Ministerpräsidentin Schwesig ruft zur Zuversicht auf

04.04.2021 14:28

Schwerin (dpa/mv) - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin
Manuela Schwesig (SPD) hat die Menschen zu Ostern aufgerufen, sich
weiter an die Corona-Regeln zu halten. Gleichzeitig rief sie zur
Zuversicht auf. «Ich möchte Ihnen allen Mut machen», sagte sie am
Sonntag in einer Videobotschaft. «Mit Zuversicht, Hoffnung und
Zusammenhalt werden wir die Corona-Pandemie gemeinsam meistern.»

Die Bürgerinnen und Bürger könnten sich darauf verlassen, dass die
Landesregierung mit voller Kraft daran arbeite, das Land so gut und
sicher wie möglich durch die Corona-Krise zu bringen. Immer mehr
Menschen erhielten eine Impfung. Die Testmöglichkeit seien weiter
ausgebaut worden. «Wir haben noch eine schwierige Zeit vor uns. Aber
Schritt für Schritt kommen wir mit dem Impfstoff aus der Pandemie»,
sagte Schwesig.