Über das Wochenende 72 neue Corona-Infektionen gemeldet

05.10.2020 15:02

Magdeburg (dpa/sa) - Über das zurückliegende Wochenende sind in
Sachsen-Anhalt 72 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Zwischen
Freitag- und Montagvormittag seien in Halle 21, im Landkreis
Wittenberg zwölf und in Magdeburg neun Fälle hinzugekommen, teilte
das Gesundheitsministerium in Magdeburg mit. Im Burgenlandkreis waren
es demnach sieben, im Landkreis Harz sechs und im Salzlandkreis vier.
In den anderen Kreisen waren es zwischen drei und einem. Nur zwei
Landkreise meldeten keine Fälle: Anhalt-Bitterfeld und
Mansfeld-Südharz.

Landesweit liegt die Fallzahl damit bei 2786. 68 Menschen, bei denen
Sars-CoV-2 nachgewiesen wurde, sind gestorben. Schätzungen zufolge
sind von allen Infizierten bisher 2357 wieder genesen, 378 Menschen
wurden in Krankenhäusern behandelt.