Großveranstaltungen werden mit Ausnahmen bis Ende Oktober verboten

17.06.2020 17:55

Berlin (dpa) - Die Bundesländer wollen Großveranstaltungen
grundsätzlich bis mindestens Ende Oktober verbieten. Dies gelte für
solche Veranstaltungen, bei denen eine Kontaktverfolgung und die
Einhaltung von Hygieneregeln nicht möglich sei. Das beschlossen Bund
und Länder am Mittwoch in Berlin, wie die Deutsche Presse-Agentur
erfuhr.

171755 Jun 20