Eutonie

Gute Körperwahrnehmung kann man lernen

Das Wort Eutonie leitet sich aus den griechischen Worten "eu" für gut und "tonos" für Druck ab. Es bedeutet, dass eine gute Spannung im Körper vorherrschen sollte, damit man sich wohlfühlt. Daraus leitet sich eine Therapieform ab, die von Gerda Alexander entwickelt wurde. Eutonie orientiert sich am Körper und hat als Ziel eine bessere Körperwahrnehmung.

Hat der Mensch dieser Lehre nach eine gute Wahrnehmung des Körpers, ist er auch in der Lage, eine gesunde und gelenkschonende Haltung einzunehmen. Darüber hinaus verbessert sich die Fähigkeit zur Kontaktaufnahme, zur Kommmunikation und zum Pflegen sozialer Kontakte. In diesem Sinne soll Eutonie nicht nur therapieren, sondern auch vorbeugen.

In erster Linie wird in einer Eutonie-Sitzung die Haut berührt, wodurch sich der Mensch seiner Grenzen, aber auch seiner eigentlichen Form bewusst wird. Stress wird reduziert und durch die massageähnliche Berührung aktivieren sich verschiedene Systeme, etwa die Lymphe, der Kreislauf und der Stoffwechsel.

Neben dem Hautkontakt wird auch körperlicher Kontakt mit Gegenständen aufgenommen, vorwiegend mit natürlichen Materialien. Dadurch ist der Mensch in der Lage, auch mit Werkzeugen besser umzugehen und Abläufe zu optimieren.

Eutonie gehört zum alternativen Formenkreis und wird von den Krankenkassen selten bezahlt. Eutonie wird vielfach gerade bei kleinen Kindern eingesetzt, aber natürlich eignet sie sich auch für Heranwachsende und Erwachsene. Eutonie erfreut sich großer Beliebtheit, weil sie ohne Medikamente auskommt und auch zu Hause fortgeführt werden kann. Oft wird die Eutonie im Rahmen von allgemeiner Physiotherapie angeboten.

Die folgende Tabelle führt die Krankenkassen auf, die nach eigenen Angaben die Kosten für Eutonie ganz oder teilweise übernehmen. Die Sortierung entspricht der im Bereich "Alternative Heilmethoden" im Krankenkassen-Vergleichsrechner erreichten Punktzahl.

Kostenübernahme für Eutonie

  • Klick auf das Logo: Leistungsprofil der Krankenkasse.
  • Klick auf den Namen: Leistungen der Krankenkasse für alternative Heilmethoden. 
Kasse Mehr Infos Score
SECURVITA Krankenkasse 100 Antrag »
mhplus Krankenkasse 84 Antrag »
BERGISCHE Krankenkasse 53 Antrag »
KKH Kaufmännische Krankenkasse 32 Antrag »

Hinweis: Satzungsleistungen können jederzeit Änderungen unterliegen, informieren Sie sich hierzu immer bei Ihrer Krankenkasse.