Jazztage Ilmenau auf Juni verschoben

26.03.2021 10:45

Ilmenau (dpa/th) - Musikfreunde müssen sich noch in Geduld üben:
Wegen der Corona-Pandemie sollen die Jazztage Ilmenau statt im April
im Juni beginnen. Das teilte der Verein Jazzclub Ilmenau am Freitag
mit. Schon im vergangenen Jahr war das Festival wegen der Krise
abgesagt worden. In diesem Jahr soll ein Teil des ursprünglich für
2020 geplanten Programms dann vom 17. bis 19. Juni zu erleben sein.
Dabei ist auch die Formation «Shake Stew» aus Österreich. Derzeit
werde noch an einem Konzept für das Festival mit Blick auf Corona
gearbeitet, hieß es. Dazu sollen auch neue Spielstätten gehören.
Planungen liefen auch bereits für die Thüringer Jazzmeile im Herbst.