Quarantäne-Station in Germersheim: Kein Coronavirus nachgewiesen

05.02.2020 19:32

Germersheim/Mainz (dpa/lrs) - In der Quarantäne-Station im
pfälzischen Germersheim ist bei den Rückkehrern aus China kein
Coronavirus nachgewiesen worden. Das teilte das rheinland-pfälzische
Gesundheitsministerium am Mittwoch mit. Die Gesundheitsbehörden sehen
eine weitere Testung in einer Woche und am Ende der geplanten
Quarantänezeit von zwei Wochen vor.

In der Bundeswehrkaserne in Germersheim sind rund 120 Menschen
untergebracht, die am Samstag an Bord einer Sondermaschine in
Frankfurt gelandet waren. Bei zwei der Rückkehrer aus China wurde das
Virus bereits nachgewiesen, worauf diese in die Uniklinik Frankfurt
gebracht wurden. Außerdem gibt es zehn registrierte Infizierte in
Bayern, die in Zusammenhang mit dem Autozulieferer Webasto stehen.