Leichte Zunahme bei Corona-Neuinfektionen in Sachsen

19.06.2020 16:23

Dresden (dpa/sn) - Die Zahl der neuen Infektionen mit Sars-CoV-2 in
Sachsen ist erneut leicht gestiegen. Bis Freitag wurden laut der vom
Gesundheitsministerium geführten Statistik insgesamt 5398
Corona-Fälle registriert - 24 mehr als am Tag zuvor. Die Zahl der
Todesopfer blieb mit 220 unverändert. Etwa 5080 positiv auf das Virus
getestete Menschen gelten als wieder genesen.