Landtagssitzung wegen Corona-Verdachts abgesagt

25.06.2020 09:29

Mainz (dpa/lrs) - Der rheinland-pfälzische Landtag hat die für
Donnerstag angesetzte Plenarsitzung wegen eines Corona-Verdachtsfalls
kurzfristig abgesagt. Nach der Plenarsitzung am Mittwoch sei bekannt
geworden, dass eine Abgeordnete des Landtags Kontaktperson eines an
Covid-19 erkrankten Menschen sei, teilte der Landtag am
Donnerstagmorgen mit.