Spahn: Krebs kann in 10 bis 20 Jahren besiegbar sein

01.02.2019 00:20

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hält Krebsleiden
in absehbarer Zeit für besiegbar. «Es gibt gute Chancen, dass wir in
10 bis 20 Jahren den Krebs besiegt haben», sagte der CDU-Politiker
der «Rheinischen Post» (Freitag). Der medizinische Fortschritt sei
immens, die Forschung vielversprechend. «Und wir wissen deutlich
mehr. Es gibt Fortschritte bei der Krebserkennung, bei der
Prävention.» Krebs ist nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die
zweithäufigste Todesursache in Deutschland. 2015 waren
Krebserkrankungen nach Angaben des Statistischen Bundesamts die
Ursache für fast ein Viertel aller Todesfälle.