EU-Behörde: Grünes Licht für Marburger Biontech-Impfstoffproduktion

26.03.2021 15:07

Amsterdam/Brüssel (dpa) - Die europäische Arzneimittelbehörde (EMA)
hat dem Marburger Werk von Biontech die offizielle Zulassung für die
Produktion von Corona-Impfstoff erteilt. Das teilte die Behörde
am Freitag mit. Die Produktion in Marburg war bereits im Februar
angelaufen, ohne EMA-Zulassung durfte aber bisher kein Impfstoff
ausgeliefert werden.

Nach früheren Angaben des Unternehmens sollen im ersten Halbjahr 2021
in Marburg 250 Millionen Dosen des Impfstoffs von Biontech und seines
US-Partners Pfizer hergestellt werden. Sobald das Werk in Marburg
voll betriebsbereit ist, will Biontech dort bis zu 750 Millionen
Dosen des Covid-19-Impfstoffs jährlich herstellen.