FDP fordert Wiederaufnahme des Kita-Regelbetriebs

23.06.2020 19:22

Wiesbaden (dpa/lhe) - FDP-Fraktionschef René Rock hat die
vollständige Öffnung der Kitas in Hessen gefordert. «Es kann mir
niemand ernsthaft begründen, weshalb unsere Kinder zwar in die
Grundschule, aber nicht in die Kita gehen dürfen», sagte Rock am
Dienstag im hessischen Landtag in Wiesbaden. Maßnahmen für Hygiene,
Abstand, kleine Gruppen und Tests könnten für die Kitas genauso
entwickelt und umgesetzt werden wie für die Grundschule. Wenn bis zum
6. Juli oder noch länger gewartet werde, habe ein Großteil der Kinder
knapp vier Monate lang keine Kita besucht.

«Wir müssen alles tun, damit die Corona-Krise nicht zur Bildungskrise
wird», mahnte der Fraktionsvorsitzende. Zudem hätten viele
berufstätige Eltern in der Corona-Krise ihren Urlaubsanspruch
aufgebraucht. Deshalb seien auch Regelungen für die Schließzeiten in
den Sommerferien erforderlich. Die Pläne der schwarz-grünen
Landesregierung für eine bessere Qualität und mehr Personal in den
Kitas bezeichnete Rock als nicht ausreichend.