Zwölf Prozent der Deutschen mindestens einmal geimpft

03.04.2021 12:49

Berlin (dpa) - Nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
sind über zwölf Prozent der Deutschen mindestens einmal geimpft
worden. Das seien mehr als zehn Millionen Bürgerinnen und Bürger,
twitterte der CDU-Politiker am Samstag. 4,3 Millionen Menschen haben
demnach bereits die zweite Impfung erhalten.

Allein am Freitag wurden nach Angaben des Robert Koch-Instituts und
des Gesundheitsministeriums rund 217 000 Dosen geimpft. Bisher wurden
Spahn zufolge knapp 10,7 Millionen Dosen des
Pfizer/Biontech-Impfstoffs verabreicht, 0,7 Millionen Dosen von
Moderna und 2,9 Millionen Dosen Astrazeneca.