Daniel Günther in Timmendorfer Strand und Scharbeutz erwartet

26.06.2020 03:30

Timmendorfer Strand (dpa/lno) - Ministerpräsident Daniel Günther
(CDU) will sich zu Ferienbeginn ein Bild von der aktuellen Lage in
den Strandorten an der Lübecker Bucht machen. Dazu will er am Freitag
(ab 11.45 Uhr) Bürgermeister, Tourismusverantwortliche und Gäste in
Timmendorfer Strand und Scharbeutz besuchen. Auch ein Besuch der
Polizeidienststelle in Timmendorfer Strand ist geplant. In den
Gesprächen mit den Verwaltungschefs und den Chefs der
Tourismusorganisationen soll es unter anderem auch darum gehen, wie
die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gewährleistet werden
kann. Wegen des Beginns der Sommerferien unter anderem in Berlin,
Brandenburg, Hamburg und ab Montag auch in Nordrhein-Westfalen
rechnen die Ferienorte in Schleswig-Holstein mit einem Gästeansturm.