Kretschmann wirbt fürs Impfen

09.12.2020 17:15

Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried
Kretschmann (Grüne) hat die Menschen aufgerufen, sich gegen das
Coronavirus impfen zu lassen. «Ich werbe sehr dafür und rufe dazu
auf», sagte er der «Stuttgarter Zeitung» (Donnerstag).

Kretschmann widersprach in dem Interview Ängsten, die neuen
Impfstoffe auf Basis der Boten-RNA-Technologie könnten das Erbgut
verändern. Dies sei definitiv nicht der Fall. «Ich halte da jede
Angst für unbegründet», sagte er. Kretschmann ist nach eigenen
Angaben bereits gegen Grippe und Pneumokokken geimpft.