Niedersachsen hat bisher kein Verbot für Reisende aus Risikogebieten

07.10.2020 17:40

Hannover (dpa) - Niedersachsen hat bisher kein Beherbergungsverbot
für Urlauber aus Corona-Risikogebieten. Ob es dazu kommt, ist noch
offen, sagte eine Sprecherin der Landesregierung der
Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch. Es werde nun darüber beraten, ob
sich die niedersächsische SPD/CDU-Landesregierung dem Beschluss
anderer Bundesländer anschließe. Eventuell werde diese Entscheidung
auch erst am Donnerstag fallen. In Niedersachsen leben vor allem die
Küstenregion, die Inseln, Harz und Heide stark vom Tourismus. Am
Freitag beginnen die Herbstferien in dem Bundesland.