Kein Coronavirus bei China-Rückkehrern in Berlin

18.02.2020 14:00

Berlin (dpa) - Bei den 20 China-Rückkehrern in Berlin lässt sich
weiter kein Coronavirus Sars-CoV-2 nachweisen. Die jüngsten Tests auf
das Covid-19-Virus seien erneut negativ ausgefallen, sagte Lena
Högemann, Sprecherin der Senatsverwaltung für Gesundheit, am
Dienstag. Die Deutschen und ihre Familienangehörigen hatten sich in
der schwer von Sars-CoV-2 betroffenen chinesischen Stadt Wuhan
aufgehalten und waren vor mehr als einer Woche nach Berlin geflogen
worden. Zwei Wochen sollen die 16 Erwachsenen und 4 Kinder im
Stadtteil Köpenick in Quarantäne bleiben. Gebe es weiter keinen
Virus-Nachweis, könnten die Rückkehrer die Isolierstation an diesem
Sonntag verlassen, ergänzte Högemann.