NBA: Vierter Nets-Profi positiv auf Corona getestet

08.07.2020 12:41

New York (dpa) - Vor der Fortsetzung der NBA-Saison beim geplanten
Turnier in Disney World wird wegen eines weiteren Coronafalls die
Personallage bei den Brooklyn Nets immer prekärer. Nach DeAndre
Jordan, Spencer Dinwiddie und Wilson Chandler wurde nach
Medienberichten nun auch Basketball-Profi Taurean Prince am Dienstag
(Ortszeit) positiv auf das Coronavirus getestet. Damit fällt er auch
für die Ende Juli geplante Saisonfortsetzung aus.

Zudem müssen die Nets auf ihre beiden Stars Kevin Durant (Pause nach
Achillessehnenriss) und Kyrie Irving (Schulteroperation) verzichten
und reisten am Dienstag nur mit einer Rumpftruppe nach Florida. Dort
soll nach mehr als viereinhalb Monaten Zwangspause im Disney World
Resort von Orlando ohne Zuschauer und mit strengen Corona-Auflagen
weiter gespielt werden.

Bei zuvor 302 Tests waren 16 NBA-Profis positiv auf das Coronavirus
getestet worden. Für alle 22 Teams, die in Florida antreten werden,
sind die Corona-Tests verpflichtend. Die ersten Spiele sollen am 30.
Juli stattfinden.