Besuch beim Arzt auch in der Corona-Pandemie möglich

17.06.2020 03:00

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Eine Kampagne soll Patienten die Sorge vor
dem Betreten einer Arztpraxis oder Klinik in der Corona-Pandemie
nehmen. Die Aufklärungsaktion der Hessischen Krankenhausgesellschaft
und Kassenärztlichen Vereinigung steht unter der Überschrift «Sicher

für Sie da - Ihre Arztpraxen und Krankenhäuser in Hessen». Sie soll
Ende Juni beginnen und am (heutigen) Mittwoch in Frankfurt
vorgestellt werden (11.00 Uhr).

Viele Patientinnen und Patienten hätten Sorge, wieder in die Praxen
oder Kliniken zu gehen, um sich dort behandeln zu lassen. Es sei
höchste Zeit, ihnen «die Angst vor einer Infektion zu nehmen und mit
allen notwendigen Hygiene- und Abstandsgeboten die Regelversorgung
wieder aufzunehmen», erklärten die Verbände. Schirmherr der Kampagne

ist Gesundheits- und Sozialminister Kai Klose (Grüne).