Höchststand an Corona-Neuinfektionen in Saudi-Arabien

17.06.2020 16:29

Riad (dpa) - Mit fast 5000 Neuinfektionen innerhalb eines Tages hat
Saudi-Arabien einen neuen Höchststand an Neuerkrankungen verzeichnet.
Fast die Hälfte der 4919 Fälle habe es in der Hauptstadt Riad
gegeben, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwoch mit.
Saudi-Arabien ist in der arabischen Welt am stärksten von der
Corona-Pandemie betroffen. Insgesamt infizierten sich in dem
Königreich mehr als 141 000 Menschen mit dem Virus, mehr als 1000
Menschen starben.