Lieferausfall von Biontech-Impfstoff in Rheinland-Pfalz

07.04.2021 16:45

Mainz (dpa) - Eine ausgefallene Biontech/Pfizer-Lieferung bremst in
Rheinland-Pfalz das Impftempo. Am Dienstag seien rund 10 000 fest
zugesagte Dosen des Impfstoffs nicht geliefert worden, sagte
Landesimpfkoordinator und Gesundheitsstaatssekretär Alexander Wilhelm
(SPD) am Mittwoch in Mainz. Die Gründe dafür seien unklar. Am
Dienstagnachmittag waren bereits in Berlin zwei der sechs Impfzentren
vorfristig geschlossen worden, weil ein Impfstofftransport wegen
mutmaßlich technischer Schwierigkeiten aufgehalten worden war, wie es
von der Gesundheitsverwaltung geheißen hatte. In beiden Zentren wurde
zuletzt das Biontech-Präparat verabreicht. Später hatte die
Gesundheitsverwaltung dann mitgeteilt, die Lieferung sei
eingetroffen.