort habe sich in den
vergangenen 20 Jahren viel geändert. Inzwischen gehe die Gesellschaft
damit viel selbstverständlicher um.