Evangelische Kirche: Ostergottesdienste für Gemeinden «erleichternd»

05.04.2021 13:05

Magdeburg/Erfurt (dpa) - Nach der Karwoche hat sich die Evangelische
Kirche Mitteldeutschlands (EKM) mit den Osterfeierlichkeiten unter
Corona-Bedingungen zufrieden gezeigt. «Für viele Gemeinden waren die
Gottesdienste erleichternd», sagte ein EKM-Sprecher am Montag. Im
vergangenen Jahr hatte es keine Präsenzgottesdienste gegeben, das war
in diesem Jahr möglich. Die Angebote wurden dem Sprecher zufolge gut
genutzt.

Es habe jedoch keinen Ansturm auf die Kirchen gegeben. Viele Menschen
hätten auch über Radio und Fernsehen an den Gottesdiensten
teilgenommen - das hätten die guten Einschaltquoten gezeigt. Unter
anderem hatte der «Mitteldeutsche Rundfunk» mehrere Gottesdienste
live übertragen.