Nach Corona-Fällen: Keine Auswirkungen auf Betrieb in Fleischwerk

14.10.2020 14:19

Valluh (dpa/mv) - Nach den Corona-Infektionen von Mitarbeitern in
einem Fleischwerk in Valluhn (Landkreis Ludwigslust-Parchim) kommt es
zu keinen Einschränkungen im Betrieb. Die Versorgung der Kaufleute
sei ebenfalls gesichert, teilte Edeka Nord am Mittwoch auf Anfrage
mit. Bei elf Mitarbeitern sei eine Infektion mit dem Coronavirus
nachgewiesen worden. Rund 700 Männer und Frauen arbeiten demnach in
dem Fleischwerk. Sämtliche positiv getestete Mitarbeiter und deren
Kontaktpersonen seien in Quarantäne geschickt worden. Es würden
regelmäßige Tests in der Belegschaft durchgeführt - im Durchschnitt
etwa 200 pro Woche. Zudem würden alle Urlaubsrückkehrer getestet.