US-Sender ESPN: Wegen Corona kein Ryder Cup in diesem Jahr

08.07.2020 04:59

Los Angeles (dpa) - Nach Informationen des US-Senders ESPN gibt es in
diesem Jahr wegen der Corona-Krise keinen Ryder Cup. Das
traditionsreiche Golfturnier zwischen Spielern aus den USA und Europa
war für September im US-Bundesstaat Wisconsin geplant und soll erst
2021 zum Termin des Presidents Cup ausgetragen werden. Dieser
Wettkampf zwischen US-Golfern und Profis aus anderen Teilen der Welt
außer Europa finde entsprechend auch erst ein Jahr später statt. ESPN
berief sich in dem am Dienstag (Ortszeit) veröffentlichten Artikel
auf eine anonyme Quelle. Demnach soll die Entscheidung am Mittwoch
offiziell bekannt gegeben werden.