Umfrage: Bevölkerung für Quarantänepflicht bei innerdeutschen Reisen

09.10.2020 14:06

Berlin (dpa) - Laut einer Umfrage spricht sich die überwiegende
Mehrheit der Deutschen für eine Quarantänepflicht bei innerdeutschen
Reisen aus. 64 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Menschen
im Inland ähnlich wie bei entsprechenden Auslandsreisen
quarantänepflichtig werden sollten, wie aus dem aktuellen
ZDF-Politbarometer von Freitag hervorgeht. Rund ein Drittel sprechen
sich dagegen aus.

Immer mehr Menschen sind zudem für weitergehende Maßnahmen. Im
Vergleich zu September ist der entsprechende Bevölkerungsanteil um
fünf Prozentpunkte auf 23 Prozent gestiegen. 64 Prozent der Befragten
halten die geltenden Maßnahmen für richtig (minus 5 Prozentpunkte).
12 Prozent aller Befragten finden die Schutzmaßnahmen übertrieben
(plus ein Prozentpunkt). Knapp die Hälfte der Befragten glaubt
allerdings, dass ihre Gesundheit durch das Virus nicht gefährdet sei.