Carsten Maschmeyer: Liebeserklärung von seiner Frau nach Krebs-OP

14.02.2020 17:01

Berlin/München (dpa) - Nach dem Bekanntwerden seiner Krebserkrankung
hat Carsten Maschmeyers (60) Frau Veronica Ferres (54) ihm eine
Liebeserklärung gemacht. Auf Instagram schrieb sie zum Valentinstag
zu einem Foto der beiden: «In guten wie in schweren Zeiten: Das haben
wir uns vor fast sechs Jahren geschworen und daran halten wir fest!
Ich bin froh, dass die Operation gut verlaufen ist. Ich liebe dich
über alles!» Maschmeyer und Ferres gaben sich 2014 das Jawort.

Maschmeyer hatte am Donnerstag gegenüber der «Bild» bekannt gegeben,

dass er an weißem Hautkrebs erkrankt ist und bereits operiert wurde.
«Ich behalte meine positive Geisteshaltung und bin dankbar, dass
meine Familie seit der Diagnose so intensiv für mich da ist», sagte
Maschmeyer der «Bild». Dem Bericht zufolge hat er das Krankenhaus
verlassen und ist bereits auf dem Weg der Besserung. Der Unternehmer
ist zuletzt auch bei Vox als Investor in der Sendung «Die Höhle der
Löwen» bekannt geworden.